Anzeige

Joomla-Anfänger

Joomla-Anfänger | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pearl_McCoy, 04.01.2011.

  1. Pearl_McCoy

    Pearl_McCoy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhausen (NRW)
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Kodak Playsport ZX5 (Foto und Video)
    Joomla-Anfänger
    Hey!

    Ich fange jetzt ganz frisch mit Joomla an weil ich gerne eine eigene private Webseite erstellen möchte...und wollte dazu hier einfach mal einen Thread aufmachen...falls ich Fragen habe, werde ich sie hier stellen und dann auch Entwürfe präsentieren wenn ich mich ein wenig in die Tutorials zu Joomla eingearbeitet habe. Falls ihr evtl. ein paar Tipps für mich habt, freue ich mich sehr darüber.

    LG Romi =)
     
    #1      
  2. Tim1901091

    Tim1901091 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Mein erster Tipp wäre: Verzichte auf Joomla und lern das ganze erstmal ohne ein CMS. Und wenn du dann soweit bist, nehm direkt ein brauchbares CMS (z.B. Contao oder CMS Made Simple).
    Für den Anfang kann ich das Buch HTML mit CSS & XHTML von Kopf bis Fuß empfehlen. Nicht billig, aber extrem gut. Man kriegt das Ganze spielerisch beigebracht und hat es danach wirklich verstanden. Und zudem hat man damit einen ziemlich aktuellen Stand der Technik und nicht das, was vor 10 Jahren vielleicht mal Webdesign-Realität war.
     
    #2      
  3. msblacky

    msblacky Helper

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    4.732
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gengenbach
    Software:
    Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D, 750D, 7D Mark II, 5D Mark IV,
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Hallo,

    wenn Du noch keine Ahnung mit Joomla hast dann gib es doch oben im Suchfeld ein, hier gibt es einige gute Tuts dazu.

    msblacky
     
    #3      
  4. Pearl_McCoy

    Pearl_McCoy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhausen (NRW)
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Kodak Playsport ZX5 (Foto und Video)
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    @Tim

    Wie teuer ist denn dieses Buch das du mir empfiehlst? Hmmm, danke für den Tipp, dann probiere ich es vielleicht besser erstmal ohne CMS...ich kenne nur dieses SelfHTML aber auf den ersten Blick erscheint mir HTML und CSS recht kompliziert zu sein...aber vielleicht ist das auch nur Schein....ich werde mir das SelfHTML mal genauer anschauen, durchlesen und versuchen durchzuarbeiten.
     
    #4      
  5. scanner

    scanner ...searching...

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Bist ja nicht sehr motivierend....
    Ich persönlich kann Joomla sehr wohl empfehlen (habe mehrere Joomla-basierende Sites sowohl erstellt und betreue diese und andere als Admin).

    Ich wünsche Pearl_McCoy viel Erfolg und Dir kann bei Bedarf auch sicherlich geholfen werden.
     
    #5      
  6. Tim1901091

    Tim1901091 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    44,90€. Es ist aber wirklich jeden Cent wert. Ich habe mittlerweile fast die komplett Reihe dieser Bücher und habe es nicht bereut. Angefangen habe ich auch mit dem Buch.

    Vergess SelfHTML. Das ist leider hoffnungslos veraltet. Ist zwar kostenlos, aber wird dir nicht den aktuellen Stand der Technik vermitteln können (mal ganz abgesehen davon, dass du Jahre brauchen würdest, um das alles durchzuarbeiten.

    (X)HTML und CSS sind nicht so kompliziert, wie es scheint. Das Prinzip ist sehr einfach. Das schwierige ist zu wissen, wie man welches Resultat erreicht (wie bekomme ich eine Navigation auf die linke Seite der Webseite z.B.). Und das vermittelt das genannte Buch meiner Meinung nach ziemlich gut. Danach ist man gewiss noch kein richtig guter Webdesigner und es gibt auch einige Sachen, die fehlen (wenn ich das richtig in Erinnerung hab, werden Navigation in dem Buch z.B. nicht über Listen realisiert). Aber die Grundlage ist wirklich gut.

