Anzeige

Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?

Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tina, 03.09.2008.

  1. tina

    tina Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    306
    Geschlecht:
    weiblich
    Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?
    Ich habe folgendes Problem... ich wende auf einen Farbverlauf den Filter "Farbraster" an. Dabei entstehen immer nur weiße Dots auf schwarzem (oder auch farbigem) Grund. Ich hätte es aber gern umgekehrt. Die Dots sollen schwarz (oder auch farbig) sein... Wer kann helfen?

    Hier mal ein Bild zu meiner Frage:

    [​IMG]

    Das rechte Bild stammt aus Photoshop....
    so hätte ich es gern in Illu CS erstellt...
     
    #1      
  2. janssen

    janssen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?
    AW: Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?

    ENTWEDER
    das Original so erstellen, dass der Verlauf von schwarz (innen) nach weiß (außen) geht
    ODER
    das Ergebnis in AI auswählen, Menü "Bearbeiten", "Farbe bearbeiten", "Farbe invertieren"
     
    #2      
  3. tina

    tina Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    306
    Geschlecht:
    weiblich
    Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?
    AW: Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?

    Auch dann habe ich wieder weiße Dots auf schwarzem Grund...

    Geht auch nicht... Fehlermeldung: "globale Farben, Verläufe und Muster werden nicht invertiert"
     
    #3      
  4. Duststorm

    Duststorm Webdesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe von Freiburg
    Kameratyp:
    Keine Kamera
    Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?
    AW: Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?

    kannste das bild aus PS nicht speichen und in AI öffnen?
    also nicht als .psd sondern zb. .jpg
    oder versteh ich was falsch?
    Ich hab AI nicht deswegen versteh ich das Problem nicht ganz.
     
    #4      
  5. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?
    AW: Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?

    Öffne folgende PDF (ca. 1,5 MB) im Illustrator und sieh dir die zwei Ebenen einmal genauer an.

    -Ebene 1 (ausgeblendet) Rastereffekt auf Radialer Verlauf angewendet

    -Ebene 1 Kopie (eingeblendet) Kopie der Grafiken, allerdings umgewandelt und interaktiv abgepaust (als reine Vektoren vorhanden)
    ;)

    http://s8.directupload.net/file/d/1541/bjgpfal4_pdf.htm
     
    #5      
  6. tina

    tina Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    306
    Geschlecht:
    weiblich
    Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?
    AW: Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?

    Hallo Pixxelschubser,
    dankeschön für dein Dokument... wenn ich den Rasterfilter im ILLU CS3 anwende, klappts auch bei mir mit den schwarzen Dots (in CS irgendwie nicht). Ich habe aber noch nicht verstanden, an welcher Stelle ich es beeinflussen kann, ob schwarze Dots auf weiß oder weiße Dots auf schwarz angelegt werden.

    Das mit den Vektoren wäre genau das richtige für mich (siehe meine Frage im PS-Forum). Kannst du mir nochmal etwas genauer erklären wie du die Rasterdots in Vektoren gewandelt hast? Was hast du VOR dem Interaktiv abpausen gemacht?
     
    #6      
  7. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?
    AW: Illu CS: Schwarze Dots auf weißem Grund?

    Je nachdem, wie du die Rasterpunkte erstellt hast (über Filter oder Effekte ?) sollte eine Umwandlung erfolgen. Allerdings wirst du bedingt durch die Filteranwendung in keinem Fall 100%ige Kreise erhalten.

    Beachte die Dokumenten-Rastereffekt-Einstellungen (Angabe der für dich mindestens erforderlichen PPI-Zahl, Farbmodus, Hintergrundtransparenz) und danach wird entweder über Objekt --> Umwandeln oder über Objekt --> Aussehen umwandeln oder über Objekt --> In Pixelbild umwandeln deine Grafik erst einmal in ein Pixelbild umgewandelt.

    Mir ist auch kein anderer Weg (ohne den "Umweg" über Pixel) bekannt. Von daher ist es fast egal, ob du die Grafik in Illu erstellst, oder aus PS importierst. Vielleicht kennt ja noch jemand einen besseren Workaround.
    ;)
     
    #7      
x
×
×
teststefan