Anzeige

Ich brauch ein Mikrophon

Ich brauch ein Mikrophon | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tinschen666, 07.12.2012.

  1. Tinschen666

    Tinschen666 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Adobe Photoshop 7.0, Adobe InDesign CS
    Kameratyp:
    Canon Eos 600d / Traveller Microscope
    Ich brauch ein Mikrophon
    Ich wusste jetzt nicht, ob es eher hier oder zu Audiobearbeitung passt und hab jetzt diesen Forumsteil ausgelost.

    Also: Ich hab da ein paar Videos, die ich gerne zusammenpacken würde und dann im Dokustil besprechen möchte. Ich habe im Moment nur das in meinem Laptop eingebaute Mikrophon und das ist wie zu erwarten recht grottig. Ich möchte aber einen möglichst klaren Sound haben, damit das ganze auch qualitativ gut rüberkommt.

    Kann mir jemand ein Mikrophon mit USB- oder normalen PC-Anschluss empfehlen, möglichst preiswert/billig, im Bereich von 30-50€? Kein Headset (es sei denn es gibt ein tolles in der Preisklasse). Wär auch toll, wenn das in gängigen Läden wie Saturn oder Amazon tatsächlich auch grade verkauft würde ;)

    Ich danke euch vielmals im Vorraus!
    das Tinschen
     
    #1      
  2. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    In Deiner gewünschten Preisklasse wirst Du keine Top-Ware finden, das ist alles - in professionellen Maßstäben gemessen - Plunder. Den am wenigsten schlechten Klang (ich möchte jetzt nicht "besten Klang" schreiben) bekommst Du wahrscheinlich mit einem sogenannten Electret-Kondensator-Mikrofon (steht meist auf der Verpackung).Aber da hilft nur mitnehmen, ausprobieren und notfalls zurückgeben.

    Das selbe Mikrofon ist auch nicht unbedingt für jede Stimme gleichermaßen geeignet. Deshalb geht in dieser Preisklasse nichts über einen Praxistest deinerseits. Wenn Dir der Sound gefällt behalte es. Und zwei gleiche Modelle können manchmal sogar ein unterschiedliches Innenleben haben, nicht immer nehmen es die Hersteller in diesem Preissegment so genau.

    Das Mikro sollte einen nicht zu kleinen Durchmesser haben. Stecknadelkopfgröße macht oft einen dünnen, spitzen Klang, siehe Dein Laptopmikro. Ein größeres Mikro kann voller klingen. Im Profibereich tut es das auf jeden Fall, aber fürn Fuffi ist es halt nur eine Vermutung.

    Ein Tipp zur Aufnahme von Sprache:
    Verwende einen Poppschutz (das runde Ding vor dem Mikro). Damit verhinderst Du polternde Geräusche bei Explosivlauten wie "P" oder "T".
    Selberbauen ist einfach: Einen billigen Stickrahmen stramm mit einem Nylonstrumpf überziehen und mit dickem Draht eine Halterung basteln und vor dem Mikro in Position bringen.
     
    #2      
  3. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    eigentlich ein wenig OT, aber egal ;)
    Den Strumpf wirklich drüber ziehen, sodass der Poppschutz "doppelwandig" ist, das ist im eigentlichen das, was am optimalsten die "P"s und"T"s.
    Kann sein, dass du das so gemeint hattest, aaarghh, aber für mich war nach deinem Post nicht klar, ob du nicht vllt meintest "hauptsache was davor" ;)

    wenn ich jetzt quasi s gleiche geschrieben habe, tuts mir leid :uhm:
     
    #3      
  4. pardalis

    pardalis Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    477
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CC
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Hallo,

    schau mal bei Thomann. Für einen gute Qualität musst du allerdings schon etwas mehr als 30-50 Euro ausgeben. Einen Alternative ist, sich ein sehr gutes Mikrofon auszuleihen.

    viele Grüße
    pardalis
     
    #4      
  5. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    @reckordzeitstudio:

    So meinte ich das eigentlich auch, sonst hätte ich wahrscheinlich "bespannen" und nicht "drüberziehen" geschrieben. Aber Du hast es jetzt sehr gut verdeutlicht, passt doch.
     
    #5      
  6. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.326
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Hallo,
    zu der Qualität der Mikros wurde sich ja bereits ausgelassen. Aber die TE sucht glaube ich auch nicht etwas "profesionelles". Daher sollte sie mal hier schauen:
    http://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm?gclid=CIGmytr3h7QCFUxY3godjzgADQ
    bzw. alle dort lieferbaren mit USB:
    http://www.thomann.de/de/search.htm...gf12=&wgfid8=78&wgf78=&wgfid9=4158&wgf4158=Ja
    http://www.conrad.de/ce/de/overview/1412009/USB-Podcast-Mikrofone

    Eine andere Möglichkeit wäre mit diesem Adapter:
    http://www.pearl.de/a-PX5291-1031.shtml
    Da kannst Du dann jedes x-beliebige Mikro an den USB anschließen.
    Dann guckst Du irgendwo (Internet, Ebay, Musikerzeitschriften) nach einem gemäß Deinem Budget guten gebrauchten Mikro.

