Anzeige

hilfe!

hilfe! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hawaiiblume, 11.08.2008.

  1. hawaiiblume

    hawaiiblume yuliedesign

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    CS3-CREATIVE SUITE
    Kameratyp:
    DIGITAL
    hilfe!
    ich soll aus dieser "fratze" ein firmenlogo gestalten. die firma heißt black&white und macht partys, events und alles was mit der organisation zu tun hat...
    leider weiß ich überhaupt nicht was ich daraus machen soll...
    hat vielleicht jemand gute tipps?
    bin für alles offen :)

    [​IMG]
     
    #1      
  2. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    hilfe!
    AW: hilfe!

    Hallo,

    zeichne doch erst einmal die Fratze genau nach. Im Anschluss daran, kannst Du die einzelnen Bildelemente modifizieren, um einen etwas ausgewogeneren und kompakteren Eindruck zu erzielen. (Die Outlines müssen mit Sicherheit stärker werden, einige Elemente sollten andere Proportionen bekommen usw.) Eventuell kommst Du einem Logo schon näher, wenn Du die Zeichnung in einer geometrischen Form (z.B. einem Kreis) zusammenfasst.

    Viele Grüße:)
     
    #2      
  3. studi

    studi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    24
    hilfe!
    AW: hilfe!

    Ich kann mich nur anschließen, auf jeden Fall schauen dass Du eine geschlossenere Form bekommst, die nicht so viele dünne Linien enthält. Versuche die Fratze so weit wie möglich noch zu vereinfachen (falls Dein auftraggeber das zulässt) z.b. die oberen Schneidezähne weglassen, nur die eckzähne, an Nase und Augenbraue kann man auch mal rumprobieren. So auch evtl. an der Nahtstelle der Schädeldecke.
     
    #3      
  4. studi

    studi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    24
    hilfe!
    AW: hilfe!

    Ich würde auch versuchen die Linien isgesamt nicht so lange und spitz auslaufen zu lassen. Vielleicht lässt sich auch invers was erreichen...
     
    #4      
  5. Grafik-Ecki

    Grafik-Ecki st(a)unt - man

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Friedenstr. 105, 47053 Duisburg
    Software:
    Corel Draw+Photo-Paint, Photoshop, Illustrator, Indesign
    Kameratyp:
    diverse Minolta, Fuji Finepix S 9500 digital
    hilfe!
    AW: hilfe!

    hallo Hawaiiblume,

    für ein Logo ist die Grafik zu kompliziert, ein Logo muss total einfgach und einprägsam sein, denk an das "tui"-Logo: zuerst musst Du es "entmüllen": die Rauten oben müssen weg, ebenso der untere Teil des Mundes (U-Teil) mit den unteren mittigen Schneidezähnen. Den Rest kannst Du zu einer 3-D-Grafik machen, die wie auf dem Untergrund aufgeklebt aussieht, das geht am besten mit Photo-Paint: Objekt, Objekt erstellen, 3-D-Filter anwenden, Beleuchtung z. B. von links unten, das wirkt dann dämonischer.
     
    #5      
  6. Grafik-Ecki

    Grafik-Ecki st(a)unt - man

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Friedenstr. 105, 47053 Duisburg
    Software:
    Corel Draw+Photo-Paint, Photoshop, Illustrator, Indesign
    Kameratyp:
    diverse Minolta, Fuji Finepix S 9500 digital
    hilfe!
    AW: hilfe!

    hallo Hawaiiblume,

    ich kann aus der Grafik auch nicht die Event- und Partyfirma erkennen, könnten sich die möglichen Kunden nicht einfach erschrecken und dann abgeschreckt sein? Ich würde kein Vertrauen zu dieser Firma aufbauen, allerdings gehöre ich auch schon zur älteren Generation, die 20-40jährigen sehen das sicher anders und finden das echt cool . . .
    Aber Parties und Events sollen doch eher lustig als dämonisch sein, oder?

    Statt der Rauten oben könntest Du die Anfangsbuchstaben "B" und "W" über den Augenbrauen grafisch verzogen einbauen, auch der Mund stellt bereits jetzt ein grafisch verarbeitetes "W" dar.

    In mehreren Programmen kann man mit dem Filter "der Boss" oder mit dem Relieffilter gute 3-D-Effekte erzielen, die zusammen mit dem Beleuchtungseffekt eine gute Wirkung erzielen.
     
    #6      
  7. hawaiiblume

    hawaiiblume yuliedesign

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    CS3-CREATIVE SUITE
    Kameratyp:
    DIGITAL
    hilfe!
    AW: hilfe!

    danke für eure hilfe!!!! ;)
     
    #7      
x
×
×
teststefan