Anzeige

InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von starbury, 22.12.2013.

  1. starbury

    starbury Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    InDesign
    Kameratyp:
    Canon Eos 60D
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    Guten Abend,

    ich hab nur ne kurze Frage, die sich mir wahrscheinlich nur aufgrund irgendwelcher Versäumnisse meinerseits stellt :rolleyes:

    Und zwar habe ich ein Hintergrundbild und möchte die davor liegende, in Pfade umgewandelte Schrift, subtrahieren.
    Mein Problem ist nun folgendes :

    Wie markiere ich die Schrift (Pfade) und das Hintergrundbild und welche Rolle spielt das ursprüngliche Textfeld noch nachdem die Schrift umgewandelt wurde?

    Benutze InDesign CC und Mac OSX Maverick.

    Ich hoffe mein Problem konkret genug geschildert zu haben sollte dem nicht so sein, bitte ich um Nachsicht, ich bin neu hier ;)

    Danke im Voraus.
     
    #1      
  2. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    Hallo starbury,

    informiere dich eingehend zum Thema Aussparungsgruppe. Dadurch werden alle deine (genannten) Probleme auf einen Streich „erschlagen“. Bei dieser Vorgehensweise ist auch nicht nötig, den Text in Pfade zu wandeln, du kannst also weiterhin mit „Live“-Text arbeiten.
    ;)

    [​IMG]
     
    #2      
  3. starbury

    starbury Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    InDesign
    Kameratyp:
    Canon Eos 60D
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    Danke schonmal für die Antwort, scheint praxisorientiert sicher der richtige Weg zu sein. Brauche das leider für eine Aufgabe im Studium (Ja, bin noch ganz am Anfang) und diese sieht eben vor, das ganze mit dem Pathfinder zu bearbeiten.

    Im Grunde stehst da auch relativ genau beschrieben :

    "Schrift wurde in Pfade umgewandelt (Schrift > In Pfade umwandeln) und über den Rahmen gestellt. Nachdem beide aktiviert wurden, wurde auf den zweiten Button im Pathfinder (Subtrahieren) geklickt, um damit die Schrift aus dem Rechteck zu schneiden"

    Bei mir ist das "Rechteck" mein Hintergrundbild (über Datei > Platzieren eingefügt), aber das kann doch eigentlich keinen Unterschied machen, oder? Und wieso ist die Schrift, die ja in einen Pfad umgewandelt wurde noch an den Textrahmen gebunden?

    Danke erneut im Voraus,

    Sebastian
     
    #3      
  4. starbury

    starbury Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    InDesign
    Kameratyp:
    Canon Eos 60D
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    Ein Bild sagt ja oft mehr als tausend Worte :

    [​IMG]
     
    #4      
  5. utnik

    utnik open-sourcier

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.065
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    gimp, inkscape, scribus, libreOffice, latex/lyx, darktable, hugin
    Kameratyp:
    nikon d610, olympus μ tough
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    hallo sebastian

    ich arbeite zwar seit langem kaum mehr mit der adobe suite, kenne also auch die neuen versionen nicht, frage mich aber, warum du die schrift und das bild auf unterschiedliche ebenen legst…

    gruss
    utnik
     
    #5      
  6. starbury

    starbury Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    InDesign
    Kameratyp:
    Canon Eos 60D
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    Hatte ich aus Gründen der Übersichtlichkeit so gemacht. Habe es nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe geändert, hat aber leider auch nicht geholfen.

    Sebastian
     
    #6      
  7. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    Und warum machst du es nicht genau so, wie es beschrieben wird? Das Ergebnis ist optisch das Gleiche. Der einzige Unterschied liegt darin, dass aus dem „Bild-Containerrahmen“ nach der Pathfinderanwendung ein sogenannter verknüpfter Rahmen geworden ist (und die einzelnen Ankerpunkte der ehemaligen Schrift sind nun mit dem weissen Pfeil aktivierbar/veränderbar):

    [​IMG]
     
    #7      
  8. utnik

    utnik open-sourcier

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.065
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    gimp, inkscape, scribus, libreOffice, latex/lyx, darktable, hugin
    Kameratyp:
    nikon d610, olympus μ tough
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    beitrag gelöscht…
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2013
    #8      
  9. starbury

    starbury Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    InDesign
    Kameratyp:
    Canon Eos 60D
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    Weil ich nicht Schriftpfade und Hintergrundbild aktivieren kann sondern lediglich Hintergrund und Textfeld, sodass nach dem Subtrahieren nur ein weißer Kasten entsteht.

    Wie schon erwähnt, ich bin absolut neu auf dem Gebiet unterwegs, gut möglich, dass ich etwas ganz banales vergessen, oder übersehen habe.

    Sebastian
     
    #9      
  10. starbury

    starbury Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    InDesign
    Kameratyp:
    Canon Eos 60D
    InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.
    AW: InDesign : Schrift in Pfade umwandeln und anschließend Subtrahieren.

    Ich habe den Fehler gefunden,
    ich musste erst die Verankerung lösen um es zu subtrahieren !
    Vielen Dank trotzdem für eure Hilfe, vielleicht war es eine Art vorweihnachtlich Eingebung :D

    Frohes Fest,

    Sebastian
     
    #10      
x
×
×