Anzeige

IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MainAngler, 08.09.2011.

  1. MainAngler

    MainAngler Excel (SVERWEIS...)

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    918
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    Kann man eine IP-Range komplett von einer Webseite aussperren, so dass die Besucher über diese IP die Webseite nicht sehen?:uhm:

    Kollege hat Probleme und würde gerne einen bestimmten Server mittels IP aussperren.

    Sollte doch mit htaccess möglich sein oder?
    Wie müsste die htaccess aussehen, dass einmal jeder die Seite besuchen kann nur die gewisse IP-Range nicht?

    Über Sinn und Unsinn möchte ich hier nicht diskutieren, er möchte es halt so haben.:rolleyes:
    Mir ist auch klar, dass sich bei jeder Neueinwahl die IP ändert - deshalb die kleine IP-Range wo gesperrt werden soll.;)
     
    #1      
  2. Horst-Karsten

    Horst-Karsten Spicker

    12
    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    521
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    "Großraum" Hamburg
    Software:
    Adobe Palette
    Kameratyp:
    Canon EOS
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    Das geht auch recht simpel mit php. Erst die IP des Besuchers abfragen, dann mit den verbotenen IPs vergleichen und mittels if-else entweder den erlaubten Teil der HP anzeigen lassen oder halt nichts :D
     
    #2      
  3. MainAngler

    MainAngler Excel (SVERWEIS...)

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    918
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    Schön und gut, htaccess ist uns bekannt.;)
    Aber keine Ahnung wie das mit dem Aufbau der htaccess dann sein muss.:(

    Gehts denn so oder ist dann der Aufbau falsch?
    Die letzte IP-Adresse wurde weggelassen, damit sollen ja dann die Nummern 1-255 inbegriffen sein.

    Php, hmmm, da muss aber dann mit Sicherheit mehr Zugriff da sein als nur auf den Webspace des Anbieters?:uhm:
    Muss man da nichts am Apache konfigurieren?:uhm:

    Edit:
    Danke sinus2k für den nachgetragenen Link.;)
    Die Frage ist hier nur, ob es mit "Schlusspunkt" sein muss oder nicht?!:uhm:

    Also entweder:
    oder
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
    #3      
  4. Horst-Karsten

    Horst-Karsten Spicker

    12
    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    521
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    "Großraum" Hamburg
    Software:
    Adobe Palette
    Kameratyp:
    Canon EOS
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    deny from 127.0.0.0/255
     
    #4      
  5. MainAngler

    MainAngler Excel (SVERWEIS...)

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    918
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    Sind also mehrere Variationen möglich oder was?:uhm:
     
    #5      
  6. gonzo6969

    gonzo6969 Internetschrauber

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Maus und Tastatur, CS5 extendend suite
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    Ich musste für einige Kunden die Tigerstaaten (China, Kora, Taiwan usw.) aussperren. Dabei habe ich folgenden Link gefunden http://www.wizcrafts.net/chinese-blocklist.html . Kopier dir einfach diese htaccess Datei und ergänze sie mit deinen IP's.
     
    #6      
  7. MainAngler

    MainAngler Excel (SVERWEIS...)

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    918
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    Um auf Nummer sicher zu gehen, würde folgendes dann funktionieren?:uhm:
    Sind jetzt nur Beispiel-IP's (IP-Ranges)!

    Dabei sollen aber nicht die IP's von 129.0.0.0 - 129.255.255.255 komplett gesperrt werden sondern nur 129.0.0.0 - 129.0.0.255.

    Frage mich auch wann man order allow, deny und wann order deny, allow nutzt?
    Müssen bei ersterem nicht erst die erlaubten und dann die verbotenen angegeben werden während es beim zweiten genau umgekehrt ist?:uhm:

    Falls ja, warum geht dann dass hier aus der Quelle?:uhm:
     
    #7      
  8. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    Nu ja, man kann damit auch IPs aus dem Ausland sperren. Bestimmte Ami-Angebote kann man bspw. aus Europa nicht aufrufen.
     
    #8      
  9. MainAngler

    MainAngler Excel (SVERWEIS...)

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    918
    IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar
    AW: IP-Range sperren - Webseite nicht besuchbar

    Muss das Thema nochmal hochholen:
    Wenn man /255 verwendet, dann ist plötzlich die gesamte Webseite nicht mehr zu erreichen, wobei meine IP eine ganz andere ist als die Ausgesperrten.:uhm:

    Scheint also doch irgendwo ein Fehler vorzuliegen?!:uhm:
    Der Fehler scheint bei /255 zu liegen, also Beispiel bei 129.0.0/255.
    Ohne dieses /255 läuft es.:)

    Siehe meinen Beitrag vom 08.09.2011 15:09!
    Ohne die Zeilen /255 dann gehts, mit /255 und es geht nicht.
    Schon blöd... jetzt geht das Testen los.:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
    #9      
x
×
×