    Das mag sein. Allerdings hat sie nichts davon, wenn sie sich mühsam irgendwas beibringt, was ihr später nicht viel nützt. Joomla ist ziemlich unflexibel, langsam und produziert keinen besonders tollen Code. Contao oder CMS Made Simple gefallen mir da beide wesentlich besser, wobei ich CMS Made Simple eher bei kleineren Seiten einsetzen würde (ist gewiss auch nicht das perfekte CMS, aber meine Kunden kamen damit bisher am Besten zurecht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
    #6      
  7. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    HTML und CSS sind nicht kompliziert. Solang man Interesse und Spaß am lernen hat. Wenn du beabsichtigst eine selbst erstelle Seite mit Joomla umzusetzen, also kein fertiges Template (Theme) zu verwenden, dann führt kein Weg an (x)HTML, PHP und CSS vorbei. Wobei PHP jetzt nicht zwingend erforderlich ist, solang man passende Tutorials zur Hand hat.

    Grüße Otto
     
    #7      
  8. Pearl_McCoy

    Pearl_McCoy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhausen (NRW)
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Kodak Playsport ZX5 (Foto und Video)
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Wie ich sehe,gehen die Meinungen über Joomla hier sehr auseinander....^^

    Aber ich muss auch ehrlich gesagt zugegebn, das Buch mag zwar jeden Cent wert sein nur habe ich dafür momentan nicht wirklich die finanziellen Mittel, mache eine schulische Ausbildung und muss mich mit Bafög durchschlagen...
     
    #8      
  9. Tim1901091

    Tim1901091 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Na ja... Formulare zu designen (ohne Tabellen zu verwenden) oder verschiedene Navigationen, bei denen nur bei Hover weitere Menüelemente angezeigt werden, rein CSS-basiert umzusetzen, finde ich insbesondere für Anfänger doch recht schwierig.
    Die Behebung von Browser-Bugs ist auch so ne Geschichte.

    Es kommt halt immer darauf an, was für eine Qualität das Ergebnis haben soll. Wenn man um alles mehrere Divs packt und auf seine korrekte semantische Auszeichnung verzichtet, wird natürlich vieles einfacher.

    Nichtdestrotrotz sind die beiden Sprachen, wie gesagt, von ihrer Konzeption her sehr einfach gehalten.
     
    #9      
  10. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    wenn es darum geht eine webseite online zu bekommen, und es auch ein fertig Design sein darf (zb Joomla CMS Downloads - Templates und Erweiterungen - Joomla Template Galerie mit über 3100 Templates) hast du mit dem HTML und CSS gar nichts zu tun, und kannst dich ganz darauf konzentrieren wie man mit Joomla die Inhalte verwaltet. Wie das im einzelnen geht kannst du kostenlos im Netz nachlesen (bzw die Videos anschauen), wie zB hier http://cocoate.com/de/joomla-15.
    hier im Forum gibt es wie oben schon angesprochen auch eine ganze Reihe interessanter Tutorials zum Thema. http://www.psd-tutorials.de/membertutorials-cat1-42-Joomla.html
    Lass dich nicht verunsichern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
    #10      
  11. Tim1901091

    Tim1901091 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Vielleicht ist das was für dich:
    Einführung in XHTML, CSS und Webdesign - Michael Jendryschik

    Ich habe das Buch zwar selbst nicht gelesen, aber der Autor ist kein unbekannter in der Webdesignerszene. Das Ganze ist komplett kostenlos und in jedem Fall aktueller als SelfHTML.
     
