Anzeige

Hilfe mit GREP in InDesign

Hilfe mit GREP in InDesign | PSD-Tutorials.de

Erstellt von micr0, 30.04.2014.

  1. micr0

    micr0 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe mit GREP in InDesign
    Hallo Leute,
    ich möchte ein Absatzformat so definieren, dass wenn nach einer Zahl/Zahlen mm folgt automatisch das Leerzeichen in ein Halbgeviertes Leerzeichen umgewandelt wird. Kann mir da jemand helfen?
    Vielen Dank,
    micr0
     
    #1      
  2. Diskord

    Diskord Ja ... mmhmmm ... genau!

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    1.050
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    CC 2018, iMac 5K 4GHz i7, OS X 10.13.3
    Kameratyp:
    Canon Eos 50D
    Hilfe mit GREP in InDesign
    Soweit ich weiß, funktioniert das nicht über ein Absatzformat. Hier kannst du nur GREP-Stile, also Zeichenformate an den per GREP definierten Stellen anwenden. Und ich wüsste nicht, dass im Zeichenformat das Leerzeichen ersetzt werden kann... oder täusche ich mich?

    Alternativ würde das als Suchen/Ersetzen-Befehl funktionieren, z.B. so:
    Suchen: (\d+)(\s)(\mm)
    Ersetzen: $1~>$3

    Gruß
    Daniel
     
    #2      
    micr0, rodemund und liselotte gefällt das.
  3. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Hilfe mit GREP in InDesign
    @23Diskord,
    du hast definitiv recht mit deiner Aussage. Grep-Stile können keine Zeichen ersetzen.

    Aber man kann so einiges tricksen. Zum Beispiel die Laufweite des Leerzeichens erhöhen und die Option kein Umbruch zuschalten. (Auch wenn ich persönlich das Halbgeviert als unpassendes Spatium – weil viel zu breit – ansehe), hier einmal ein Beispielbild, wie es als Grep-Stil im Absatzformat aussehen könnte:
    [​IMG]

    Im ersten Absatz habe ich Halbgevierte zum Vergleich eingesetzt. Die Leerzeichen zwischen Ziffern und „mm“ im zweiten Absatz habe ich (der Übersichtlichkeit halber noch im gleichen Grep-Stil) gelb hinterlegt.

    Viel Spass noch (und überlege dir bitte ein passenderes Spatium)
    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    #3      
    micr0, rodemund und Diskord gefällt das.
  4. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Hilfe mit GREP in InDesign
    Eine Woche später.
    Dir wurde geholfen. Aber scheinbar interessiert dich das Thema nicht mehr?
    :rolleyes:
    Oder etwa doch?
     
    #4      
    Diskord, annabellkiara und rodemund gefällt das.
  5. Hilfe mit GREP in InDesign
    Über meinem Rechner hängt ein kleiner (zum Glück) Zettel, auf dem ich mir ab und zu jene "Guterzogenen" notiere, deren Reaktion nach erfolgter Hilfe ausblieb. Ob es was hilft, diese bei zukünftigen Fragen zu ignorieren? Aber was besseres fällt mir zu solchen Typen leider nicht ein.
     
    #5      
  6. micr0

    micr0 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe mit GREP in InDesign
    Sorry Leute,
    natürlich hat mir euer Beitrag wie immer geholfen. Bisher habe ich mich auch immer schön bedankt. Danke nochmal für alles!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2014
    #6      
x
×
×