Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Debi1973, 28.01.2011.

  1. Debi1973

    Debi1973 ..nie zufrieden

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Am schönen Zürichsee
    Software:
    CS5 / Indesign / Illustrator
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, EOS 7D, 5D Mark III
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    Liebe PSD'ler

    Ich habe ein Problem. Erstelle seit längerer Zeit Druckpdf's für Inserate. Da hatte ich bisher keine Probleme. Nun hat mir die Zeitung geschrieben, dass der Gesamtfarbauftrag nicht höher als 300% sein darf. Also habe ich mir das Profil iso coated V2 300% eci runtergeladen.

    Beim Originalbild habe ich das schwarz im PS auf 0/0/0/100 geändert.Dann die Datei im Indesign frisch verküpft.
    Dann im Indesign das neue Profil zugewiesen und zusätzlich auch beim PDF Export nochmals ins neue Profil exportiert.

    Wenn ich jetzt im PDF in der Ausgabevorschau mit der Pipette das Schwarz aufnehme - zeigt es mir immer noch einen Gesamtauftrag von 400% an. (Simulationsprofil auch hier V2 300%) Nun weiss ich nicht mehr weiter. :schmoll:

    Wo liegt mein Denkfehler? Vielen Dank für Eure Hilfe.

    [​IMG]
    Uploaded with [URL=http://imageshack
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Hallo,

    hast Du in ID ein CMYK Bild mit ICC-Profil platziert oder ein RGB?
    Welche Einstellungen hast Du genommen um ein PDF zu erstellen?

    Welchen Zielprofil hast Du beim PDF Export ausgewählt?


    Warum hast Du es in PS so gemacht?????
    So wie ich Dich verstehe, war es gar nicht notwendig!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2011
    #2      
  4. grmblfx

    grmblfx Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Xpress, InDesign, Illustrator, Photoshop, ...
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Du schreibst von einer Zeitung. Dort wird üblicherweise nicht das Profil "iso coated ..." benutzt. "coated" bedeutet ja gestrichenes Papier. Das ist Zeitungspapier in jedem Fall nicht. Ein gängiges Profil für den Zeitungsdruck ist z.B. "ISOnewspaper..."
     
    #3      
  5. Debi1973

    Debi1973 ..nie zufrieden

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Am schönen Zürichsee
    Software:
    CS5 / Indesign / Illustrator
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, EOS 7D, 5D Mark III
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Also im PS habe ich es geändert weil ich dort 100/100/100/100 hatte. Habe mir gedacht dass der Farbauftrag von dort her kommt.

    Es ist aber nicht direkt eine Zeitung, es ist schon eine Zeitschrift mit relativ dickem Papier (weiss und hochglanz)
     
    #4      
  6. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    10.515
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Ich schätze mal Du hast eine CMYK-CMYK Umwandlung vorgenommen das liegt dann an Deinen Einstellungen.
    MfG

    Edit: da ham wat zu spät

    Warum eigendlich in PH da würde ich nur den HG bauen den Rest mit Typo in Ind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
    #5      
  7. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Hallo,

    ich weiss nicht wie Du bisher Deine Druck-PDFs erstellt hast, aber Dein Workflow scheint nicht optimal zu sein.
    Du platzierst CMYK Daten in ID und höchstwahrscheinlich ist Dein Zielprofil im PDF-Export ein anderer, als der des Bildes aus PS und somit kommt es zu einer CMYK -> CMYK Konvertierung und somit ist es murcks.

    Will Deine Druckerei wirklich ein PDF haben mit nativer Transparenz?????
    Im Layout hast Du Transparenz und im PDF Export wählst Du die
    PDF-Version 1.4, somit wird die Transparenz nicht reduziert.
    Wenn es die Druckerei so haben möchte OK, aber wenn nicht, dann würde ich Dir empfehlen, Dein know-how in Sachen PDF in der Druckvorstufe etwas aufzufrischen genauso was CM angeht. ;)

    Warum platzierst Du keine RGB-daten in ID???
    Dann hättest Du wie jetzt gearde keine Probleme mehr.
     
