Anzeige

InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pix_el_Bild, 28.07.2008.

  1. Pix_el_Bild

    Pix_el_Bild Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    Hallo,
    wollte mich mal umhören ob, bzw. was ihr für Plug-Ins/Skripte in InDesign nutzt. Interesse besteht vor allem in Richtung Arbeitserleichterung/Automatisierung.

    Danke

    Pix el Bild
     
    #1      
  2. alrisha

    alrisha Helper

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Adobe PHotoshop, Illustrator, Indesign, Editor für Html & CSS
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    HI,

    ich verstehe nicht ganz was Du genau meinst, aber was z.b. die arbeit erleichtert, sind Absatzformate. davon kannst du verschiedene anlegen und so deinen text formatieren und dieses format, auf jeden gewünschten text anwenden. ich lege mir meist mindestens 2 absatzformate an, fließtext und überschriften, oder maginalienspalte noch.

    menu -> fenster -> absatzformate

    in dem fenster, oben rechts pfeil klicklen dann öffnet sich ein menu, da dann neues Absatzformat wählen.

    so ich hoffe ich lag jetzt nicht total daneben und konnte Dir ein bischen helfen

    Grüßle Alrisha
     
    #2      
  3. marDin_H

    marDin_H Mediapublisher

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    170
    Geschlecht:
    männlich
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    InDesign kommt von Haus aus ja schon mit einigen Skripten,
    ich benutze z.B. recht häufig das "placeMultipagePDF", das lädt einem komplette PDFs ins InDesign-Dokument rein.

    ...fand das Skript am Anfang eigentlich unbrauchbar, da es mir Seiten mit Beschnitt nie so platziert hat wie ich wollte. Aber mit einem Trick funktionierts trotzdem. Bsp. ich will ein PDF (angelegt in DIN A4 mit ringsum 3mm Beschnitt) in mein InDesign-Dokument reinskrippten lassen, welches in A4 (mit ebenfalls 3 mm Beschnitt) angelegt ist, dann kam es immer vor das die Seite auf x0mm y0mm platziert wurden (und nicht -3mm -3mm wie erhofft) also immer verschoben. dies umgeht man in dem man zuerst das Dokument neu einrichtet, in diesem Fall auf 216x303mm (also so groß wie das PDF im Gesamten ist) lässt es reinskripten und ändert anschließend sein Dokument wieder auf A4 + regulären 3mm Beschnitt ab. Wola, so hat man auf schnelle Weise viele Seiten im Dokument platziert - ohne teure Ausschießsoftware.

    Die anderen Skripte, die bereits enthalten sind, mit denen hatte ich noch nichts zu tun, kann daher keine Aussage drüber treffen.
     
    #3      
  4. stuffjm

    stuffjm Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, ID, C4D, RW ...
    Kameratyp:
    Eos 400d
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    schau mal bei adobe vorbei, da gibt's haufenweise plugins/ vorlagen/ scripte.

    Objektstile und Absatzformate, sowie vorlagen beschleunigen das Arbeitstempo erheblich. Tutorials dazu findest du im Designcenter (Videocenter) von adobe. Ansonsten empfehl ich dir einfach die tastenkombinationen auswendig zu lernen, das erleichtert die Arbeit auch, am besten ist hier natürlich eine Tastatur die Befehle (Tastekombinationen) auf Zusatztasten speichern kann, z.b. die G11 von Logitech.

    Wenn du Scripte benötigst, die dir altäglich aufgaben abnehmen sollen, dann musst du wohl diese selber programmieren, falls die im Internet nicht auffindbar sind.
     
    #4      
  5. montessori

    montessori Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    Ich arbeite viel mit Indesign und bin bislang ohne zusätzliche Skripte ausgekommen. Den Tipp mal bei Adobe vorbeizuschauenm kann ich nur unterstützen, da gibt es wirklich so einiges, was man je nach Arbeitsauftrag wohl gut einsetzen kann.
     
    #5      
  6. Stephan786

    Stephan786 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    ich hoffte ohne langes suchen auskommen zu können. einfach einen bestimmten Ablauf zu erstellen. bei Photoshop konnte man sowas mal. quasi wie ein Makro aufnehmen und dann immer wieder anwenden. auch wenn man ohne auskommt, ich sitze bisher schon über 50 Stunden dran, da ist mir jede Stunde Zeitersparnis Gold wert
     
    #6      
  7. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins


    Hast du bereits vorgefertigte Rahmen auf der Musterseite angelegt oder befüllst du adhoc die Seiten?

    Wenn du CS3 dein eigen nennst, dann erstellst du dir zuerst einen Objektstil mit den gewünschten Eigenschaften und danach platzierst du deine Bilder als Mehrfachauswahl und weist den Stil mittels selbst angelegter Tastenkombination zu. (hier wäre es egal, ob schon Rahmen vorhanden sind oder nicht). Bei vorhandenen Rahmen kann man allerdings den Objektstil bereits im Vorfeld zuweisen und erspart sich dadurch nochmals einen Arbeitsschritt.

    ;)
     
    #7      
  8. bremmel

    bremmel Bleisetzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OWL
    Software:
    CS2, CS3, QXP, Kaffee
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    Ich habe mir Smart Styles von Woodwing gegönnt, muss ich mal in Ruhe austesten. :D

    Hier gibt's Produktpräsentationen dazu:
    WoodWing Produktpräsentation - Übersicht
     
    #8      
  9. Stephan786

    Stephan786 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    die Bilder kommen nicht auf alle Seiten, die kommen nur in einige Berichte.

    ich würde gerne wie folgt vorgehen:
    Apfel + F - Fenster
    Apfel + D - positionieren / Datei wählen

    und dann soll meine Tastenkombination kommen die

    1. den Rahmen proportional füllt
    2. den Rahmen an den Inhalt anpasst
    3. Konturen von 3mm einstellt. bei den Kombinationen für 1 und 2 brech ich mir immer fast die Finger. außerdem muss man beide Hände nehmen.

    dachte, solche Skripts / die Möglichkeit eins schnell anzufertigen gäbe es. Schade...
     
    #9      
  10. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins
    AW: InDesign :: nützliche Skripte/Plug-Ins

    Warum sollte man für so etwas ein Script brauchen? Ist doch alles schon "eingebaut".
    Und nochmal, welches InDesign hast du?

    In ID 5.0 (CS3) und aufwärts geht es so:

    - zuerst einen Objektstil mit den gewünschten Eigenschaften anlegen und Tastenkombi zuweisen z.B. Strg+Num0 ("einmaliger Aufwand")
    - Strg D
    - mehrere Dateien z.B. drei auf einmal auswählen
    - diese Dateien "auf einmal" platzieren, also Klick und Klick und Klick
    - alle drei markieren
    - Strg+Num0 drücken

    Noch Fragen?
    ;)
     
    #10      
x
×
×
teststefan