    Grüße
     
    #6      
  7. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Da ergibt sich für den Nichtfachmenschen das Problem wie man ein "gutes" Mikrofon erkennt. Ich selbst würde nie ein gebrauchtes Mikro von einem wildfremden Menschen benutzen. Mikrofone sind genau genommen Hygieneartikel.
    Wer weiß schon wieviele Herpesviren dort hineingesabbert wurden? [​IMG]
     
    #7      
  8. mapegele

    mapegele Täglich anwesend

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    1.579
    Geschlecht:
    männlich
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal !

    In dieser Zusammenstellung wird es sehr schwierig werden, etwas zu finden.
    Du wirst Kompromisse eingehen müssen.
    Entwerder preiswert/billig oder aber gute Klangqualität. Beides? ..........
    Und dann auch noch mit einem einfachen PC-Anschluß?
    Da hilft nur Testberichte suchen und lesen. Und dann hoffen, das man (frau) sich richtig entschieden hat.
    Der Klang eines Mikrofons ist von so vielen Faktoren abhängig, das es da kein einfaches "das ist gut" oder "das ist schlecht" als Empfehlung gibt.

    Verpixelte Grüße
     
    #8      
  9. grafik_avd

    grafik_avd Tier mit Falls-Beutel

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ingolstadt
    Software:
    Master Collection CS6, Lightroom 5, Abelton Live, Kleinweich Fenster 10
    Kameratyp:
    5D MIII, Praktika B200, historische Prakticas, SX-70 Polaroid, Lochkamera
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Kann mich dem nur anschließen, wenn man eine gutes Preis/Leistungsverhältnis im tief angesiedelten Presissegment sucht ist die Hausmarke von Thomann (the t. - Reihe) sehr oft eine gute Wahl, wenn es nicht gerade um eine highend HiFi-Aufnahme geht. Abegesehen davon hat Thomann einen hervorragenden Service.
     
    #9      
  10. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Ich nehme alle meine Videotrainings mit dem Microsoft LiveChat LX-3000 auf. Ein ca. 30 € teures Headset. Macht aber einen guten Klang. Aktive Rauschunterdrückung und absolut digital dank USB Soundkarte.
     
    #10      
  11. Tinschen666

    Tinschen666 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Adobe Photoshop 7.0, Adobe InDesign CS
    Kameratyp:
    Canon Eos 600d / Traveller Microscope
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Ich danke euch vielmals für eure Antworten, war unglaublich viel hilfreiches dabei. Ich überleg mir jetz mal, ob ich ich vllt doch nochmal die selbe Menge Geld drauf legen will oder erstmal ein paar der vorgeschlagenen Geräte ausprobiere..
    Dankeschön :)
    Werde meine Ergebnisse dann beizeiten hier präsentieren!
     
    #11      
  12. Adi100

    Adi100 Raindrops keep falling on my head *summt

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Markgräflerland
    Software:
    CC ; LR5, Windows
    Kameratyp:
    DNG Spiegelreflex, Bridgecam, analoge Sammlerstücke
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Ich glaube das ist auch das Problem der Fachmenschen *g,
    so schwöre ich auf das legendäre Shure SM58 , während weichere Stimmchen
    eher etwas von Sennheiser vorziehen.

    Zur Frage der Userin wegen dem Mikrofon:
    was auf jedenfall zu beachten ist, das es auch an einen PC Eingang passt,
    so ist z.B. das obengenannte absolut ungeeignet für so etwas.
    Meiner Ansicht nach braucht es auch keines für 50€ zu sein
    und ein Headset Mikro mit Ploppschutz reicht da vollkommen aus
     
    #12      
  13. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Für Aufnahmen mag ich das 58er gar nicht, das klingt immer wie Wolldecke im Mund. Live isses mit Abstrichen ok. Aber dynamische Mikros (so wie das SM58 ) haben häufig dieses Problem. Es sei denn man gibt auch dafür Geld aus.

    Headsets haben keinen Poppschutz, da ist nur so ein Schaumstoffbommel drauf, das ist genau genommen ein Windschutz. Auch wenn man damit selten draußen herumläuft. Dies sei nur erwähnt damit die TE nicht nach einem Headset mit einem angebauten Stickrahmen sucht.
     
    #13      
  14. Fantozzi

    Fantozzi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Ich brauch ein Mikrophon
    AW: Ich brauch ein Mikrophon

    Also ich selbst nutze ein Zoom H1, Stereo, gute Einstellmöglichkeiten genau so wie Qualität, ist ein Stereo Mikrofon, kannst mit USB an PC anschließen oder direkt als Mikrofon nutzen...Etwas empfindlich wenns um Windgeräusche geht aber gibt ja Ploppschutz, dafür aber umso deteilreicher (ich denk das ist kein Kompromiss, sondern einfach "Nebenwirkung"). Displaybeleuchtung.
    Zubehörangebot ist auch ok...
    T- Bone, Behringer und "Elektrofachmarktmarken" sind solala, will man ne möglichst deteilgetreue Aufnahme oder ne "verschönte/ verfremdete"? Ich kenne zwar nicht jedes Modell von jedem Hersteller, aber es hat Gründe weshalb man im Profi Bereich (wenns ums Musikstudio geht, und Filmen ist nicht arg anders) eher weniger Behringer oder T- Bone, genau so wenig McCrypt´s findet....

    Letztendlich eine Frage des Gusto. Am besten man testet paar Modelle durch oder schaut was es auf utube an Tests gibt...

    EDIT: Empfehlung gilt wenn man die Option offen halten mag, das auch an der Cam zu nutzen da es sehr leicht und handlich ist wie ich persönlich finde......
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2012
    #14      
x
×
×