IES Licht Darstellungsprobleme...

IES Licht Darstellungsprobleme... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pinback63, 04.11.2020.

  1. Pinback63

    Pinback63 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.11.2020
    Beiträge:
    2
    Software:
    C$D Studio R13
    IES Licht Darstellungsprobleme...
    Hi,

    ich möchte gerne eine realistische Wegbeleuchtung rendern um zu sehen wieviel Leuchten ich brauche.

    So sollte es aussehen: https://www.deltalight.de/frontend/files/products/images/650x650/202_04_22_FX02.jpg

    Dazu habe ich mir bei Delta-Light das CAD Modell und die IES Datei gezogen.
    Die IES Beleuchtung habe ich erstellt, in das Modell eingebaut und gerendert.

    Das Problem ist, dass die Beleuchtung nicht wirklich realistisch wiedergegeben wird.
    [​IMG]

    - Die Beleuchtung selber wird nicht dargestellt
    - Das Licht ist nur sehr schwach zu sehen

    Was meint ihr was man da machen kann?

    Vielen Dank vorab!
    Pinback

    C4D Studio R13
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.331
    Geschlecht:
    männlich
    IES Licht Darstellungsprobleme...
    Ich sehe da was unter der Leuchte. Hast Du ein Umgebungslicht an? Dann wird diese zu hell sein.
    Ansonsten kann das alles Mögliche sein - ungünstige Einstellungen der Leuchten, der Beleuchtungs-/Rendermethode, Szenengröße uvam. Das ist wie meistens ohne Screenshots oder die Dateien oft nur Raterei von uns.
     
    #2      
  4. Pinback63

    Pinback63 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.11.2020
    Beiträge:
    2
    Software:
    C$D Studio R13
    IES Licht Darstellungsprobleme...
    #3      
  5. Sabinerin

    Sabinerin Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    113
    Software:
    C4D Studio R20, Photoshop CC, Corel Draw 2019, CAD-Programme
    IES Licht Darstellungsprobleme...
    Sie leuchten, aber 15,51 cd ist nicht sehr hell. Umgestellt auf 130 lm sieht das ganz anders aus. :)

    Ich habe allerdings keinen "CineMan", ich habe es mit AR und Corona getestet.
     
    #4      
    KBB gefällt das.
  6. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.331
    Geschlecht:
    männlich
    IES Licht Darstellungsprobleme...
    Jo, 130lm oder 133cd ist auch der Wert, den der Hersteller selbst angibt
    https://www.deltalight.com/de/products/detail/heli-x-screen-led-nw-202-04-24

    Daneben komme ich bei einer simplen Pipette-Messng von 4000Kelvin auf die RGB Werte 255/209/162. Das ist zwar nicht, was Cinema per Farbtemperatur anzeigt, aber ich finds sehr viel angenehmner, weniger Orange und auch heller als die Werte aus C4D ^^

    Einen Verweis auf CineMan kann ich hingegen nicht finden. In der R13 geöffnet, stehen die Settings auf Standard AR + GI.
    Die Lichter selbst würde ich allerdings alle um 45° drehen, dann sind sie zum einen innerhalb der Gehäuse und zum anderen leuchten sie auch schräg heraus, wie es das Leuchtmittel selbst auch tun würde.
     
    #5      
    Sabinerin gefällt das.
  7. Sabinerin

    Sabinerin Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    113
    Software:
    C4D Studio R20, Photoshop CC, Corel Draw 2019, CAD-Programme
    IES Licht Darstellungsprobleme...
    Ja, so ist es vollständig. :) Ich habe mich nur auf das "fehlende Leuchten" bezogen.

    Bei mir kommt beim Öffnen der Datei ein Hinweis, daß "CineMan" fehlt, sowohl in R12 als auch in R20. Hat aber keine augenscheinlichen Auswirkungen.

    [​IMG]
     
    #6      
    KBB gefällt das.
  8. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.331
    Geschlecht:
    männlich
    IES Licht Darstellungsprobleme...
    Oh, okay. Seltsam, is dann halt so ^^
    Um eine Wirkung mit der CineMan Anbindung zu haben, müsste halt ein RenderMan-fähiger Renderer installiert sein. Also RenderMan selbst oder 3DLight oder irgend ein anderes RenderMan Compliant. IdR. sind dann aber auch Tags o.ä. nötig, um hier Kamera oder Licht (und Material) auf den externen Renderer anpassen zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2020
    #7      
Seobility SEO Tool
x
×
×