Anzeige

Hornissen - frage

Hornissen - frage | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Lupo4u2, 16.08.2008.

  1. Lupo4u2

    Lupo4u2 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Hornissen - frage
    Moin,

    hier sieht man meine diesjährigen Untermieter:
    [​IMG]

    Jetzt wollte ich gern ein Foto von einer auf meinem Finger machen, hab aber nich wirklich Lust mich stechen zu lassen... ;)
    Ja, ich weiss das Hornissen normalerweise nicht aggressiv sind und eher selten stechen, aber wenn ich dann eine auf'er Hand hab und gleichzeitig mit der Kamera rumfuchtel... ich weiss ja nicht... ;)

    Frage jetzt, hat jemand schonmal mit Hornissen 'gearbeitet'?
    Sind die zutraulich?

    Oder soll ich lieber etwas anderes für den Größenvergleich nehmen? (Feuerzeug, Spielzeug, etc ?)

    P.S. wenn jemand ein bestimmtes Objekt, Motiv mit Hornisse haben möchte, einfach melden... Vielleicht kann ich da ja was machen ;)
     
    #1      
  2. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.845
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Hallo,

    ob deine Hornissen "zutraulich" sind, hängt von dir ab, hast du sie denn schon gezähmt? :lol:

    Spaß beiseite.

    Ich finde, dass das Bild etwas unscharf ist und die Hornissen nicht richtig "zur Geltung" kommen. sorry

    lg
    dorleeins
     
    #2      
  3. Lupo4u2

    Lupo4u2 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    es geht auch nicht um das bild... ich hab hier zig bilder von denen...
    wollte nur wissen ob jemand schonmal was mit Hornissen gemacht hat und vielleicht ein paar tipps hat ;)
     
    #3      
  4. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Wow, du willst eine auf deinen Finger lassen und sie dann fotografieren? Ich würde wohl nicht mal einen scharfen Fokus bekommen wenn ich nur in der Nähe von den Viechern wäre. ^^

    Aber ich hab noch keine guten erfahrungen mit Hornissen gemacht, aber Gefährlich sind sie, und ich würd das Risiko nicht eingehen, sondern sie an der Wand fotografieren, wie du es schon gemacht hat.

    Zum Bild: Leider sind die Wespen größstenteils unscharf, aber sonst find ich das Foto super ;)

    EDIT: Ui noch ein Hannoveraner! Wir müssen zusammenhalten :D
     
    #4      
  5. f-i-l-p

    f-i-l-p PDA Collector and PS Fan

    112
    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4.746
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Hallo Lupo,

    auf den Finger lassen würde ich sie auch nicht; obwohl man es mit etwas anlocken (Obstsaft am Finger) sicher hinbekommen würde.

    Ein Foto als schöne Makroaufnahme könnte ja dann als Vorlage dienen, wenn Du sie mittels Photoshop (in Ruhe und ungefährlich) am Computer auf einen Finger (zweite Aufnahme) setzt.

    Viel Erfolg !

    psd_fff
     
    #5      
  6. Lupo4u2

    Lupo4u2 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    ich hab jetzt erstmal ein bisschen Zuckerwasser auf nem Spiegel, mit ner Blume, getan. Mal schauen, ob sich da eine hin verirrt...

    Und ja, das mit dem Finger lass ich lieber bleiben... dafür ist der Respekt zu groß!

    @Weichzeichner: Na logo halten wir zusammen! :D

    Hier mal der Haufen:
    [​IMG]

    P.S. gar nicht so leicht, auf ner Leiter die Scharf zu bekommen...

    edit: hab gerade gelesen, das man hornissen nicht mit süßem anlocken kann... :( schade, muss ich wohl ne Fliege fangen und sie so anlocken... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2008
    #6      
  7. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Hornissen sind doch ähnlich friedlich wie Hummeln (bis auf Nestverteidigung und Quetschen) und sogar etwas weniger giftig als Wespen oder Bienen. - tun aber etwas mehr weh

    Angebl. stehen die erwachsenen Gesellen im Spätsommer auch auf Pflanzensäfte und Fallobst. Eventuell ließe sich da ein stimmungsvoller Obstteller als Bühne arangieren.
     
    #7      
  8. bubuki

    bubuki Hobby-Knipser

    31
    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Burgenland
    Software:
    PI 12, PS CS
    Kameratyp:
    Sony A700, Sony R1, Canon 60D, Sony A580
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Ja, auf Fallobst z.B. süsse Pflaumen sind sie bei uns ganz wild.
    Ich würde sie nur mit Tele und großen Abstand ablichten. Bin eher der Schmetterlings-Knipser, die sind immer friedlich.:D
     
    #8      
  9. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    hier in der Nachbarschaft hat die Feuerwehr ein Hornissennest ausgehoben, die kamen mit dicken schutzanzügen, also glaube ich nicht, daß sie besonders zutraulich sind
    für den Größenvergleich kannst du ja statt finger auch einen Strohhalm nehmen
     
    #9      
  10. koda

    koda Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grabs - Schweiz
    Software:
    Nikon Capture NX2
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D80 / D200
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Grundsätzlich sind Hornissen ein friedliches Volk. Die Feuerwehr muss aus Versicherungstechnischem sowieso im Schutzanzug solche sachen erledigen. (Du wehrst dich ja auch, wenn man dir dein Haus wegnimmt). Wir mussten einmal auch ein Volk in einem hohlen Obstbaum vernichten. Die waren dann auch ziemlich wild.

