Anzeige

InDesign: Dokument mit fehlendem Zusatzmodul

InDesign: Dokument mit fehlendem Zusatzmodul | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fili, 25.07.2008.

  1. Fili

    Fili Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Creative Suite CS4
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D80
    InDesign: Dokument mit fehlendem Zusatzmodul
    Ich bekomme ab und zu Dokumente von Kunden, die irgendein Zusatzmodul verwendet haben, das wir nicht haben. Ich weiss, wie ich den Warndialog beim Öffnen des Dokuments deaktivieren kann. Was aber mühsam ist, dass ich das Dokument nicht einfach speichern kann sondern immer über "Speichern unter" die alte Version ersetzen muss. Gibt es eine Möglichkeit, das Dokument "normal" bearbeitbar zu machen?
     
    #1      
  2. Duplex

    Duplex *

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    59
    Geschlecht:
    weiblich
    InDesign: Dokument mit fehlendem Zusatzmodul
    AW: InDesign: Dok b50 ument mit fehlendem Zusatzmodul

    Speichere die Datei einfach mal im IndesignInterchangeFormat (Datei -> Exportieren) ab. Die .inx Datei öffnen und wie gewohnt speichern. (Vorsicht: einige Formatierungen bzw. Konturen können verlorengehen). Die neue Datei sollte sich dann ohne Probleme öffnen und abspeichern lassen.
     
    #2      
  3. macwalle

    macwalle Immer geschmeidig bleiben

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Elbdeich
    Software:
    PSD, ID, AI, ACR, FCPX, Motion, diverse Tools und Hilsprogramme
    Kameratyp:
    EOS 600 D
    InDesign: Dokument mit fehlendem Zusatzmodul
    AW: InDesign: Dokument mit fehlendem Zusatzmodul

    Bitte doch einfach Deine Kunden, das Dokument nach PDF X3-2002 zu speichern –
    oder musst Du da noch Korrekturen vornehmen?
     
    #3      
x
×
×
teststefan