Anzeige

Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

Ist es wirklich notwendig zu wechseln.. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von DreamFy, 24.04.2013.

  1. DreamFy

    DreamFy PI und PSP interessierte

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    von XP auf Win 7 oder 8...Habe gelesen.das man selbst einen neu erworbenen hochwerigen PC das Win XP ohne Probleme behalten kann..ich stelle immer mehr und mehr fest..das bestimmte Filter bei mir z.b. MuraMeister das PSP und das PI abstürzen lässt...die Ordner für die Filter sind auf beiden PC`s gleich und sind da über die gleichen Speierorte hinzugefügt...Keine Probleme bei Win XP aber wie gesagt unter Win 7 sürzt das Programm ab und muß geschlossen werden.das nervt einfach:motz:
     
    #1      
  2. fraudiebels

    fraudiebels give and take

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Aachen
    Software:
    Photoshop CS6, WordPress, Final Cut, Avid
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Klar läuft das noch problemlos. Aber: der Support für Win XP läift im April 2014 aus, also spätestens dann wird es Zeit, denn ab dann gibt es keine Sicherheitsupdates mehr von Microsoft. Das wär mir zu heikel.
     
    #2      
  3. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    313
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    7.947
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Lightroom läuft nicht mehr auf XP und Photoshop nur eingeschränkt.
     
    #3      
  4. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Hallo,
    über kurz oder lang wird man dazu gezwungen, ein Update des Betriebssystems
    zu machen -> siehe z.B. Lightroom 4, läuft unter XP nicht mehr...
    Also beantwortet sich Deine Frage über kurz oder lang von selbst ;-)
    Schöne Grüße, Nik
     
    #4      
  5. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    WIndows 7 und 8 sind nun einmal neu entwickelte Produkte und Microsoft nimmt keien Rücksicht auf eventuelle Probleme mit anderne Herstellern. Für das normale Arbeiten mag XP ja noch ausreichen, aber gerade bei Bild- und Videobearbeitung möchte ich den 64-bit-Modus nicht mehr missen. ZUdem sind ja PI und PSP nun in Corel "aufgegangen" so dass eine Weiterentwicklung der "alten" Versionen unwahrscheinlich ist.
    Vielleicht kannst Du Dich ja mit PS-Elements anfreunden, das etwa im selben Preissegment beheimatet ist ( und realtiv häufig bei Amazon als Angebot für unter 50 Euro auftaucht) ? Man kann das Programm mit vielen professionellen Filtern erweitern, so dass es dem "großen Bruder" PS CS5/6 kaum nachsteht. Zudem kannst Du dann hier im Forum reichlich Tipps und Tutorials finden, die Dich vielleicht auch ein wenig weiterbringen.
     
    #5      
  6. DreamFy

    DreamFy PI und PSP interessierte

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Ich habe vor einem Jahr das PI gelernt und bin gerade noch dabei das PSP rein u ziehen..So richtig begeistert es mich nicht noch ein Programm zu lernen.
    Es muß doch Anwender geben..die auch mit diesen Programmen unter Win 7 oder 8 arbeiten..wenn das schon sein muß...
    ein Update des Betriebssystems XP für was ist das eigentlich notwendig wenn ich doch ein AntivierProgramm habe..das ist vieleicht für manche eine blöde Frage..aber ich nix wissen:motz:
     
    #6      
  7. fraudiebels

    fraudiebels give and take

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Aachen
    Software:
    Photoshop CS6, WordPress, Final Cut, Avid
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Es gibt viele Möglichkeiten, sich schädliche Dinge einzufangen und ein Antivirenprogramm schützt nicht vor Allem. Es tauchen immer neue Sicherheitslücken auf auch in diesem alten Betriebssystem. Deshalb gibt es jeden Monat den Patchday von Microsoft, an dem es Sicherheitsupdates gibt, die die neu bekannt gewordenen Sicherheitslücken schließen. Wahrscheinlich ist dein XP so eingestellt, dass es die Updates automatisch macht. Ist bei den meisten so. Und damit ist dann 2014 Schluss.
     
    #7      
  8. havelmatte

    havelmatte Hat ´ne Meise

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    2.610
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS6 Extended, Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon EOS DSLR
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Ich kann dir auch nur raten, steig auf Win 7 um. An deiner Stelle würde ich das Ultimate nehmen, da hast du auch ein virtuelles XP mit drin, falls dein Prog. mit Win 7 abstürzt, was ich mir aber kaum vorstellen kann bei korrekter Installation.
    Win 7 ist um Längen besser als XP und läuft viel stabiler.
     
