Anzeige

Hintergrund transparent

Hintergrund transparent | PSD-Tutorials.de

Erstellt von withewolf, 04.06.2008.

  1. withewolf

    withewolf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Hintergrund transparent
    Hi, bin grad am Tutorial auf der Seite:
    Invisible Cape : Adobe After Effects Video Tutorial

    Nun zu meiner Frage: Für das Tutorial brauch ich ein Video mit einem Object wo der Hintergrund tranzparent ist aber wie schaff ich das wenn ich ein deutlich längeres Video als das beim Tut hab. (oder im allgemeinen =) ).

    Mfg withewolf.
     
    #1      
  2. skyflight1981

    skyflight1981 Hififreak

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen Unterkochen
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 Master,
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, Canon IXUS 750, Canon EOS 1000FN & EOS 10, Zeiss Ikon Contaflex Super BC
    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    Wenn ich das richtig verstanden habe dann verwendet er ein stinknormales JPEG als Hintergrund und legt eine Ebene drüber die den Predator-Effekt bringt.
    Meine Frage wäre wie hat der seinen Bruder in dem Video freigestellt? Einzelbilder bearbeitet oder gibt es da komfortablere Möglichkeiten?
     
    #2      
  3. henni_w

    henni_w Guest

    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    Bei Schnittprogrammen gibt es doch meistens den Chroma Keyer. ... Damit macht man Farben transparent.

    Filmt man jemanden vor einer farblich gleichen Fläche, während jener keinerlei Farben des Hintergrundes aufweist, kann man die Farbe transparent machen und den Vordergrund ohne größere Schwierigkeiten freistellen.
     
    #3      
  4. skyflight1981

    skyflight1981 Hififreak

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen Unterkochen
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 Master,
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, Canon IXUS 750, Canon EOS 1000FN & EOS 10, Zeiss Ikon Contaflex Super BC
    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    Danke für den Tip! Wie sieht die Sache denn dann mit einem wechselnden Hintergrund aus? Unter freiem Himmel beispielsweise. Gibt´s da noch Tricks?
     
    #4      
  5. withewolf

    withewolf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    Hi erstmal thx für die Antworten, das mit dem Keyer hab ich schon mal versucht aber bei mir blieb da immer ein grüner Rand am Object das sich vor dem Grünen Hintergrund bewegt hat. Dan dachte ich mir vileicht sind nicht exact die gleichen Farben dann Jpg Bild Den Himmel Grün eingefärpt (alles die gleiche Farbe) aber da das gleiche Problem. hab ich da was Falsch gemacht oder soll ich einfach eine adere Farbe wählen?

    Mfg withewolf.
     
    #5      
  6. Bull53Y3

    Bull53Y3 Freizeitpixxler

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    1.654
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Hamburch
    Software:
    Blender, PS, AE, Sony Vegas, Terragen 2
    Kameratyp:
    RICOH
    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    H I E R findest Du neben Deinem Handbuch die verschiedenen Arten des keyens erklärt.

    gx
     
    #6      
  7. henni_w

    henni_w Guest

    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    Jetzt muss ich gestehen, dass ich an die Grenzen meiner Kenntnisse stoße... Ich hab das Chroma Keying bisher nurmal getestet, um zu schauen, ob ich generell darauf vertrauen könnte, dass ich diese Möglichkeit hätte, sobald es darauf ankommt. ... Ich hab's in Sony Vegas getestet. Und da ging es ganz gut. ... Ich erinnere mich auch nicht an einen Rand oder so.

    Was ich auch weiß, ist, dass man mehrere Farben transparent machen kann. ... Also auch bei wechselndem Hintergrund wäre es theoretisch möglich.

    Ich warne jedoch davor, zu viele Farben dafür einzusetzen. ... Schnell vergisst/übersieht man, dass der Vordergrund eine Farbe enthält, die transparent gemacht wurde... Mitunter kann es dann passieren, dass einzelne Teile ebenfalls durchschimmern. ... Chroma Keying wirkt auch recht simpel am Anfang. ... Ich denke, man sollte sich aber doch intensiv damit auseinandersetzen und die Farben genau unter die Lupe nehmen, so dass auch wirklich nur die Bereiche ausgeblendet werden, die ausgeblendet werden sollen.
     
    #7      
  8. Bull53Y3

    Bull53Y3 Freizeitpixxler

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    1.654
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Hamburch
    Software:
    Blender, PS, AE, Sony Vegas, Terragen 2
    Kameratyp:
    RICOH
    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    Das Stichwort für das vid in dem Tutorial lautet Green screen.

    gx
     
    #8      
  9. withewolf

    withewolf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    Ok werd dann mal ein bischen herumspielen denn irgendwas muss ich ja anders machen wie ihr (ist sicher nur ne kleinikeit ^^). Thx

    Mfg withewolf.
     
    #9      
  10. skyflight1981

    skyflight1981 Hififreak

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen Unterkochen
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 Master,
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, Canon IXUS 750, Canon EOS 1000FN & EOS 10, Zeiss Ikon Contaflex Super BC
    Hintergrund transparent
    AW: Hintergrund transparent

    BlueBoxin ist mir schon bekannt, wir lernen das noch im 7ten Semester. Momentan bin ich aber blutiger Anfänger, deshalb meine Fragen.
     
    #10      
  11. withewolf

    withewolf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Hintergrund transparent
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2008
    #11      
x
×
×