Anzeige

"Illustrativer" Look

"Illustrativer" Look | PSD-Tutorials.de

Erstellt von NSGFR, 04.11.2010.

  1. NSGFR

    NSGFR weiß immer eine Antwort

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NE
    Software:
    CS5 DP
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    "Illustrativer" Look
    Hi leute,
    in paul ripkes portfolio hab ich diese Bild entdeckt aber auch bei andeeren fotografen wie dave hill ahbe ich diesen look schonmal gesehen. auf mich wirkt er etwas illustrativ, also so leicht unecht.
    Paul Ripke // Fotograf // Marrakech

    Könnt ihr mir tipps geben wie man sowas erreicht?

    gruß

    fabian
     
    #1      
  2. thomaskeil

    thomaskeil Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    meinst Du die Landschaften oder die Personenfotos, da muss man durchaus etwas unterschiedlich vorgehen denke ich.
     
    #2      
  3. artmedia

    artmedia Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Software:
    Dreamweaver CS3, Photoshop CS3
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Denkt Ihr nicht das es einfach nur eine Fotographie ist ?
    Vielleicht einfach mit dem Ebenenmodus rum gespielt.
     
    #3      
  4. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    vielleicht könnte es etwas dragan effekt sein
     
    #4      
  5. artmedia

    artmedia Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Software:
    Dreamweaver CS3, Photoshop CS3
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Also die Spiegelung ist echt, da sind wir uns doch einig?
     
    #5      
  6. GAN0Ve

    GAN0Ve Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS3
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    ganz erlich ich denke es sind HDR bilder da man alle details sehr gut erkennen kann...
    nur halt nicht im übertriebennen sinne wie man es sonst so kennt

    wenn du auch so ein look erzeugen willst fotografiere in verschiedennen belichtungszeitenes sollten aber 3 oder mehr bilder sein
    photoshop hat ne extra funktion für HDR
    aber es gibt natürlich auch programme wie phtomatix<--- eins der besten meiner meinung

    hier mal nen bild
    http://www.abload.de/image.php?img=bmwx3hdrl66g.jpg

    und hier nen Link: Gruss virginval
    http://www.psd-tutorials.de/images/Videoanleitungen/Bilder_im_Forum_hochladen/Bilder_hochladen.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.11.2010
    #6      
  7. NSGFR

    NSGFR weiß immer eine Antwort

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NE
    Software:
    CS5 DP
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    das das ein DRI ist sehe ich auch, deshalb sind die spieglungen auch so echt, aber mir geht es mehr um die farben, bzw um die helligkeit. ich war noch nie in der wüste, aber kriegt man so ein foto durch pure fotografie hin?
    oder wurde das noch alles aufgehellt?
     
    #7      
  8. Zurg

    Zurg Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    PsCS6X AiCS6 FlCS6
    Kameratyp:
    Canon
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Sicher wurde da einiges gemacht. Was aber sicher nicht gemacht wurde ist ein 0815-HDR-Tonemappinggedönz, weder übertrieben noch unübertrieben.
     
    #8      
  9. "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Stichwort HDR Bilder... schau mal in die Fotografie und Photoshop Tutorials ;)
     
    #9      
  10. Loupcouloir

    Loupcouloir noch MENSCH

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hilden / Rheinland
    Software:
    CS5 + PSE9 + Weaverslave, CorelDraw, handcoded HTML & CSS, Stift und Papier
    Kameratyp:
    Canon 20D, 50D, 400D, 600D, S5IS
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Hallo,
    die Landschaften erinnern mich ganz stark an Terragen !?
    Mein Freund baut solche künstlichen Terrains, die sehen
    genau so aus. Die Personen etc. kann man dann mit Photoshop
    integrieren.
    VG Loupcouloir
     
    #10      
  11. NSGFR

    NSGFR weiß immer eine Antwort

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NE
    Software:
    CS5 DP
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    naja ich denke schon dass es ein foto ist und weniger eine terrage
     
    #11      
  12. thello

    thello Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    353
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 9, PS 6
    Kameratyp:
    Nikon D80 und Canon SX20
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    ich halte das auch für Fotografien ...

    kann mich erinnern, irgendwo mal ein Tut "Weiße Bilder" o.ä. gesehen zu haben, habe es aber nicht selber ausprobiert, bezog sich wohl eher auf Portraits, aber vielleicht läßt sich der Effekt so modifizieren, daß er auch für Landschaften paßt
     
    #12      
  13. tomana68

    tomana68 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Hi,

    ich denke hier wurde dodge&burn angewandt mit einer leichten Belichtungskorrektur ins plus.

    Grüße
    tomana
     
    #13      
  14. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Das glaube ich eher weniger.

    Gruß
    Ralf
     
    #14      
  15. thomaskeil

    thomaskeil Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Ich habe mal versucht ein Beispiel in dem Stil aufzuarbeiten (vorher / nachher siehe Anlagen).