    #8      
  9. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Warum auch? Die Programme werden schließlich für Windows entwickelt, nicht umgekehrt. Was die Usability angeht, ist der Kompatibilitätsmodus oder der XP Mode ein guter Ansatz und Hilfe.
    Was meinst du mit 64-Bit Modus? Meinst du damit die Architektur des OS und entsprechende 64-Bit Programme?
    PI wird nach meinem Wissen nicht weiterentwickelt. Ist für mich nen bisschen wie Adobe und Macromedia. Gutes aufkaufen und dann selber an den Strippen ziehen, was wann irgendwo mit implementiert wird.
    Kann ich auch nur dazu raten. Ich selber bin vor ca. 11 Jahren meine ersten Schritte, was die EBV angeht, mit PI gegangen. habe allerdings schnell gewechselt, weil ich die Möglichkeiten mager und das Bedienkonzept ziemlich sperrig fand.

    PS Elements aber auch die Freeware GIMP sind um Längen besser als PI. Ich würde sogar behaupten das dort vieles einfacher ist. Beide haben ein übersichtlicheres Interface. Mit etwas arbeitet findet man sich schnell zurecht.

    Die meisten werden es sicher nicht sein. PI ist ja nun auch schon ein paar Tage alt. PI 10 und PI 12 laufen bei mir auch ohne Probleme.
    OS Updates schließen Sicherheitslücken, sorgen für "mehr" Stabilität und bringen die OS eigenen Programme auf den neusten stand. Auch aktuelle Treiber werden darüber geladen. Ich bevorzuge allerdings den manuellen Weg. ;)

    Vorausgesetzt die Hardware unterstützt Virtualisierung. Wenn nicht, Windows XP über VirtualBox als virtuelle Maschine aufsetzen. Auch sind in der Ultimate einige Dinge dabei, die man als "normaler" Anwender weniger benötigt. Unter anderem Mehrsprachigkeit, BitLocker und einige administrative Dinge.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2013
    #9      
  10. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Für die Programmierer bedeutet die Anpassung an die einzelnen Betriebssysteme Zusatzaufwand, den man natürlich aus Kostengründen einspart, wenn möglich.

    Du wirst vielleicht sagen, dass du nicht so der Computerfan bist und es dir reicht, wie es ist.
    Doch letztlich werden sogar irgendwann mal Freeware und Open Source auf XP ganz verzichten.
    Unter Windows fällt vielen Nutzern der Wechsel schwerer, als unter anderen Betriebssystemen, was teilweise an Schwierigkeiten bei der Übernahme von bestehenden Daten liegt...
    Im Gegensatz zu Systemen wie Linux etwa, kommen Neuerungen auch geradezu überraschend für die normalen Nutzer, da sie halt auch nicht so den Anteil an den technischen Entwicklungen nehmen.

    Was deine Probleme betrifft... Da muss man noch mal genau schauen, was du hast. Evtl. kann man an ein paar Einstellungen rum schrauben :)

    Aber so schlimm ist das Wechseln gar nicht und du hältst dir (auch für die Zukunft) viele Möglichkeiten offen, die dir letztlich mehr Kreativität ermöglichen.

    Lieber Gruß
     
    #10      
  11. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Windows XP ist ja nun schon über 10 Jahre alt. Und auch bei Hard.- und Software hat alles irgendwann mal ein Ende. Sei Hardware die unterstützt wird, aktualisierte Treiber oder Software, die irgendwann nicht mehr läuft.
    Ein Upgrade auf ein höheres Windows ist ja unter XP und teils bei Vista ("V/V Upgrade") nicht möglich. Mit entsprechenden Tools, etwas Handarbeit aber schnell erledigt.

    Da ich so ziemlich alle Windows Versionen durch habe, kann ich es sicher auch bei "unerfahrenen" Usern nachvollziehen. Allerdings ist seit Windows 7 vieles einfacher geworden.

    Bei älterer Software ist es oft ausreichend, wenn man die Software mit administrativen Rechten installiert und später damit startet. Dazu einen Rechtsklick auf die Installations-Exe und anschließend auf "Als Administrator ausführen".

    Nach der Installation mit einem Rechtsklick auf die Verknüpfung erneut das Kontextmenü aufrufen. Auf Eigenschaften gehen und unter der Registerkarte "Kompatibilität" ein Häkchen bei "Programm als Administrator ausführen" setzen.
    Sehe ich genau so. Zumal es ja auch immer mehr Anwendungen gibt, die eine 64-Bit Architektur voraussetzen. Denke da jetzt speziell an die aktuelle CS von Adobe. Aber neben dem OS hat sich auch in den letzten Jahren die Hardware und dessen Nutzung (stark) verändert. Immer mehr Leistung, größeren Speicher und natürlich Anwendungen die diese beanspruchen.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #11      
  12. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Zuallererst natürlich die Architektur, die die 3,5 GB-RAM-Grenze durchbrochen hat und mittlerweile auch 64bit-Versionen rechenintensiver Programme, aber da das ja nicht direkt zur Frage gehörte, wollte ich das nicht allzu sehr ausweiten.
     
