Anzeige

Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..

Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten.. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kuerbisschale, 10.10.2011.

  1. Kuerbisschale

    Kuerbisschale Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..
    Hallo Zusammen,

    ich soll für einen Kunden eine Pantonefarbe mit Illustrator (5.5 auf PC) erstellen.
    (Da ich neu bin in der Grafikwelt und mich auch erst seit Kurzem mit der Thematik befasse, bin ich nun nicht sicher, wie ich das anstellen soll)
    Es handelt sich um Pantone 021U. Nun sollen für den Kunden verschiedene Farb-Felder abgebildet werden, die später gedruckt werden, um zu sehen, wie sie im Druck aussehen. Welche Felder machen Sinn? Ich will schonmal die Farbe in CMYK anlegen, aber auch in LAB und dann möchte ich noch Verläufe darstellen einfach um Weiß herum und um Schwarz...macht das so Sinn? Gibt es noch weitere Ideen dazu? Wie geht das in Illustrator?
    Grüße, Kuerbisschale
     
    #1      
  2. sleep03less

    sleep03less Tastaturkürzeljunkie

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    Von CS6 bis CC 2017
    Kameratyp:
    Sony RX10
    Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..
    AW: Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..

    Hallo,

    äh, entschuldige die Frage, aber wo willst Du sehen, wie Deine Farbfelder aussehen?
    Am Monitor? Am Ausdruck? Digital-Proof?
    Jedenfalls ist m.E. der Lab-Farbraum eher ungeschickt, da es alle wahrnehmbaren Farben enthält, also auch die, die nicht druckbar sind.
    Wenn ich Dich richtig verstehe, sollst Du für Deinen Kunden eine (Haus-)Farbe
    vorschlagen. In dem Fall rate ich Dir, kauf Dir einen Pantone-Farbfächer, da sind alle
    Farben gedruckt und der Kunde kann aus Deiner Auswahl eine raussuchen.
    Die wesentlich günstigere Alternative wäre, im Illustrator (oder InDesign) Rechtecke
    auf ein A4-Blatt zu setzen, einfärben und einen Digital-Proof zu erstellen.
    Letztendlich kommt es aber immer darauf an, wie eigentlich gedruckt wird
    (Zeitungspapier, Karton, hochglanz?). Von daher gesehen zäumst Du das Pferd von
    hinten auf.

    Gruß
    sleepless :muede:
     
    #2      
  3. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..
    AW: Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..

    Wenn Du eine Pantone-Farbe anlegen sollst, dann macht irgendwie auch nur eine Pantone-Farbe sinn. Oder sollst Du Farbmuster machen, um die Farbe im Vierfarbdruck zu simulieren? Vielleicht fragst Du nochnal nach, was der Nutzen dieser Aktion sein soll.
     
    #3      
  4. Kuerbisschale

    Kuerbisschale Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..
    AW: Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..

    Hallo Zusammen,
    danke schonmal für die ersten Antworten.
    Ich soll Farbmuster anlegen, also in Kästchen auf einem Bogen (mit Illustrator) und so die Farbe P021U darstellen. Anschließend soll das Ganze gedruckt werden (auf uncoated paper) und dem Kunden gezeigt werden. Jedes Drucksystem hat ja seinen ganz eigenen Ausgabefarbraum...
    Nun habe ich überlegt, wie ich das am sinnvollsten erstellen kann und leider weiß ich auch noch nicht genau, wie das nun in Illustrator gemacht werden kann...ich denke es ist schon ganz interessant, die Pantonefarbe in unterschiedlichen Farbräumen darzustellen und eben auch in Mischung zu Weiß und Schwarz hin und dann im Ausdruck ansehen, wie das der Rip etc umgesetzt haben...was meint Ihr?
     
    #4      
  5. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..
    AW: Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..

    Es scheint Dir ja ganz offensichtlich jemand die Aufgabe gegeben zu haben, der ein bisschen was davon versteht. Warum fragst Du denjenigen dann nicht, was genau Du machen sollst (und wie) - jetzt kommt noch Aufhellen/abdunkeln dazu, ich versteh langsam nicht mehr wirklich wozu das gut sein soll.
     
    #5      
  6. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.775
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..
    AW: Illustrator, Pantonefarbe für Kunden aufbereiten..

    Also wenn du einen Vollton (pantone in diesem Fall) in cmyk umwandelst, wird das normalerweise NIE exakt den Originalton treffen. Das ist ja der eigentliche Witz bei Sonderfarben: man kann sie nicht aus cmyk SO anmischen. Du solltest also erstmal klären, was als Endergebnis denn nun wirklich gefragt ist. Druckst du später auch mit Pantone, kann eine Simulation in cmyk immer nur eben das sein: eine Simulation …
     
    #6      
x
×
×