Anzeige

Inhaltsverzeichnis gestalten

Inhaltsverzeichnis gestalten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MichiFX, 17.12.2013.

  1. MichiFX

    MichiFX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    33
    Software:
    Sketch, Affinity Photo, Affinit Designer, FinalCut Pro
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    Hallo allerseits,

    ich möchte ein Inhaltsverzeichnis in InDesign anlegen. Grundsätzlich nicht die schwierigste Aufgabe. Aber wie werden mehrere Formate in einer Zeil dargestellt.

    Beschreibung:
    Das Dokument hat ca. 200 Seiten die in verschiedene Abschnitte gegliedert sind.
    Dazu gibt es dann noch Titel und Seitenzahlen...

    NUn möchte ich folgendes Ergebnis erreichen

    5.2 Anreicherung ....... 5.7
    Thema1 .............. 5.8
    Thema2 .............. 5.9

    5.3 Zusätze .............. 5.10
    Thema1 ............. 5.11


    usw. usw. ....

    Der erste Numerische Wert steht für die Kategorie, gefolgt von Kategorie-Titel ... gefolgt von der Seitenzahl ...

    Da die einzelenen Einträge im Dokument auch ein Format haben, kann ich diese ja unter
    Layout › Inhalstverzeichnis erstellen › Formate hinzufügen ... auswählen
    Es werden dann die Angaben aus dem Dokument gezogen.
    Ich bekomme immer ein "beinahe" Ergebnis hin.

    NICHT aber in einer Zeile :-((( (wie oben im Beispiel)

    Kann jemand daraufhin erkennen worauf zu achten ist?

    Danke!
     
    #1      
  2. Diskord

    Diskord Ja ... mmhmmm ... genau!

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    1.050
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    CC 2018, iMac 5K 4GHz i7, OS X 10.13.3
    Kameratyp:
    Canon Eos 50D
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    Eventuell kannst du dir dafür ein verschachteltes Absatzformat erstellen...
    Ich habe aber nicht so ganz durchschaut, was genau du formatieren willst. :uhm:

    Gruß
    Daniel
     
    #2      
  3. Pixelschieber

    Pixelschieber Vektorloge

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    424
    Geschlecht:
    männlich
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    vielleicht hilft das hier weiter
     
    #3      
  4. MichiFX

    MichiFX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    33
    Software:
    Sketch, Affinity Photo, Affinit Designer, FinalCut Pro
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    Danke für die Infos.
    Das Tutorial spricht die Thematik an. Da muss ich mich mal durchklicken ... :)
     
    #4      
  5. sharma

    sharma Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    weiblich
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    bin nicht sicher was du meinst.
    du hast formate vergeben:
    meinst du absatzformate?
    wenn du nur einzelne teile verändern willst, dann wähle zeichenformate.

    meinst du dies?
     
    #5      
  6. MichiFX

    MichiFX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    33
    Software:
    Sketch, Affinity Photo, Affinit Designer, FinalCut Pro
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    Also,

    man nehme ein InDesign-Dokument mit ganz vielen Absatzformaten (Headlines, Sublines, Kategorien, Aufzählungen usw. usw. ...

    Nun gehe ich zu "Layout" Inhaltsverzeichnis erstellen und selektiere z.B. 3 Formate unter "Hinzufügen"

    Dann kann ich noch angeben, WIE diese Angaben dargestell werden sollen, in dem ich dafür ein weiteres Format wähle, an welcher Position die Seitenzahl erscheinen soll usw....

    Also, Ergebnis sollte so aussehen:
    5.2 Titelname ......... Seite 3

    und NICHT

    5.2
    Titelname ........Seite 3


    Wenn alles soweit ok ist, und das Dialogfeld geschlossen wurde, erhalte ich am Cursor das Icon für einfügbaren Text ...

    Das Inhaltsverzeichnis wurde erstellt, aber die Angaben meiner Formate, aus denen nun das IHVZ aufgebaut sein soll stehen NICHT in einer Zeile, sondern ich habe einen Absatz darin .... Siehe oben im Beispiel
     
    #6      
  7. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    Das Helfen ist 'ne Ecke leichter, wenn Du eine (reduzierte) Beispieldatei (am Besten als IDML) an den Cloud-Platz deiner Wahl hochlädst.

    Gruß
    Ralf
     
    #7      
  8. Diskord

    Diskord Ja ... mmhmmm ... genau!

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    1.050
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    CC 2018, iMac 5K 4GHz i7, OS X 10.13.3
    Kameratyp:
    Canon Eos 50D
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    Klar, weil ein Absatzformat sich immer auf ganze Absätze bezieht, also ein Zeilenumbruch vorliegen muss.

    Ich mache den Vorschlag noch einmal: Vor Erstellung des Inhaltsverzeichnisses ein verschachteltes Format erzeugen, und diesem die speziellen Attribute zuweisen (Format 1 bis Stelle x, gefolgt von Format 2 bis Stelle y, etc.).
    Ob das dann tatsächlich zum Erfolg führt, sei erst mal dahin gestellt – aber einen Versuch wäre es mir wert.

    Gruß
    Daniel
     
    #8      
  9. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Inhaltsverzeichnis gestalten
    AW: Inhaltsverzeichnis gestalten

    Nö, dazu habe ich viel zu wenig Zeit und Lust. :p
    Außerdem zeigt die Erfahrung, dass die eigenen Dokumente in wesentlichen (und manchmal auch nur in unwesentlichen) Details von denen der Hilfesuchenden abweichen. Dann funktioniert es zwar bei mir – aber nicht bei dir. Und die Suche nach den Abweichungen führt dann zu Endlos-Threads, die letzlich jede Menge Zeit kosten und niemandem richtig weiterhelfen.
    :rolleyes:

    Wenn du also wirklich Hilfe suchst, dann beherzige doch den Hinweis von Ellersiek (Posting #7).
     
    #9      
x
×
×