    #12      
  13. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    So gesehen konnte aber auch schon XP 64Bit.
    Klar, unter Win 7 sind noch mal ein paar schöne Verbesserungen dazu gekommen - nie zu vergessen, die bessere Zusammenarbeit im Netzwerk...
     
    #13      
  14. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Alles klar, war nur etwas durch deine Wortwahl irritiert. ;) Konnte mit Modus nichts anfangen.
    Jep. XP Professional 64bit kam ja etwas später. Dort hätte dann 128GB RAM adressiert werden können. Allerdings gab es zum Erscheinungspunkt der XP 64-Bit ja noch nicht die Menge an 64-Bit Software.
    Da sagst du wirklich was. Wenn ich mir überlege was für ein herumgefrickel es hin und wieder unter Windows 2000 oder XP war, Netzwerk einzurichten und damit zu arbeiten.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #14      
  15. Ballou

    Ballou Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS5, CorelDraw, PI X3
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Hallo DreamFy,

    ich habe auf meinem Notebook Win7 64bit, PI-X3 und auch PSP-X3 laufen problemlos. Du benötigst aber die DLL-Dateien für die Plugins.
    Beide Programme sind aber unter Programme(x86) installiert, so gehören auch die DLL´s entsprechend ins 32bit-System.
     
    #15      
  16. Sonja71

    Sonja71 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen, Nähe FFM
    Software:
    Poser 9, PaintShop Pro X5, X6, Photoshop CS6 Extended
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Hallo,
    ich nutze Win 7 in der 32 Bit Version, und Paint Shop Pro seit Version 9 mittlerweile X5,
    und Photoshop CS6.
    Für die Filter/Plugins braucht man, wie schon erwähnt die DLL Dateien,
    aber einige laufen bei mir trotzdem nicht, dann kann man diese mit dem FM Patcher
    lauffähig bekommen. Hat bisher immer geklappt.
    Einfach mal nach googlen.

    MFG Sonja
     
    #16      
  17. DreamFy

    DreamFy PI und PSP interessierte

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Hallo Sonja

    die DLL Dateien habe ich.das kenne ich auch sind auch in Win 7 drinn..viele andere Filter laufen ja auch..nur eben dieser MuraMeister Claud oder Copies nicht..die anderen von MuraMeister ja..was ist ein FM Patcher..bitte nicht an Rechschreibfehlern hochziehen..kann auch kein englich :(..neue Programme sind jetzt einfach nicht drinn...Auch will ich nächstes Jahr daran denken mir einen neuen PC zu kaufen..wenn XP zumacht muß ich das dann wohl:motz:

    :) Patrick..ich glaube wir müssen noch einmal tel. ich hab wieder mal null verstanden
     
    #17      
  18. Sonja71

    Sonja71 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen, Nähe FFM
    Software:
    Poser 9, PaintShop Pro X5, X6, Photoshop CS6 Extended
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Hallo DreamyFy,
    der FM Patcher ist kostenlos, und er verändert/ patched Dir die Filter so das sie unter Win 7 in PSP usw. funktionieren. Man kann auch viele Filter in den Unlimited importieren, nur klappt das beim Muras Meister glaub ich nicht.
    Guck mal hier, ist aber auf englisch.
    http://www.filtermeister.com/index-2.html
     
    #18      
  19. Calis007

    Calis007 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Ich empfehle auch den Umstieg auf Win 7, das 8er wuerde ich nur fuer touchscreen-Dinger nehmen(also gar nicht, weil ich Touchscreens fuer ein Unding halte).
    Der Umstieg von XP auf Win 7 war damals fuer mich absolut problemlos.
     
    #19      
  20. DreamFy

    DreamFy PI und PSP interessierte

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist es wirklich notwendig zu wechseln..
    AW: Ist es wirklich notwendig zu wechseln..

    Dankeschön

    bin froh wenn ich euch mit meinen nervigen Fragen nicht auf den Geist gehe:p
    Danke zumidest weis ich das mein Win 7 auf dem Lappi auch nun geht...mit dem FM Patcher muß ich mich näher beschäftigen..wenn es nicht anders geht eben mit den Onkel Gooogle übersetzer...:rolleyes:
     
    #20      
x
×
×