Anzeige

[CS3] Hintergrund eines Fotos "verlängern"

[CS3] - Hintergrund eines Fotos "verlängern" | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Annika84, 28.01.2010.

  1. Annika84

    Annika84 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    Hallo!

    Ich habe die Suche genutzt und auch schon gegooglt...

    Ich möchte gerne den Hintergrund eines Fotos "verlängern".
    Die Größe soll bei 1110x550 liegen, das Foto hab die Größe 336x550 und der Hintergrund ist mehrfarbig und dieser soll sich über die ganzen 1110 erstecken, sodass ich neben dem Foto eine Fläche zum Schreiben mit dem selben Hintergrund bekomme.
    Ich habe schon versucht mit dem Stempel zu arbeiten, aber das funktioniert nur bedingt, kopieren und Hintergrund einfügen sieht auch nicht gut aus.
    Gibt es eine Lösung für das Problem?

    Danke für die Hilfe!

    Liebe Grüße
    Annika :)
     
    #1      
  2. sabok

    sabok Daueranwender

    251711
    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.179
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Mac | PS CC2015 | InDesign CS6
    Kameratyp:
    Canon 70D, 600D, 5D
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Zeig doch mal Dein Bild. So kann man nicht wirklich viel dazu sagen.
     
    #2      
  3. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Du willst also nicht das ganze Bild verbreitern, sondern tatsächlich nur den Hintergrund?

    Mit welcher PS Version arbeitest du?

    Mit CS4 ließe sich das je nach Motiv mit ein paar Klicks lösen. In anderen versionen steckt etwas mehr Aufwand dahinter...
     
    #3      
  4. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Hallo Annika,

    um Dir besser helfen zu können bräuchten wir schon einen Screenshot.
    Denn von Bild zu Bild ist es unterschiedlich und man kann so pauschal keine Tipps geben. Wenn wir sehen wie dein Bild aufgebaut ist können wir dir auch bei der weiteren Umsetzung behilflich sein. So ist es leider schwer eine geeigneten Weg vorzuschlagen.

    Lg DerOtto

    Edit:
    Solltest Du CS4 haben gebe ich Denyo recht, ist es ein leichtes dies zu bewerkstelligen. (Skalieren - Inhalt bewahren)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2010
    #4      
  5. MrBounce

    MrBounce [Ebenenstapler]

    1364
    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    4.702
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfadstadt
    Software:
    PS, AI CS5®, Hefchen, Mäusi
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    sorry, dass ich hier zwischenfunke.... magst du das mal erklären? das interessiert mich auch...
     
    #5      
  6. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Auch hier, hilft die Programmhilfe:

    Adobe Photoshop CS4 * Bewahren des sichtbaren Inhalts beim Skalieren von Bildern


    Diese Funktion war eines DER "Wows" bei der Präsentation von CS4, daher solltest du über google dazu eine Menge finden (auch Videos)
     
    #6      
  7. MrBounce

    MrBounce [Ebenenstapler]

    1364
    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    4.702
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfadstadt
    Software:
    PS, AI CS5®, Hefchen, Mäusi
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    och denyo, du hast ja recht. bin halt jetzt durch lesen drauf gestoßen und habe danach nie gezielt gesucht ;) *ich schau mich mal um* danke für den link!

    edit: bin ja einer der wenigen, der hier fragt - eben weil ich sonst das handbuch und psd-tutorials.de nutz :schmoll:
     
    #7      
  8. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Beim Skalieren denkt Photoshop quasi mit. Du hast beispielsweise eine Person im Bild und willst nun das Bild skalieren. Normalerweise würde ja diese Person zusammen gequetscht werden. Durch das Skalieren mit Inhalt bewahren wird dieser Bereich quasi geschützt. Dafür gibt es auch zahlreiche Videos und Infos i9m Internet. Gehörte mit zu den Highlights in Photoshop CS4.

    Lg DerOtto

    Edit:
    War wohl zu langsam. Aber mit dem "Wows" stimmt wohl. Wie ich finde auch zurecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2010
    #8      
  9. MrBounce

    MrBounce [Ebenenstapler]

    1364
    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    4.702
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfadstadt
    Software:
    PS, AI CS5®, Hefchen, Mäusi
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    ;) das kannte ich noch gar nicht^^ - so, wie vieles wahrscheinlich... ne ganz feine sache...
     
    #9      
  10. Annika84

    Annika84 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Sorry, komm jetzt erst wieder ins Internet, es ist z.B. dieses Foto.
    Ich arbeitet mit CS3.
    Alles was weiß ist, soll dann den gleichen Hintergrund haben.

    http://s5.directupload.net/images/100129/6657qun3.jpg

    img-tag entfernt, Rechte beachten!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2010
    #10      
  11. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    versuch doch mal eine auswahl von links nach rechts, bis zu den fingern , zu ziehen, diese dann zu skalieren und nach links ziehen. den übergang dann mit dem wischfinger glätten. vielleicht ist es das was du möchtest oder kommt dem am nächsten. es bisserl bessere feinarbeit als bei meinem versuch wäre noch nötig



    http://s5.directupload.net/images/100129/temp/9m9lw7fs.jpg

    img-tag entfernt, Rechte beachten!

    alternativ wäre noch den mann freizustellen und mit hilfe des wolkenfilters einen ähnlichen hintergrund zu erstellen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2010
    #11      
  12. lenat

    lenat Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    5
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    So hätt' ichs gemacht. Da kannste sicher sein, dass es auch gut wird. Bei allem anderen hätteste halt n ungewollten Motion-Blur drin!

    Hab das grad mal testweise innerhalb von 'ner Viertelstunder hingemeiert.
    Wenn man sich da Zeit lässt, dann ist mit der Methode auf jedenfall einiges rauszuholen!

    Grüße

    http://s5.directupload.net/images/100129/temp/svw7fzdm.jpg

    img-tag entfernt, Rechte beachten!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2010
    #12      
  13. lucidity

    lucidity Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Ich denke das beste Ergebnis bekommst du mit dem Reperatur-Werkzeug und dem Kopierstempel
     
    #13      
  14. Annika84

    Annika84 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hintergrund eines Fotos "verlängern"
    AW: Hintergrund eines Fotos "verlängern"

    Vielen Dank, werde es mal testen... hab noch nicht mit dem Wolkenfilter gearbeitet, aber einmal ist immer das erste Mal!
     
    #14      
x
×
×