Anzeige

(indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken

(indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sunflash2002, 31.10.2008.

  1. sunflash2002

    sunflash2002 Guest

    (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken
    Hallo Leute,

    habe mal wieder ein großes Problem. Ich möchte mit Indesign cs3 Einladungskarten in Größe von din-a-5 erstellen.

    Das Ganze muss ich dann als pdf speichern und würde es beim nächsten Copyshop abgeben.

    Jetzt meine Frage, da ich noch nicht wirklich was mit indesign gemacht habe, wofür sind die pinken linien? Wofür sind die wichtig?

    Ich habe schon die Karten in Photoshop erstellt. Kann man diese einfach in indesign importieren oder gibt es dann Qualitätsverluste?
     
    #1      
  2. janoc

    janoc Karōshi

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    vie
    (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken
    AW: (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken

    Verzeih mir die Frage: Wenn du keinen Plan von InDesign hast, wieso willst du das dann mit InDesign machen?
     
    #2      
  3. lucy186

    lucy186 Pixelschubser

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    weiblich
    (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken
    AW: (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken

    Die pinken Linien sind Ränder, die Du für Deinen Satzspiegel oder Dein Gestaltungsraster bneötigst… Die kannst Du selbst einstellen, wenn Du ein neues Dokument einrichtest, oder bei Deinem bestehenden Dokument unter "Layout" -> "Ränder und Spalten"
    Bildmaterialien und Montagen kannst Du in Indesign in Bildrahmen platzieren, Texte würde ich in Indesign neu anlegen, damit sie nicht gerastert sind.

    Das sind Grundlagen, die Dir da fehlen… Ich würd mir mal in InDesign direkt "Erste Schritte" angucken und ansonsten mal ein paar Tutorials durchgehen! Dann wird Dir sicherlich einiges klarer…

    greetz
    Lucy
     
    #3      
  4. binchen

    binchen ständig auf der Suche ...

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    346
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tübingen
    Software:
    CS5 Design Standard
    (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken
    AW: (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken

    Also die pinken Linien zeigen die Ränder an. Standard sind immer 12,7 mm.

    Photoshop Dateien kannst du klar in Indesign einfügen. Einfach auf Datei > Platzieren klicken und dann in deinem Dokument platzieren.

    Qualitätsverlust gibts eigentlich keinen, es kommt halt drauf an was du beim Exportieren für Werte angibst.

    @janoc
    Um Indesign lernen zu können muss man ja mal anfangen. Warum nicht bei einem schon vorhandenen Projekt.
    Hab ich damals auch so gemacht und ich hatte auch keine Grundlagen (außer bissle Photoshop). Klar einige Grundlagen fehlen mir auch, aber irgendwie klappts immer :)
    Wenn hier Leute fragen stellen, wollen sie ja keine Gegenfrage :) Geht mir ja auch so.


    Edit: Während ich schreib hat Lucy heimlich gepostet ... na na na *lach*
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2008
    #4      
  5. sunflash2002

    sunflash2002 Guest

    (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken
    AW: (indesign cs3) Einladungskarten erstellen und in Copyshop ausdrucken

    @ lucy + binchen

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Jetzt bin ich schon ein wenig weiter. Mich hatten nur die Linien ein wenig gestört. Werde mich dann mal an mein erstes Projekt heranwagen.
    Vielen, vielen Dank.
     
    #5      
x
×
×
teststefan