Anzeige

HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!

HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von AndiAhnungslos, 03.05.2006.

  1. HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    Hallo Forum,
    ich bin restlos verzweifelt. Seit ca. 5 Stunden kämpfe ich hier mit einem Problem. Helft mir, es ist wirklich wichtig und ultra-dringend:

    Eine mittels Zauberstab im Photoshop freigestellte Grafik wird im Illustrator vor einem durchgefärbten Rechteck plaziert und dieses Dokument als pdf abgespeichert. Auf dem Bildschirm sieht alles prima aus. Wenn ich diese Grafik nun aber hochauflösend ausdrucke, bzw. weiterverarbeite, habe ich einen ganz leicht andersfarbigen Rahmen um das freigestellte Objekt, so als ob Illustrator beim Plazieren den transparenten Hintergrund des freigestellten Objekts mitberechnet. Wie kriege ich das weg? Bitte bitte schnell! Ich muss das Ding morgen früh abgeben.
     
    #1      
  2. Psycho_23

    Psycho_23 Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dudenhofen
    Software:
    Photoshop | InDesign | Encore
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-S880
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    arbeitest du in beiden Programmen mit dem gleichen Farbprofil? CYMK und RGB überprüfen. Mehr fällt mir immo auch nicht ein. Höchstens noch die Druckeinstellungen überprüfen dass da nichts durch eine Farbe ersetzt wird oder so
     
    #2      
  3. hotschen

    hotschen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    520
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    PS CS; Notepad
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    AAAAAAAAAAAAntwooooort!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Zuuuuuuuuuuuuuuu weeeeeeeeeeeeeeniiiig IIInfoooooooos!!!!!!!!
    (soll mal zum nachdenken anregen.)

    Edit: Ok, Beitrag wurde editiert.

    Zum einen wirst du eine Grafik mit dem Zauberstab nie vernünftig freistellen können, zum anderen fehlen wichtige Infos:
    Als was gespeichert, bzw. eingefügt?
    Welche Auflösung?
    Screenshot?
     
    #3      
  4. HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    Na klar...gleiches Farbprofil. Das Problem hätte ich schon nach 5 Minuten gefunden. Mittlwerweile gehts in die 6. Stunde. Ich glaub, ich geb jetzt auf. Ich hab ca. 15 Leute angerufen, tausend Einstellungen überprüft, 20x hin-und her konvertiert, meine Frau verrückt gemacht und zwei Tobsuchtsanfälle bekommen, wo bei einem die Maus über den Jordan gegangen ist. Ich packs einfach nicht. Seis drum...werds überleben.
     
    #4      
  5. d79

    d79 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    leipzig
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    na dann stell es doch mal vernünftig frei,
    ebenenmasken, kanäle usw.

    scrennshot wäre auch schön
     
    #5      
  6. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    @AndiAhnungslos

    HILFE! geht auch leiser, brauchst hier nicht mit 7fachen buchstabenwiederholungen herum schreien.

    wir versuchen auch so zu helfen :wink:
     
    #6      
  7. Kartoon

    Kartoon geil - mit Sternchen!

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    2.662
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    alles was mir in die Hände kommt und...meine Hände
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix DMC-FZ 50
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    und das 11gebot: nutze zum ausschneiden außer bei einem ganz klaren s/w bild NIEMALS den zauberstab.

    wird wohl so sein das er dir das ding nicht ganz sauber freigestellt hat und noch ein paar pixelreihen wenn auch nur ganz leicht und mit fast keiner deckkraft vorhanden sind die dann diesen tollen effekt beim drucken zaubern.

    welche größe/auflösung und modus hat denn das dokument also z.B. Din A4/300 DPI/CYMK oder wie oder was? alles wichtige angaben die hier hinsollen!

    --edit--

    Aufgeben gilt nicht !!!
     
    #7      
  8. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.778
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 III - RX10 III - RX100 IV
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    Deine arme Frau..... 8)
     
    #8      
  9. Psycho_23

    Psycho_23 Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dudenhofen
    Software:
    Photoshop | InDesign | Encore
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-S880
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    stell mit nem Pfad frei, speicher den Pfad, füg das Photoshop Dokument als ganzes ein, und übernimm die Pfadeinstellung. Dann sollte das gehen.
     
    #9      
  10. Kartoon

    Kartoon geil - mit Sternchen!

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    2.662
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    alles was mir in die Hände kommt und...meine Hände
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix DMC-FZ 50
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    nein falsch..dann GEHT es ^^!

