Anzeige

inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen

inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ToxicP, 07.12.2010.

  1. ToxicP

    ToxicP Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    männlich
    inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen
    Hi,
    habe ein kleines Problem mit inDesign. Und zwar habe ich mir auf Laserline.de den Bildkalender 2011 quer - 12 Seiten heruntergeladen LASERLINE Digitales Druckzentrum Berlin KG
    Durch einige Herumskalierereien sind die Tageszahlen etwas zerschossen -> einige der Zahlenspalten sind leer, weshalb ich nat. neue Zahlen in die leeren Spalten des Textrahmens einfügen will.

    Ich wähle also den Textrahmen mit den Zahlen an, klicke dann mit dem Textwerkzeug in die entsprechende Spalte und es passiert garnichts.
    Ich habe damit gerechnet, dass der blickende "Schreibbalken" in diesem Feld erscheint.
    Tut er aber nicht. Er wird in die nächste gefüllte Spalte gesetzt, die sich links neben meiner Gewählten befindet.

    Wenn ich versuche, mit "Tab" in die nächste Spalte springen, wird der Raum zwischen den Zahlen im Standart-Bildschirmmodus farblich unterlegt und die Zahlen werden unsymmetrisch in die Spalte gesetzt.
    Siehe Anhang: Cursor wurde hinter die symmetrische 28 gesetzt, mit Tab in die nächsten Felder gesprungen und 29, 30, 31 eingetippt. Dabei wurde die 28 plötzlich unsymmetrisch, wobei die 31 genau so eingefügt wurde, wie ich es haben möchte.

    [​IMG] (anklicken zum Vergrößern)

    Uploaded with ImageShack.us
    Daher meine Frage: Wie löse ich das Problem? Wie kann ich Zahlen in die leeren Spalten einfügen?

    Vielen Dank schonmal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010
    #1      
  2. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.277
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen
    AW: inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen

    Also erst mal das einfachste: lade Dir die Datei noch mal runter.
    2. soweit ich mich erinnern kann waren die Texrahmen alle verkettet, da würde ich es über Datenzusammenführung probieren (Daten aus Excel).
    Viel spass beim probieren, habe mir selber aus Zeitnot einen Excel-Kalender genommen und den als PDF platziert.
    MfG

    sieht auch aus als wenn Du ein paar Zellen verloren hast
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010
    #2      
  3. ToxicP

    ToxicP Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    männlich
    inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen
    AW: inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen

    Hi Liselotte,
    Danke für deine Antwort!

    Das mit dem verketteten Rahmen und der Excel-Tabelle klingt intressant, allerdings fehlt mir da momentan das KnowHow und die Zeit, mich reinzuarbeiten. Ich hänge eigentlich schon viel zu lange an dem Kalender...

    Gibt es denn eine Lösung zu dem konkreten Problem? Einfach die paar Fehlenden ersetzen und und die komische Verschiebung vermeiden - das wäre wohl schneller erledigt als das Kalendarium nochmal einzubinden und nach meinen Bedürfnissen abzuändern. Vorallem weil mein Zielformat eine ganz andere Größe bzw. anderes Seitenverhältnis hat
    (zumindest für jemanden wie mich, der iD ein- bis zweimal im Jahr nutzt).

    Zeilen sind mir soweit ich das beurteilen kann nicht abhanden gekommen. Die sieht man auf dem JPG nur nicht, weil es von der roten Unterlegung überdeckt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010
    #3      
  4. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.277
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen
    AW: inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen

    War ja wieder mal nicht so hilfreich mein Spam.:p Na welche Version nutzt Du denn? Weil unter CS3 kann ich Dir glaube nicht helfen. Ich versuch mich mal mit einem kleinem Tut weil gestern Nikilausi war.;)

    Bis später

    Also ick komme gerade auch nicht klar außer mir Tabellen für die 12 Monate zu erstellen die Teile formatiere und händich einfüge
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010
    #4      
  5. ToxicP

    ToxicP Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    männlich
    inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen
    AW: inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen

    Jeder Beitrag ist wichtig - solange man meinen Thread nicht überliest ;)

    Habe CS5. Ich könnte dir mal eine dieser Problemseiten als iD Datei zukommen lassen (60kb .rar), wenn du mir mal per PN deine mailadd anvertraust. Vielleicht lässt es sich dann besser nachvollziehen.
     
    #5      
  6. ToxicP

    ToxicP Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    männlich
    inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen
    AW: inDesign CS5 - Textrahmen von Kalendarium wieder füllen

    Hi,
    nach zwei geschlagenen Stunden habe ich`s entdlich rausgefunden:
    Anstatt die Tab- oder Eingabetaste zu drücken, muss man bei der Tabelle ENTER drücken, um einen Spaltenumbruch einzufügen. So einfach kann`s sein. Aber wenn man sich damit nicht auskennt....... ;)

    Danke liselotte für deine Mühe!
     
    #6      
x
×
×