Anzeige

Hintergrund ändern, aber wie??

Hintergrund ändern, aber wie?? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von TomTailor, 18.01.2005.

  1. TomTailor

    TomTailor Guest

    Hintergrund ändern, aber wie??
    #1      
  2. Sonja1

    Sonja1 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich,Steiermark
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7100
    Hintergrund ändern, aber wie??
    Halli-Hallo
    Am einfachsten finde ich, wenn so Haare und viele Feinheiten im Spiel sind, gehts mit dem Extrahieren Filter. Musst etwas rumspielen aber geht am einfachsten. zu viel weggenommene Sachen kann man mit kleiner Pinselgrösse, gedrückter Atl-taste und dem Bereiniger (5. Botton von oben) wieder herstellen.
    Danach machst eine neue Ebene, stellst sie hinter die Verbliebene und färbst sie nach deinen Wünschen.
    [​IMG]
    das ist nur eine schnelle Version, wenn man sich etwas zeit lässt siehts viel besser aus.
    l.G. Sonja
     
    #2      
  3. eFoX

    eFoX Reiche Zahnarztgattin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    620
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    CS4 Suite
    Kameratyp:
    EOS 450D + 70-200:4L + 28-75:2.8
    Hintergrund ändern, aber wie??
    alternativ: wenn hintergrund sehr einfarbig und die person klare kanten hat, kann man auch das zauberstab werkzeug nehmen, und dann die bereiche markieren, neue ebene erstellen, den bereich beige färben und dann die ebenenoption auf "Farbe" stellen.

    PRO-PS: ebenenkanäle 8)
     
    #3      
  4. Antiarbusto

    Antiarbusto Quoten-Farbiger

    Dabei seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    1.027
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    CS3, C4D R10, div. andere
    Kameratyp:
    Nikon D40 Spiegelreflex
    Hintergrund ändern, aber wie??
    noch besser síehts aus, das wenn man die Haare die jetzt nen bisschen zu scharf ausgeschnitten sind an den Kanten mit nem Weichzeichner bearbeitet.

    Auswahl der Haare, Rahmen erstellen (mit x px), Gaußscher Weichzeichner (mit ca. 40% von x)
     
    #4      
x
×
×