Anzeige

Illustrator CC - Verbiegen, Verkrümmen, Verzerren

Illustrator CC - Verbiegen, Verkrümmen, Verzerren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tiberius8i, 06.11.2018.

  1. Tiberius8i

    Tiberius8i Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    159
    Software:
    Photoshop CS6, CC
    Illustrator CC - Verbiegen, Verkrümmen, Verzerren
    1) Kann man die Verkrümmungsfilter (Bogen, Tor usw.) in Illustrator auch rastern? Dass entsprechend das, was man sieht, auch eine echte Fläche ist und keine Verkrümmungseinstellung?

    2) Meine zweite Frage ist, ob man Flächen (mehrere auf einmal) so wie Ebenen in Photoshop Transformieren > Verzerren kann? Die Verbiegen-Funktion kenne ich, aber ich benötige wie in Photoshop an den Ecken vier Punkte, die ich frei verstellen kann. Mit dem Direktauswahlwerkzeug kann man nur eine Fläche auswählen, soweit ich weiß, nicht mehrere auf einmal.

    Danke für Hilfe
     
    #1      
  2. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.152
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Illustrator CC - Verbiegen, Verkrümmen, Verzerren
    zu 1. Effekt → In Pixelbild umwandeln
    zu 2. Mit dem Pfadauswahlwerkzeug einen Auswahlrahmen um die entsprechenden Objekte ziehen (wie auch in Ps). Ansonsten (für Einzelanwahl) wäre die Shift-Taste dein Freund.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2018
    #2      
  3. mm100

    mm100 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2015
    Beiträge:
    389
    Software:
    irgendetwas mit CS
    Illustrator CC - Verbiegen, Verkrümmen, Verzerren
    Da du mit Vektoren arbeitest: vergiss das "in Pixelbild umwandeln"! Ich bin mir sicher dass du das "rastern" nicht wörtlich gemeint hast. Wahrscheinlich fehlt dir nur der richtige Ausdruck für das, was du vorhast.

    Markiere dein Objekt mit dem Verkrümmen-Effekt.
    Menü - Objekt - Aussehen umwandeln

    Dabei entstehen im Normalfall nicht sichtbare Objekte, die du anschließend noch bereinigen solltest.


    Deine zweite Frage ist abhängig von deiner Illustratorversion.
    Da in deinem Profil CC steht:
    Markiere alle Pfade die du verzerren willst.
    Klicke in der Werkzeugleiste auf den kleinen Pfeil rechts unten im Frei Transformieren Button
    Klicke in der (neuen) kleinen Werkzeugleiste auf das oberste Werkzeug und deaktiviere (falls aktiv) das Beschränken.
    Klicke dann auf das unterste der vier Werkzeuge - Frei verzerren
    Zieh nach Lust und Laune an den vier Ecken
     
    #3      
    Tiberius8i und liselotte gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×
teststefan