    -.-"..sry for spam :p
     
    #10      
  11. HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    Okay...letzter Versuch...mit ein paar Infos mehr:

    Ich hab ein jpg in CMYK als Ausgangspunkt im Photoshop (Version 6), 300 dpi. Darin ist ein Ornament. Das stelle ich frei. Funktioniert prima. Danach hab ich also das Ornament auf dem sattsam bekannten karierten Hintergrund. Wohlgemerkt: ich rede nicht von unsauberer Freistellung durch den Zauberstab, mir ist klar, dass das am Rand ein wenig pixelt, das geht aber i.O. Doch weiter im Text; ich hab also das Ornament auf dem karierten Hintergrund und speichere es als psd File ab. Hernach öffne ich den Illustrator (Version 10), gebe meine Dokumentgröße an und stelle als Farbmodus CMYK ein. Dann öffnet sich das Dokument. Ich ziehe ein Rechteck und gebe mittels Zeigern im Farbfenster 20 M und 100 Y an. Prima Gelb. Dann klicke ich auf Platzieren und wähle mein eben abgespeichertes psd aus. Mir wird die Auswahl gestellt, ob ich die Photshop-Ebenen in Objekte konvertieren oder zu einem Bild reduzieren möchte. Die Wahl ist in meinem Fall egal, hab beides probiert, außerdem besteht das psd ja nur aus einer Ebene. Wird also eingefügt. Prima Ornament vor gelbem Hintergrund. Nun druck ich das aus - auf einem Farblaser, einem Tintenstrahl-Drucker und einem s/w Laser...zur Sicherheit. Fotopapier eingelegt, höchste Qualität gewählt. Los. Was rauskommt ist ein gelbes Blatt Papier mit dem Ornament und um das Ornament ein etwas dunkleres Rechteck, so groß wie das ursprüngliche psd, aus dem ich eingefügt hab. Verständlich? Ein Screenshot würde nicht viel bringen, weil am Bildschirm alles okay aussieht...Und ja, die Druckoptionen sind richtig eingestellt - Überdrucken ignorieren u.s.w....
     
    #11      
  12. d79

    d79 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    leipzig
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    stell alles mit pfaden frei,
    auch die innenbereiche der ornamente,
    da es sich ja nun um ein ornament handelt sind es ja wahrscheinlich runde ecjken,
    kopieren und in illustrator einfügen
     
    #12      
  13. dedannika

    dedannika Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    1.393
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 400d
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    hast es ma mit nen tiff probiert

    und wenn es nen drucker bei dir zuhause ist würde ich von rgb aus drucken
     
    #13      
  14. HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    TIFF geht nicht, weil dann dem freigestellten Objekt ja gleich wieder ein Hintergrund zugeordnet wird...
     
    #14      
  15. dedannika

    dedannika Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    1.393
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 400d
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    quatsch tiff unterstütztauch transparenzen
     
    #15      
  16. HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    Dazu bin ich dann wohl zu blöd. Wenn ich es als TIF abspeicher, krieg ich es im Illustrator nicht ohne weißen Hintergrund rein.
     
    #16      
  17. Kartoon

    Kartoon geil - mit Sternchen!

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    2.662
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    alles was mir in die Hände kommt und...meine Hände
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix DMC-FZ 50
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    das rechteck in der größe der alten *.psd...ist das denn gefüllt in der farbe die dann beim drucken kommt oder ist beim drucken nur der rahmen in dem dunkleren gelbton?
    denn wenn es nur der rahmen ist, das hat ich auch schonmal beim ausshcneiden das dann nicht alles gelöscht wurde usw..und auf jedenf all am ende eine rahmen zu sehen war. wenn dem so ist, einfach da wo der sein sollte(auch wenn du ihn nicht siehst) wegradieren...hmm..jedenfalls versuchen kann mans ja ^^!
    ansonsten, bist aber schon mal auf 100% ans bild ran aufm pc oder? weil oftmals sieht man in anderen zoomstufen so feine farbunterschiede auch nicht.
    würds trotzdem nochmal mit pfaden ausschneiden..und doch, n screenshot von dem ornament würde vielleicht helfen.
     
    #17      
  18. Juergen-manger

    Juergen-manger Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Arnstein (Unterfranken)
    Software:
    PS 7,PSP 7
    HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    Es wurde sozu sagen der Objekt-Rahmen mit ausgedruckt.
     
    #18      
  19. HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    nein...das Rechteck ist gefüllt....
     
    #19      
  20. HILFE!!! Transparenter Rahmen - DRINGEND!
    PS: Radiert hab ich schon wie verrückt...:)
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×