Anzeige

Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

Ist dieses Objektiv sein Geld wert? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von kokavr, 31.08.2008.

  1. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    Hallo,

    ich möchte mir demnächst eine EOS 450d kaufen. Bis jetzt habe ich nur eine Kompakte Super-Zoom, die schon lange nicht meinen Anforderungen entspricht.

    Da ich schon viel negatives über das Standart-Kit Objektiv gehört habe, dachte ich mir nur das Body zu kaufen und ein anderes Objektiv.

    Bei der Suche im Web, bin ich auf diese Linse gestoßen "CANON EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM". Doch ob das Objektiv seinem Preis gerecht ist weiß ich nicht.

    Gibt es evtl vergleichbare Linsen die weniger kosten? Lohnt sich der Kauf oder soll ich mich erst mit einer schlechteren aber deutlich günstigeren Lösung begnügen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2008
    #1      
  2. Timex

    Timex Guest

    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Ich bin zwar auch noch nicht so lange dabei, aber versuche mich jeden Tag weiter zu bilden. Ich hab zwar ne Nikon, aber bin letztens auf einen interessanten Blog gestoßen von jemanden der sich wohl schon länger mit Fotografie beschäftigt. Hier der Link: Objektive für die Canon EOS DSLR
    Er scheint Canon zu benutzen und hat da n bisschen was über objektive geschrieben. Ich hoffe es hilft dir und die dort gezeigten Objektive sind für dich nicht zu teuer.
     
    #2      
  3. Hammaryd

    Hammaryd Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eibelshausen
    Software:
    Das Übliche
    Kameratyp:
    5D, 6D, 12mm, 35mm, 85mm, 24-105mm, 70-200mm
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    also so auf den ersten Blick hört sich das Objektiv nicht schlecht an. 2,8er Blende ist ja schon mal nett. Also so als standard-zoom bestimmt nicht schlecht. Ich habe selber die 450d allerdings mit Kit-Objektiv. Meiner meinung nach ist das für den anfang völlig ausreichend. Später wenn das Geld stimmt werde ich mir allerdings auch noch ein lichtstärkeres Objektiv in diesem Bereich zulegen. Wenn du allerdings das Geld hast, ist es bestimmt nicht verkehrt gleich das Lichtstärkere zu nehmen.
     
    #3      
  4. Mendax

    Mendax verbale Defäkation

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PSD
    Kameratyp:
    Canon Eos 400d
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    #4      
  5. crazyass

    crazyass Tha devil's own

    2
    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelfranken
    Software:
    Photoshop CS3, Corel Draw X3;
    Kameratyp:
    Canon EOS 400 D
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Also wenn du nicht unbedingt ein Canon Objektiv willst, würd ich auch auf ein anderes zurück greifen. Die Sigma Objektive kann ich empfehlen, hab bei meiner Canon EOS400 auch ein Sigma dazu gekauft, veträgt sich super mit Canon, und macht auch hammer Bilder!
    Meins ist zwar ein Makro Objektiv, aber denke das is relativ egal, also wenn du ein Sigma zu nem güntigeren Preis bekommen kannst, kann ichs nur empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2008
    #5      
  6. Mendax

    Mendax verbale Defäkation

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PSD
    Kameratyp:
    Canon Eos 400d
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?


    Wäre schön wenn das ganze so einfach wäre. Es kommt immer ganz drauf an was jemand fotografieren möchte. Denn eine Blende von 4 reicht sicher für Tageslicht aufnahmen, doch versuch mal abends ohne Blitz personen damit abzulichten, oder ein Konzert abzufotografieren; ohne durch Blitz die Atmosphäre zu zerstören.

    Gruß Mendax
     
    #6      
  7. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Im gGegensatz zu 17-85 ist das keine schlechte Linse. Qualitativ seh gut, schnell und zuverlässig. Leider aber recht teuer. Wenn man die Mittel hat, soll man diese nehmen, sonst tut es auchdie Konkurrenz - empfehlen könnte ich dann Sigma 17-70 und Tamrom 17-50
    Grüße
     
    #7      
  8. Mendax

    Mendax verbale Defäkation

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PSD
    Kameratyp:
    Canon Eos 400d
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Ich habe bereits mit meinem Beitrag von 14:59 Uhr 4 Objektiv alternativen angeboten.
    Warum nicht einfach Nachlesen? Wie wärs mit einer Brille?
     