    Ich meine man braucht folgende Zutaten:
    -Erhöhung der lokalen Kontraste (bei mir hier mit tonemapping gemacht, gibt aber einige Methoden)
    -Erhöhung des globalen Kontrastes (mit Maske, vorn mehr als hinten)
    -Erhöhung der Farbkontraste (im LAB-Modus) und Sättigung

    der "illustrative look" ist dann ein Spiel mit Detailvernichtung, Schärfe und Detailrekonstruktion:
    -kräftiges, schon etwas übertriebenes Entrauschen
    -kräftiges Schärfen an der Grenze zur Überschärfung
    -Detailrekonstruktion aus Kopie des originalen Bildes (Hochpass oder Kanten)
    alles kann man mit Masken selektiv anpassen.

    -und obendrauf die überstahlten Lichter, mit Verläufen und Pinseln gemalt (zwei Ebenen unterschidelicher Deckkraft

    Natürlich spielt das Ausgangsmaterial eine wichtige Rolle, je mehr Details das Originalbild schon hat desto besser. Hier im Beispiel einfach ein Bild aus einer kleinen Kompaktkamera, da hat man mit Profiequipment schon eine andere Basis. Aber die Richtung der Bearbeitung sollte deutlich werden.

    Was die Bilder mit den Personen angeht, da kommt das Licht als wesentlicher Faktor hinzu. Hier geht es wahrscheinlich um eine kontrastreiche Ausleuchtung der Person mit mehreren Blitzen (achtet mal auf die Schatten an der Kleidung und wo eigentlich die Sonne steht), entweder outdoor oder im Studio und die Person dann in das Composing eingebaut.

    http://img232.imageshack.us/img232/9361/dsc06035.jpg
    http://img185.imageshack.us/img185/9054/dsc06035pr.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2010
    #15      
  16. NSGFR

    NSGFR weiß immer eine Antwort

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NE
    Software:
    CS5 DP
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    nach d und b sieht mri das weniger aus, und deine idee thomas, hilft mir etwas weiter, aber ich geb dir rechtd ass da starl vom ausgangsmaterial abhängt, und mich im prinzip wirklich interessieren würde wie apul ripkes ausgangsmaterial aussah.
     
    #16      
  17. thomaskeil

    thomaskeil Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    auf der website gibt es auch etliche "making of´s" so das man wenigstens etwas über Licht und Equipment sieht. Das kann ja auch schon etwas helfen.
     
    #17      
  18. MikeHansen

    MikeHansen nicht mehr ganz neu hier.

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    ich finde, die Frage ist, ob man sowas mag... Für mich sind das 3 Esslöffel Glutamat auf 50g Fleisch.
     
    #18      
  19. Pix3lmixer

    Pix3lmixer Kammerjäger

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    102
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei mir zu Hause
    Software:
    PS / CorelDraw und ab und zu das Gehirn ;)
    Kameratyp:
    Kodak
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Mir persönlich gefallen diese Arten von Bildern auch sehr gut, obwohl sie heutzutage fast jeder professionelle Fotograf wie z.B. "Paul Mack", "Calvin Hollywood", "Jim Fiscus", "Dave Hill" usw. usw. anwendet.
    Ich habe mich auch eine ganze Weile gefragt: "Wie machen die das?", denn nur "Dodge and Burn" und hier und da mal "weiches Licht", ergibt auch nicht das was man auf den Profiseiten sieht ;).

    Meine ganz persönliche Meinung ist:
    1. absolut saubere Aufnahme, d.h. Studio oder Landschaft mit professioneller Ausleuchtung!
    2. Bildretusche (Calvin Hollywood und Co. sind da sehr hilfreich in Sachen Tutorials ...)
    3. Der "Feinschliff" mit "NIK Color Efex Pro" (für mich der Wahnsinn welche Effekte man mit wenigen Mausklicks hinbekommt!) ... :D

    Wie gesagt, ist nur meine bescheidene Meinung als Interessierter.

    PS: Der "Paul" selber wird seine Arbeiten auch nicht alle persönlich bearbeiten. Mich "ärgert" nur das die so ein Geheimnis um diese Bilder machen und am Ende kochen die auch nur mit Wasser bzw. mit der nötigen Software! Der "Calvin" ist da viel aufgeschlossener und erklärt auch für den "Laien" allgemeinverständlich wie ein Foto zu einem außergewöhnlichen Bild wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
    #19      
  20. Lantis

    Lantis Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Sony A900 Zeiss / Canon 5DMKII
    "Illustrativer" Look
    AW: "Illustrativer" Look

    Ich kann mir schon gut vorstellen warum da so ein Geheimnis darum gemacht wird, sie verdienen ihr Geld damit. Warum sollten sie also jedem erzählen wie sie arbeiten und damit die Butter vom Brot nehmen lassen?
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×