ID CS4 & Leopard = Krätze!

ID CS4 & Leopard = Krätze! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von virra, 25.02.2010.

  1. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.461
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    ID CS4 & Leopard = Krätze!
    So langsam geht mir der neue Kram auf den Wecker.
    Wenn ich in ID ein Objekt, welches 0,5 mm breit ist und 73 mm hoch verlängern will (Kettensymbol ist NICHT geschlossen), klappt es einfach nicht. Er verbreitert mir den Ganzen Kram einfach gleichzeitig!!

    Und jetzt kommt der Gipfel: Ich dachte so bei mir: ach, den DUPLIZIERST du eben das andere Objekt. Pustekuchen! Ich kopier den Rotz in die Zwischenablage und beim wieder EINSETZEN ist es plötzlich 1,058 mm breit!!

    Sollte jemand diese Phänomen kennen und eine Lösung dafür haben, bin ich für Vorschläge offen.

    Ich habe jetzt diese Objekte (die sind sozusagen "geschichtlich gewachsen") notgedrungen durch Striche ersetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Tube10000

    Tube10000 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ID CS5,5, PS CS 5,5, Adobe Design Premium 5,5
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    ID CS4 & Leopard = Krätze!
    AW: ID CS4 & Leopard = Krätze!

    Hi Virra,

    also bei mir funktioniert das ohne Probleme. Ich habe mir gerade einmal ein Rechteck mit 0,5 x 73 mm aufgemacht, kopiert wieder eingefügt. Ergebnis: alles i.O., genau 0,5 x 73 mm groß.

    Komisch!

    Von was für Objekten sprichst du denn?
     
    #2      
  4. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.461
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    ID CS4 & Leopard = Krätze!
    AW: ID CS4 & Leopard = Krätze!

    Nun ? Rechtecken eben. Nur, dass mein Dokument aus Quark x-press in ID CS2 konvertiert wurde, danach in CS3 und nun in CS4. Mag ja da den Unterschiede geben, verstehen kann ich es aber nicht.

    Außerdem machen mich die Tastaturbefehle ganz kirre. Nicht nur, dass es keine Möglichkeit gibt, die alten Befehle korrekt zu importieren ? mein ID speichert auch die Sätze nicht korrekt ab und hat soeben einganzes Rudel Befehle vergessen. Nimmt man den Originalsatz STANDART, kann es aber auch nix (wie z.B. das Löschen eines Objektes durch die Rückschritt-Taste oder das Versetzen des Cursors im Text durch die Pfeiltasten)!! Es ist zum Mäuse melken.

    So. ich rufe jetzt bei ADOBE an (zum 2. Mal, denn die "Lösung" aus dem 1. Anruf hat sich als unbrauchbar/nicht funktionieren herausgestellt.

    mannoman ? ich hab SOOO nen Hals
    ?

    Arbeitest du auch mit dem Schneeleoparden?

    Ich will meinen alten Rechner wieder haben, mit Tiger und CS3!! Da lief alles perfekt (bis zu dem Moment, als der Mac spontan verstorben ist).
     
    #3      
  5. Tube10000

    Tube10000 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ID CS5,5, PS CS 5,5, Adobe Design Premium 5,5
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    ID CS4 & Leopard = Krätze!
    AW: ID CS4 & Leopard = Krätze!

    Nein arbeite ich nicht. Muss gestehen das ich das gar net kenne und anstelle eines MAc leider vorn nem Desktop Rechner sitze.
     
    #4      
  6. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.461
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    ID CS4 & Leopard = Krätze!
    AW: ID CS4 & Leopard = Krätze!

    Naja – in DEM Fall vergleichen wir natürlich Äpfel mit Birnen.

    Die CS4 auf dem letzten Mac-System davor ist ja schließlich auch noch mal 'ne andere Geschichte. Wenn ich Win7 habe oder Win-weißnichwas ist auch das Zusammenspiel mit den Proggies ein anders …
     
    #5      
  7. pixelmaker

    pixelmaker jeden Tag neu hier

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    1.098
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Callenberg, bei Hohenstein-Er
    Software:
    CC aktuell, C4D, Blender, CamBam, mac OS X 11.5 auf Mac Pro 12core,RAM und Sonstiges satt
    Kameratyp:
    DSLR Nikon
    ID CS4 & Leopard = Krätze!
    AW: ID CS4 & Leopard = Krätze!

    Die Kombination CS4 + Leo läuft bei mir absolut problemlos. Ich hab auch noch die CS3 drauf, auch keine Probleme.
    Und ich hab noch den alten G4 mit Tiger und CS2 rumstehen, da macht es einfach keinen Spass mehr, weil man sich halt an die Geschwindigkeit der beiden Quadcores gewöhnt. Aber faxe kann er noch empfangen.
    Also schieb das nicht auf den Mac und das System. Diese Kombis laufen tausendfach problemlos.

    Ich würde mal klein anfangen und erstmal die Preferences löschen.
    Wenn das nicht hilft, dann mal die Rechte reparieren, mit Festplatten-Dienstprogramm.
    Dann würde ich mal aufhören den Rechner immer aus und an zu schalten, als linux braucht er die Nacht um die Cron-Jobs zu erledigen. Oder die Crons mit einem Programm wie Cleanup, MacJanitor oÄ. rotieren.
    Caches löschen, den 4 Finger-Griff beim Start um die Parameter-Rams zu löschen.

    Mit den Shortcuts, das kann daran liegen, das die von ID mit irgend welchen anderen kolidieren. Das ist manchmal eine gnadenlose Sucherei, denn auch kleine Programme die laufen bringen Shortcuts mit und wer zu erst da ist, malt zuerst. das Problem kann mit dem Import der CS3-Sätze kommen, denn es ist ja nicht umsonst, das Shortcuts von Adobe geändert werden. Dann werden sie wahrscheinlich bei Leo vom System oder irgendwelchen Systemtools benutzt. Importierst Du so einen Satz, der mit System-Shortcuts kolidiert, dann kann es auch sein das die beim Programmstart gar nicht geladen werden. Ist ja keine Dose, die unkontrolliert macht und sich dann aufhängt.

    CS3 auf Leo, da war ID beim Speichern extrem langsam, das lag aber auch nicht am Mac und auch nicht an OS X, sondern an Adobe.
    Ausserdem läuft Leo und CS4 nun schon fast ein Jahr miteinander, wieso dann "neuer Kram"
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2010
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×