    #8      
  9. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Eine Brille als Objektiversatz ist auch nicht so das Wahre :D
    Ich würde lieber etwas mehr Geld in ein vernünftig lichtstarkes Objektiv investieren. Ab ca. 300? geht's los. USM und aspherische Linsen geben noch eine etwas höhere Qualität und Handling.
    Allerdings kann man's auch übertreiben, ein FB 50/1.8 kostet ca. 400, ein FB 50/1.0(!) schon 3100? ;)
     
    #9      
  10. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Da ich sehr viel "freihändig" fotografiere, möchte ich schon ein Objektiv mit Bildstabilisator haben.

    Sigma und Tampron bieten viele lichtstarke Linsen an die jedoch ohne OS geliefert werden. Die stabilisierten Objektive sind bei diesen Herstellern rah und dann auch nicht mehr so lichtstark.

    Dieses werde ich wohl verkraften müssen und erst nicht so ein lichtstrkes dafür aber stabilesiertes Objektiv kaufen.
     
    #10      
  11. Thomas2704

    Thomas2704 looser

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    579
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rollag - Norwegen
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    bin auch neu in der fotografie.nu da ich lese was mait lichtstærken wollte ich wissen welche objektive gerade får nachtaufnahmen nehmen muss und ob man filter dazu braucht?
    habe auch ne 450d.

    mvh
     
    #11      
  12. husten

    husten Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    PS 6
    Kameratyp:
    Canon 5d, Canon 40d
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Hallo kokavr,
    wenn Du das Geld entbehren kannst, nimm das Originalobjektiv von Canon. Es kann ja sein, dass Du evtl. in naher oder ferner Zukunft ein neues Gerät anschaffen willst. Dann liegst Du mit den Originalobjektiven m.E. richtig, denn Canon passt sicher alle neuen Bodys an ihre Originalobjektive an. Denke bitte daran, dass dein ausgesuchtes Objektiv (ein EF "S" Objektiv) nicht an die semiprofessionellen Cameras 5D etc. passen, dort passen die S=short-Objektive nicht, weil sie zu dicht am Spiegel sitzen und das Hochklappen des größeren Spiegels bei größeren Sensoren (wie in 5D etc. eingebaut) behindern bzw. verhindern. Für solche Cameras sind zwingend die EF-Objektive vorgeschrieben, die aber auch bei der ausgesuchten 450d passen würden.

    Ich selbst habe eine Tamron-Objektiv 17-50; aber die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig, die Fassung für die Filter klappert erbärmlich. Die Bilder sind einwandfrei, aber die Verarbeitung finde ich persönlich nicht so prickelnd.

    Bis denne
    Micha
     
    #12      
  13. husten

    husten Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    PS 6
    Kameratyp:
    Canon 5d, Canon 40d
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?

    Hallo Thomas,

    entscheidend für gute Nachtaufnahmen ist vor allem ein sehr stabiles Stativ. Was hindert dich daran, z.B. 20 Sekunden zu belichten, wenn der Stand gut, fest und sicher ist?
    Wenn auch das nicht reichen sollte, kannst Du im Modus M=manuell die Zeit "bulb" einstellen, in dem Du oben das Rad so weit nach links drehst, dass "bulb" erscheint.

    Dann kannst Du auch sogar 10 Minuten belichten, wenn Du willst. Dafür brauchst Du dann aber einen Fernauslöser, denn Du arretieren kannst. Oder Du kaufst Dir das Gerät Zigview2, da kannst Du das dann per Einstellung regeln.

    Also, man kann auch mit lichtschwächeren Objektiven arbeiten, nur braucht man evtl. eher ein "Fremdartikel", soll heißen, ein Stativ.
     
    #13      
  14. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?


    naj, 10 Minuten belichten...., da hast du bei Mond und Sternen schon ganz schöne Spuren und Personen halten eh nicht so lange still
    trotzdem, ein gutes Stativ schadet nie, auch tagsüber nicht


    ich habe das Canon EF 28-70mm f 2.8, was das adäquate Objektiv fürs Vollformat ist und bin sehr zufrieden damit. Unterm Strich lohnt sich ein gutes Original-Objektiv immer und ist nie rausgeworfenes Geld.
    Denk dran, daß Deine Ansprüche mit der Zeit wachsen und es ist rausgeworfenes Geld, wenn du jetzt ne Billigvariante nimmst und später doch was Vernünftiges (wobei die von Mendax genannten Linsen nicht schlecht sind)
     
    #14      
  15. fotoman_2000

    fotoman_2000 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS2, Corel Draw, Microsoft Foto 2006
    Kameratyp:
    DSLR Canon EOS 7D, 400D
    Ist dieses Objektiv sein Geld wert?
    AW: Ist dieses Objektiv sein Geld wert?


    Ich finde das Objektiv auch etwas zu teuer.
    Die Alternativen die Mendax empfiehlt sind auch super und günstiger.
     
    #15      
x
×
×
teststefan