Anzeige

Illustrator - jpg 300dpi

Illustrator - jpg 300dpi | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Diandra, 10.06.2011.

  1. Diandra

    Diandra Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Illustrator - jpg 300dpi
    Hallo,

    über "Datei-Exportieren" speichere ich eine Grafik als jpg mit der Einstellung 300dpi. Wenn ich mir die Eigenschaften der Grafik anschaue, hat die dann aber nur 72 dpi.

    Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache.

    LG Iris

    [​IMG]
     
    #1      
  2. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Und das tust du wo?
     
    #2      
  3. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Wer hat Dir empfohlen diesen Weg zu gehen oder ein jpg mit 300ppi haben zu wollen???
     
    #3      
  4. Diandra

    Diandra Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Hi,

    ich brauche das jpg mit 300 dpi als Druckvorlage.

    Die Einstellung Effekt - Dokument-Rastereffekt- Einstellungen
    Hoch (300 ppi)ist vorhanden.

    Ist der Weg über Datei-Exportieren falsch? Welche Möglichkeit habe ich sonst?

    LG Iris
     
    #4      
  5. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Das sollte Dir Deine Druckerei sagen können.
    Wer hat Dir denn gesagt das Du ein jpg erstellen sollst???
    Oder wird die Datei in ein anderes Programm platziert??

    Es gibt ganz sicher noch andere Dateiformate....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.06.2011
    #5      
  6. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Ohne Illustrator zu haben: Die Abmessung und die Auflösung beeinflussen einander. Schau mal nach den Abmessungen (cm, mm...) Deiner Bitmap. Hat sie wirklich die gleichen Abmessungen wie die ursprüngliche Grafik? Wenn sie größer ist, skalier sie mal auf die Originalabmessung Deiner Vectordatei, OHNE die Auflösung zu ändern. Dann hast Du Deine 300dpi möglicherweise wieder.
     
    #6      
  7. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Wo hast Du was von einer Bitmap gelesen?
    Wenn der TE eine Vektorgrafik hat, dann ist diese auch auflösungsunabhängig und macht keinen Qualitätsunterschied beim Skalieren.
     
    #7      
  8. Diandra

    Diandra Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Hi,

    ich weiß, dass es auch andere Dateiformate gibt.

    Die Grafik habe ich in Illustrator erstellt, als ai gespeichert und nun möchte ich sie als jpg speichern.

    Die Frage ist für mich, weshalb hat die Grafik nur 72dpi obwohl 300dpi eingestellt sind?

    Da mache ich ja wohl etwas falsch, aber was?
     
    #8      
  9. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    @ antonio_mo: Ein jpg ist IMMER eine Bitmap! Und eine Vectordatei hat nie Pixel! Weiß allerdings nicht, was ein "TE" ist...
    @ Diandra: Wär schön, wenn Du nicht einfach weiter fragst sondern z.B. mal dem nachgehst, was ich oben zu erklären versuchte. Ich halte es nämlich immer noch für wahrscheinlich, dass von Deiner Wunschauflösung nichts verloren gegangen ist! Womit auch denyo111´s Frage auch nachgehendswert wäre...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    #9      
  10. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Danke und sorry...oh man ...:spam:
     
    #10      
  11. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    @ antonio_mo: Aber gerne doch! :)
     
    #11      
  12. Diandra

    Diandra Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Hallo Diefa,

    wenn ich mir die jpg.Datei im Explorer anschaue, sind die Abmessungen größer. Öffne ich die Datei in Illu, sind die Abmessungen gleich.

    Was das anbelangt, stehe ich wohl etwas auf der Leitung :(

    LG Iris
     
    #12      
  13. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Öffne die jpg-Datei doch mal in PS?
    Ich würde mich nicht auf solche Programme wie den Explorer verlassen, sondern blieib bei den Adobe Programmen.
     
    #13      
  14. katrinaa

    katrinaa Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Hast du die Illustrator- Datei auch eingestellt für Druck mit 300 dpi?
     