    #11      
  12. Rhigster

    Rhigster ErklärBär

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe CS2 - CS5 (Design Premium) auf Mac Pro OSX 10.10
    Kameratyp:
    Canon EOS D20
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Was Joomla angeht kann ich mich meinen Vorrednern leichten Gewissens anschließen. Es ist schnell aufgesetzt und man erhält auch flott sichtbare Resultate und das alles ohne irgendetwas von den Programmiersprachen kennen zu müssen. Manche Provider (mir fällt hier domainFactory ein) bieten auch die Möglichkeit ein jeweils aktuelles Joomla direkt aus dem Kundenmenü heraus zu installieren.

    Obendrein gibts hier im Forum auch viele Leute die gerne helfen werden und können falls es mal klemmt.
     
    #12      
  13. crockerJ

    crockerJ Marketing-Support

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Und auch all-inkl.
     
    #13      
  14. Joomla-Anfänger
    #14      
  15. Pearl_McCoy

    Pearl_McCoy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhausen (NRW)
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Kodak Playsport ZX5 (Foto und Video)
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Okay,habe mir das vom Kartoffelpflücker empfohlene Buch einfach mal bestellt. Es war sogar auf 9,95 ? runtergesetzt. Dann bin ich mal gespannt was mich da so erwartet.
     
    #15      
  16. Pearl_McCoy

    Pearl_McCoy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhausen (NRW)
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Kodak Playsport ZX5 (Foto und Video)
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    @Tim

    Danke dir für deinen Link, bin gerade schon fleißig mit lesen beschäftigt. =)
     
    #16      
  17. Pearl_McCoy

    Pearl_McCoy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhausen (NRW)
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Kodak Playsport ZX5 (Foto und Video)
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    So,das Buch ist nun seit heute unterwegs und wird in den nächsten 2-3 Tagen bei mir eintreffen. Ich bin schon sehr gespannt. =)

    LG Romi
     
    #17      
  18. blizzart88

    blizzart88 Guest

    Joomla-Anfänger
    #18      
  19. Franz1897

    Franz1897 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop Elements 2.0 & Logomaker 3
    Kameratyp:
    Canon Eos 20D
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    Hallo zusammen...

    @Pearl_McCoy ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und finde es gut das du dich an Joomla probieren möchtest.

    Ich denke aber das dies was Du vorhast brauch etwas Zeit.
    Bei den einen geht es schneller und bei den anderen dauert es etwas länger.

    Wie vorher schon geschrieben wurde zuerst kommt erst HTML.

    So habe ich auch mal angefangen, man lernt immer wieder dazu.

    (Und soo lang ist das auch nicht her(ca. 2 Jahre mit cms), selbst ich habe manchmal immernoch 100 Fragen)

    Joomla ist sehr komplex, mit einen datenmasse die einen erst einmal "umhaut".

    Mein Tipp: versuche doch einfach mal ein einfacheres CMS-System wie

    zb.: cmbasic

    Ich selbst bin von Joomla 1.5.xx zu cmbasic wieder zurückgegangen.

    Einfach mal Googlen ;)
    Ich selbst war erst auch nicht sehr überzeugt davon.
    Man kann damit aber auch einiges machen.
    Selbst benutzerreg... sind möglich aber das muss man dann selbst programmieren.

    Es sind einige Grundfunktionen schon in diesem Cms enthalten.
    Ein eigenes Forum einfügen ist auch kein Problem und noch vieles mehr.
    Man kann sehr viel selbst machen mit HTML usw....

    schau dirs mal an und lies dich mal durch ;) ...
    Ps: schau Dir doch mal die Referenzen an da sieht man einen kleinen Teil was möglich wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
    #19      
  20. Pearl_McCoy

    Pearl_McCoy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhausen (NRW)
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Kodak Playsport ZX5 (Foto und Video)
    Joomla-Anfänger
    AW: Joomla-Anfänger

    So, habe das Buch gestern erhalten, schon ein wenig drin geblättert und bin der Meinung, dass es alles recht gut und einfach, und vor allem schrittweise, erklärt wird. Werde in den nächsten Tagen beginnen, mit dem Buch zu arbeiten.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×