Anzeige

[Illustrator] Hilfe - Druckproblem

[Illustrator] Hilfe - Druckproblem | PSD-Tutorials.de

Erstellt von max_original, 06.02.2009.

  1. max_original

    max_original Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS3, Cinema 4D, MS Office
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    Hallo Allerseits,
    ich habe ein ernstes Problem mit der Druckqualität des Illustrators,
    ich habe mehrere Foren inklusive diesem hier schon durchblättert bin aber noch auf keine brauchbare Antwort gestoßen.

    Ich besitze Adobe Illustrator CS3 und arbeite im CMYK Farbmodus.
    Die Datei enthält einfache Flächen. Ich drucke diese Datei, erzeuge daraus ein PDF und drucke auch dieses. In beiden Programmen verwende ich die gleichen Farb- und Druckeinstellungen. Der Ausdruck des Illustrators ist dabei deutlich blasser. Eine HKS Fläche und der Vergleich mit einer HKS Farbtafel, läßt vermuten, dass das Problem beim Illustrator liegt. Auf dem Monitor sind die Farben identisch (per Druckausgabe-Vorschau geprüft).

    Meine eigentliche Frage:
    Kann mir jemand erklären wie es zu solchen Differenzen im Druckergebniss kommt?

    Vielen Dank im vorraus
    MfG
     
    #1      
  2. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Hallo,
    hast Du mal in der Hilfe von Illustrator CS 3 nachgeschaut? Beim Drucken gibt es sehr viele Einstellmöglichkeiten, Beispiele Drucken mit Farbmanagment, Drucken von Farbseparationen etc.
    So ist zum BEispiel in der Hilfe zu finden:
    Bestimmen der Farben beim Drucken vom Drucken geschrieben:
    Zitat: "da jede Kombination aus Papiertyp, Druckauflösung und zusätzlichen Druckparametern (z. B. Hochgeschwindigkeitsdruck) ein anderes Profil erfordert" Zitat Ende. Meiner Ansicht nach liegt Dein Problem bei Deinem Farbmanagment.
    Du könntest Dir von Deinem Farbdrucker z.B. das ICC Profil besorgen und es im Illustrator ein binden, das hab ich bei meinem Epsondrucker gemacht und konnte dadurch die Qualität meiner Ausdrucke erhelblich steigern.
    Aber ob das Dir hilft, weis ich nicht. An Deiner Stelle würde ich Checklisten mässig die Druckeinstellungen des Illustrators durchgehen, Du hast u.U. irgendwo ein Häkchen gesetzt, wo es nicht hingehört. Mit anderen Worten: Druckeinstellungen überprüfen! Wie gesagt, Du findest in der Illustartorhilfe viele Tips dazu.
    Grüsse
     
    #2      
  3. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Womit druckst du aus? 39-Euro-Supermarkt-Drucker, Indigo, Farbkopierer?
     
    #3      
  4. max_original

    max_original Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS3, Cinema 4D, MS Office
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Danke für die schnellen Antworten.

    - berniecook:
    Im Farbmanagement habe ich schon mehrere Einstellungen getestet, es kommt immer wieder zum selben Problem. Habe auch schon einige andere Einstellungen vorgenommen, jedoch erfolglos.
    Zumindest ist jetzt klar das es kein allgemeines Illustrator-Problem ist, da es scheinbar bei Ihnen nicht auftritt. Ich hatte Anfangs die Vermutung es könnte ein allgemeines Problem mit dem Illustrator sein, da es auf anderen Rechnern unter verschiedensten Illustrator-Versionen zum selben Ergebniss kommt.

    - wex-stallion:
    Ich selber habe einen recht ordentlichen Canon-Drucker, die Qualität als PDF ist auch vollkommen in Ordnung.
    Das Problem tritt aber leider auch auf Laserdruckern und anderen Tintenstrahldruckern auf.
     
    #4      
  5. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.623
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe einmal quer durchs Beet (ohne Web): CS4/CS6, MacOS 10.6.8 | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Ich drucke auf einem HP Laserjet 8500 und kenne diese oder ähnliche Probleme. Das kann sehr wohl am miesen RIP des Druckers liegen. Der HP weigert sich beispielsweise hartnäckig, gewisse Dinge richtig zu interprätieren. Das liegt in seinem Fall höchstwahrscheinlich daran, dass er zwar Postscript prinzipiell kann, aber er hat eine Emulation laufen, nicht das Original von Adobe (das wäre teurer). So können "Missverständnisse" entstehen. In Indesign habe ich diese Probleme (Fast) gar nicht. Ausnahme: Wenn ich um Kosten zu sparen in SW ausgeben will, druckt er konsequent eingebundene eps trotzdem farbig *seufz*. Laut Techniker vom Wartungsdienst ist das nicht zu ändern.

    Zum Tintenstrulli: Das kannste sowieso vergessen, außer, du hättest ein vernünftiges RIP dazwischen geschaltet, welches den Strulli bedient.
     
    #5      
  6. max_original

    max_original Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS3, Cinema 4D, MS Office
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Danke virra,
    dann werde ich mir wohl oder übel einen RIP zulegen müssen.
    Vorerst werde ich aber nach Software suchen die dieses Problem eventuell behebt.
    Falls ich auf eine Lösung gestoßen bin werde ich diese selbstverständlich hier preisgeben.

    MfG
     
    #6      
  7. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Soweit, sogut.

    Dein Monitor kann HKS anzeigen (anders gesagt: besser simulieren). Kann dein Drucker HKS drucken? Oder findet nur eine HKS zu CMYK Umwandlung statt, sprich eine CMYK-Ausgabe statt?


    Illu und? Was ist das andere Programm?


    Hängt schon mal von deiner Antwort auf die vorherige Frage ab. Und von deinen PDF-Exporteinstellungen.
     
    #7      
  8. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.623
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe einmal quer durchs Beet (ohne Web): CS4/CS6, MacOS 10.6.8 | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Zum RIP: DAS ist teuer. Und es hat viele Entbehrungen, glaub' mir. Besser fährst du, wenn du auf nicht-postscriptfähige Drucker ein PDF schickst.
     
    #8      
  9. thea1966

    thea1966 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    119
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CorelX5;Adobe Creativ Suite; Acrobat Prof
    Kameratyp:
    Canon EOS 400
    [Illustrator] Hilfe - Druckproblem
    AW: [Illustrator] Hilfe - Druckproblem

    Wie Wandelst du dene pdf um? welches Distillerprofil benutzt du? Velleicht wandelst du HKS in cmyk um und die Distillerumwandlung da ist besser als die in deinem Drucktreiber?
     
    #9      
x
×
×