    #14      
  15. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Bilder immer nur in einer Bildbarbeitung beurteilen. Das kann jede sein, dazu braucht man Photoshop nicht.
    Wenn deine Grafik im Illustrator beispielweise 100mm groß ist, ist die ABMESSUNG in der Bildbearbeitung auch 100mm?
    Die dpi, also die AUFLÖSUNG geht von einer definierten Größe aus. In diesem Fall "dots per inch" (Punkte per Inch). Es werden also nur die Pixel angegeben (ich werfe jetzt mal die "Dots" und die "Pixel" in einen Topf, damit das hier erklärbarer bleibt), die in einem bestimmten Feld liegen. Ist das Feld größer, liegen dann darin weniger Pixel.
    Beispiel:
    Du hast auf einem Fußbaldfeld 10 Bälle liegen. Wenn Du nun die Bälle auf 10 Fußballfelder verteilst, liegt auf jedem Feld nur noch ein Ball. Wenn also im Export Deiner Datei eine, in diesem Beispiel, zehnfach größere Fläche veranschlagt wird, hast Du nur noch einen Fussball auf jedem Feld liegen. Ist die Auflösung nun in Fußballfeldern festgelegt, meldet Dir das Programm einen Ball pro Feld, obwohl die zehn Bälle immer noch vorliegen. Deswegen darfst Du AUFLÖSUNG und ABMESSUNG nie verwechseln.
    Hast Du eine Grafik in der zehn Füßbälle liegen und exportierst sie auf eine Fläche von 10 Fußballfeldern, zeigt Dir der Explorer nur an, dass auf einem Feld nur ein Ball liegt. Deswegen meine ich, dass Du nach den ABMESSUNGEN in Deinem Bildprogramm schauen musst. Steht dort die gleiche Einheitenzahl (mm, m, km...)? Dann stimmt die AUFLÖSUNG (Pixel!) tatsächlich nicht. Ist aber die ABMESSUNG aber eine andere, wahrscheinlich eine viel größere, dann stelle die Abmessung in Deiner Illustratordatei auch in Deinem Bildbearbeitungsprogramm ein. Und wahrscheinlich zeigt Dir das Programm dann einen anderen Pixelwert an (weil nun alle Fußbälle wieder alle auf einem Feld liegen).
    Das ist eine typische Anfängerverirrung, wenn ein Programm von einer anderen Fußballfeldgröße ausgeht, als ein anderes.
    Der Explorer wird von 72dpi oder 96dpi ausgehen. Daher zeigt er das an. Dafür macht er die Fläche eines Bildes im (Geiste) größer. Das wird aber auf dem Monitor widerum nicht so dargestellt und der Anfänger ist am Rande des Wahnsinns.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    #15      
  16. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    das würde ich nicht zu laut sagen, also ich teile Deine Meinung ganz sicher nicht.
    Nicht jedes Bildbearbeitungsprogramm wie PS beherrscht Farbmanagement und daher sollte wenn möglichst PS genommen werden.
    Auch wenn hier es nicht um CM geht, aber Deine Ansicht lässt keine andere Wahl zu.
     
    #16      
  17. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Sorry, dass ich Dir schon wieder widerspreche, aber was hat Farbmangement mit der Bildauflösung zu tun??
    OK, ich kann natürlich nicht garantieren, dass jede Bildbearbeitung Abmessung und Auflösung einer Bitmap angeben kann, bei all den vielen Programmunmöglichkeiten, die es für die "Ein- Klick-Bildbearbeitung" gibt. Aber das lässt sich ja schnell herausfinden: Im Programm der Wahl die Eigenschaften der Bitmap anzeigen lassen. Oder sowas wie "Bild neu aufbauen" wählen. Gibt es da keine Maßeinheiten und Auflösungeinstellungen, sollte man ganz schnell was anderes suchen... :)

    @Diandra: Teil doch mal mit, ob und was Du da hast. Photoshop, Photopaint, Photoline, Paintshop..? Und vergiss, was Dir der Explorer erzählt, das macht Dich nur nervös.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    #17      
  18. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Mir ging es auch nur um Deine Aussage:

    "Bilder immer nur in einer Bildbarbeitung beurteilen. Das kann jede sein, dazu braucht man Photoshop nicht"

    Weil es hier im Forum sehr oft vorkommt, dass User meinen ihre Bilder überall anzuschauen und zu beurteilen.
    Aber das ist Offtopic :)

    Aber ich glaube, wir beide meinen das selbe, aber "reden" gerade aneinander vorbei :)
     
    #18      
  19. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Jo, hast Recht. Ich vergesse schnell, was es da so gibt an Dreingaben und allem und das man sich erst verständigen sollte, wie man "Bildbearbeitung" definiert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    #19      
  20. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Illustrator - jpg 300dpi
    AW: Illustrator - jpg 300dpi

    Ich möchte nur nochmal einige notwendige Fragen wiederholen (das Grundproblem war ja: 72 statt 300 ppi):
    - Exportiert aus Illustrator – welche Version?
    - Angeschaut im Explorer??? Welches Betriebssystem und wie angeschaut? Per Rechtsklick unter Windows (irgendwas) und dann Eigenschaften --> Details oder über einen anderen Weg?
    - Steht dir eine Bildbearbeitung, die die Maße und die Auflösung anzeigen kann, zur Verfügung? Wenn ja, was sagt diese zur Auflösung deines Jpgs?

    :uhm:
     
    #20      
x
×
×