    Nun aber noch zum grössenvergleich. Versuch irgendwie die perspektive zu verändern, damit du eine natürliche Referenz für den Grössenvergleich erhältst. Lege aber nichts dazu und nimm nichts weg. Erstens irritiert dies die Tiere bei ihrem Anflug zum Nest und zweitens ist es ein Ehrencodex von Fotografen, die Natur so ins Bild zu setzen, wie sie ist.
     
    #10      
  11. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Wenn du dich völlig ruhig verhältst dann dürfte nichts passieren, warum auch ? Die stechen doch nur wenn sie sich bedroht oder in Gefahr sehen. Die Frage ist nur wie willst du sie auf den Finger bekommen, du kannst sie ja schlecht anpacken und draufsetzen ? Ich hatte mal eine Wespe auf der Hand, die war ganz verrückt nach Cola. :lol:
     
    #11      
  12. Grisu2007

    Grisu2007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Software:
    Photoshop CS3, Lightroom, Photomatix, Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Also ich habe schon oft mit Hornissen, Wespen und Bienen zutun gehabt.

    Hornissen sind sehr friedliche Tiere solange man denen nicht das Haus abbaut. Leider muss ich da smeistens machen wenn ich mit denen zutun habe. Also ein solches Foto ist durchaus möglich nur hätte ich mir überlegt das Foto von jemandem anders machen zu lassen stelle es mir schwer vor sich auf das Foto und das tier zu konzentrieren.
    Oder noch besser du leihst dir eine Hand ;-)

    Also eine sehr gute idee. Nur musst du trotz allem mit einem Stich rechnen.

    Mein Vorschlag vllt. ein Bild wie sie an einer Pflaume nagt!
    Oder vllt. an Holz das sieht äußerst interessant aus....

    !!!!Naja gut denk nur dran diese Tiere Stehen unter Naturschutz!!!!
     
    #12      
  13. Mway

    Mway Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.435
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hirrlingen
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5.5 / Lightroom
    Kameratyp:
    Canon 600D
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Der Vater eines alten Schulkamerade war Imker mit dem wir mal eine kleine Exkusion in der Welt der Bienen, Wespen, Hornissen usw erleben durften.

    Hab hier gelern, Hornissen werden total falsch eingeschätz. 1. Sind ihre Stiche nicht schädlicher als Bienen oder Wespen 2. Sind sie sehr friedlich wenn man sie nicht gerade in die Enge treibt oder ihren Stock angreift.

    Also ich kann mir vorstellen wenn du mit Stativ arbeitets und eine vorsichtig auf die Hand krabbeln lässt, müsste das gut gehen.
     
    #13      
  14. starbacks

    starbacks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.016
    Geschlecht:
    männlich
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    hier schau dich schlau.. da steht auch was über Schutzausrüstung..

    Hornissen, die Hornisse (Vespa crabro)

    sorry wenn ich die Bilder sehe.. solltest Du schleunigst einen Kammerjäger beauftragen der die Wespen umzieht.. denn Mauerwespen sind sehr aggressiv .... und können sich schlimmstenfalls ins Wohnungsinnere graben .. und das ist mehr als gefährlich..

    ansonsten viel spaß beim fotografieren..
     
    #14      
  15. Nyxx

    Nyxx Lernender

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    670
    Geschlecht:
    männlich
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Bei allen Möglichkeiten ... ich würde auf Nummer sicher gehen und erstmal mit Montagen anfangen - genügend Zeit, beliebig vergrößerbar und zudem relativ gefahrlos. Ansonsten hab ich keine Ahnung wie sie zudem auf Adrenalin reagieren. ;-)
     
    #15      
  16. madonius

    madonius Guest

    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Hornissen sind zutraulig aber um auf nummer sicher zu gehen kannst du auch einen Arbeitshandschuh oder sowas anziehen. Der stachel ist zwar laenger asl der Stoff dick aber die sollte nicht ohne weiteres durch kommen.

    Gruesse,
    Madonius
     
    #16      
  17. Grisu2007

    Grisu2007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Software:
    Photoshop CS3, Lightroom, Photomatix, Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Hmm und wenn du einen solchen Handschuh in Gold oder Silber ansprühst und dann eine Darauf Laufen läßt sieht bestimmt geil aus.....

    Währe so eine Gestalterische idee ;-)
     
    #17      
  18. photo13

    photo13 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Hornissen - frage
    AW: Hornissen - frage

    Ich würde es mit Zuckerwasser auf dem Finger probieren und schauen ob die kommen.

    Soweit ich weiss sind Hornissen weder agressiv noch ist das Gift so gefährlich wie immer behauptet.

    Weiss es geht hier nicht um das Bild, aber finde es dennoch gut, @ vorredner: die Anfliegende ist scharf, das Gelb etwas stärker betonen und gut is, oder.

    Übrigens: Wusstet Ihr das eine Hornisse der biss bereits nur eines Pferdes tödlich sein kann. :cool:
     
    #18      
x
×
×
teststefan