    #6      
  8. msche

    msche Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Patsch/Tirol
    Software:
    CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon 400D
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Ich würde mich bei der Druckerei schlau machen und ein entsprechendes Profil downloaden die, meisten Verlage etc. haben die entsprechenden Profile etc in den mediadaten der jeweiligen Zeitschrift angegeben. Mit der weitergabe von RGB Bildern in den PDFs sprich X4 würde ich vorsichtig sein, da nicht jede Druckerei über das RIP die Daten auf RGB kontrolliert . Ausserdem separiert dann jede Druckerei die daten nach Ihren Einstellungen in CMYK.
     
    #7      
  9. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Hier ist nirgends die Rede von PDF/X4 und der TE hat auch keine erstellt.
    Bisher ist nur bekannt, dass er/sie ein PDF mit der »Druckausgabequalität« erstellt, welches die PDF_Version 1.4 eingestellt ist und das Zielprofil dem entspricht, welches die Druckerei vorgegeben hat.
    Denn, auch ID CS3 hat die PDF/X4-Vorgabe im Export.

    Ich glaube vielmehr, dass der TE nicht genau weiss was er dort einstellt und welchen Hintergrund bestimmte Einstellungen haben und das es zu einer CMYK->CMYK Konvertierung im PDF gekommen ist.
     
    #8      
  10. Debi1973

    Debi1973 ..nie zufrieden

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Am schönen Zürichsee
    Software:
    CS5 / Indesign / Illustrator
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, EOS 7D, 5D Mark III
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Vielen Dank allen

    Ich schau mir das Morgen im Büro nochmals an.....dann weiss ich hoffentlich mehr darüber.

    Wünsche allen einen schönen Sonntag.
     
    #9      
  11. Debi1973

    Debi1973 ..nie zufrieden

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Am schönen Zürichsee
    Software:
    CS5 / Indesign / Illustrator
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, EOS 7D, 5D Mark III
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Also, das Problem ist, dass ich bei Eingabe von 300% Farbauftrag angezeigt bekommt, dass die Schwarztöne einen zu hohen Farbauftrag haben. Gemäss Druckerei darf der Gesamtauftrag nicht über 300% sein.

    Wenn ich aber im Preflight mit der Pipette auf das schwarz gehe, dann kriege ich immer bei jeder Farbe 100% angezeigt. Gesamthaft 400%. Dies muss ich auf 300% runterbringen. (oder?)

    Ist das über ein Profil machbar oder kann man das irgendwo von Hand ändern? Leider finde ich weder im Handbuch noch in der Online Hilfe dazu genauere Anweisungen.

    Ich hatte erst gedacht, wenn ich mit einem 300%-Profil arbeit dann ginge das automatisch. Scheint aber nicht so.

    Muss dazu sagen dass ich leider nie einen Kurs besuchen konnte, mir ist bewusst, dass ich hier einige Fehler mache. Nur komme ich hier von selber einfach nicht weiter. Vielen Dank für Euer Verständnis.
     
    #10      
  12. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Doch, geht. Dazu müssen Bilder aber korrekt getagged sein und man muss ein wenig Ahnung vom Color Management haben.
     
    #11      
  13. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?
    AW: Indesign CS3 - Farbauftrag max. 300% ?

    Wenn es zu viele Bilder sind, dann frag die Druckerei nach ob sie einen ColorServer haben und dann geht die Umwandlung in deren Workflow.
    Dann musst Du Dich damit nicht mehr beschäftigen, ausser das Du Dich etwas mehr in sachen CM einarbeiten musst.
    Wie Du es aber bisher trotzdem geschafft hast, Druckdaten zu erstellen ist mir unerklärlich.

    Viel Glück!
     
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×