Anzeige

JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.

JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von AxelM, 24.08.2014.

  1. AxelM

    AxelM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    Hallo,
    http://maindealz.wpforge.de/verify/
    habe ich eine Seite gebaut, die Verschiedenes per AJAX abschicken soll und im Idealfall dann auch eine Antwort erhält.
    Das Problem ist jetzt, dass der Link der aufgerufen wird durchaus existent ist und auch aufgerufen werden kann,,,
    http://maindealz.wpforge.de/verify/ws.php
    Die Console meldet aber 404.
    Die ws.php läuft im wordpress context.
    Formular und ws.php befinden sich unterhalb einer Wordpress installation

    Danke schon mal für eure Antworten
     
    #1      
  2. fakerer

    fakerer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    804
    Geschlecht:
    männlich
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    #2      
  3. AxelM

    AxelM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    #3      
  4. Curanai

    Curanai Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    390
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oldenburg
    Software:
    Notepad++, Brackets, HeidiSQL, CC, FL Studio, SEO PowerSuite (auch BuzzBundle), Rocksmith :D
    Kameratyp:
    Samsung S7 Edge :D
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    Bei mir kommt kein Form - bei mir kommt direkt das JSON.

    Ich tippe auf einen gesetzten bzw. fehlenden Backslash - je nach Location. Gibt es eine htaccess-Regulierung, die den Zugriff in das Verzeichnis unterbindet? Viele Möglichkeiten hast Du nicht ... ^^
     
    #4      
  5. AxelM

    AxelM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    #5      
  6. Curanai

    Curanai Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    390
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oldenburg
    Software:
    Notepad++, Brackets, HeidiSQL, CC, FL Studio, SEO PowerSuite (auch BuzzBundle), Rocksmith :D
    Kameratyp:
    Samsung S7 Edge :D
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    So, ist bin der Meinung, dass folgendes helfen würde:

    Code (Text):
    1.  
    2. $(document).ready(function(){
    3.    $('#sendButton').on("click", function(e){
    4.      e.preventDefault();
    5.      var sku = $('#sku').val(),
    6.        code = $('#code').val(),
    7.        use = 0;
    8.    
    9.      $.post("/verify/ws.php", { sku: sku, code: code, use: use }, function(data){
    10.        alert( "Data Loaded: " + data );
    11.      });
    12.    });
    13. });
    14.  
    Das ist die überarbeitete Version aus Deinem Source (JavaScript). Meine Änderungen:
    - on() statt click()
    - $.post() statt $.get() (denn Du schickst was zum Server, was u. U. nicht gecached werden soll)
    - Wegfall von .done()

    Bedenke bei meinem Hinweis auf die htaccess, dass diese "höher" (im Verzeichnis) liegen kann und nach unten vererbt werden könnte. Zum Test: Lege ws.php mal ins Root und passe $.post() oben an ...

    Wenn Du mir noch eine Randnotiz erlaubst: JavaScript und domready-Zeug immer gern ans Ende, damit der Browser zügig mit dem Rendering für den Besucher anfangen kann (dafür benötigt er nur CSS oben im Head - der Rest verzögert "a weng").


    EDIT: Hinweis noch .. im Browser gibt es eine "same origin policy" - das hat vielleicht nichts damit zu tun, aber vielleicht stört bereits das Protokoll in der AJAX-Url.
     
    #6      
  7. AxelM

    AxelM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    Danke der Tipp mit dem JS nach unten ist ne gute idee.
    Statt GET POST zu nehmen ist ungeschickt, weil die ws php das Json ggf auch nach aufruf eines Links bereitstellen muss...
    wenn ich diewp-blog-header.php nicht include gehts....
     
    #7      
  8. Curanai

    Curanai Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    390
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oldenburg
    Software:
    Notepad++, Brackets, HeidiSQL, CC, FL Studio, SEO PowerSuite (auch BuzzBundle), Rocksmith :D
    Kameratyp:
    Samsung S7 Edge :D
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    Im Gegenteil: $.get() nimmt man eigentlich für "Daten holen" - $.post() für "Daten senden" (damit Du serverseitig bspw. nicht schauen musst, was Du da machst). Das ist kein geschriebenes Gesetz - keine Bange. Aber es ist nicht ungeschickt, da $.get() cached und bei $.post() eben nicht; nicht ganz unwichtig.

    Wenn Du JSON aus dem Callback (data) erwartest, kannst Du das bequem mit
    Code (Text):
    1. var json = $.parseJSON(data);
    entgegen nehmen und bekommst direkt ein verwendbares Object. Von Mischbetrieb (mal so, dann so oder doch so) rate ich dringend ab. Natürlich kannst Du auch $.ajax() nehmen, aber gefühlt in 99,9 % der Fälle kommt man mit $.get() und $.post() zurecht.

    Was steht in der besagten Header-Datei, dass diese Behinderung stattfindet? Kurios ist nämlich hierbei: Das ist eine inkludierte PHP-Datei - diese kommt nur gerendert/berücksichtigt im Browser an und wird keinen unmittelbaren Einfluss zur Laufzeit von JavaScript ausüben können.


    EDIT: Bevor wer schimpft - $.getJSON() gibt es auch und ich kenne das! ^^
     
    #8      
  9. afr0kalypse

    afr0kalypse Allwissendes Karmameerschweinchen!

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    819
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mi Casa
    Software:
    paint, notepad++
    Kameratyp:
    Canon EOS 40d
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    Ich denke nicht, dass das helfen wird. javascript wird ja immer noch vom client ausgeführt. und selbst wenn die ws.php direkt aufgerufen wird, gibt es da irgendwo nen error 404.
    Ich tippe eher darauf, dass die Datei / der Ordner vielleicht falsche Berechtigungen hat.. Prüfe mal Owner / Gruppe und deren Rechte.
     
    #9      
  10. Curanai

    Curanai Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    390
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oldenburg
    Software:
    Notepad++, Brackets, HeidiSQL, CC, FL Studio, SEO PowerSuite (auch BuzzBundle), Rocksmith :D
    Kameratyp:
    Samsung S7 Edge :D
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    Auch 'ne Maßnahme - entweder selbstgemachtes Leid (via FTP-Client) oder (bspw.) via chmod() durch WP selbst ... oder doch 'ne htaccess an anderer Stelle. :D Aber leider passt das ja nicht mit der include()-Beschreibung (Entnahme = läuft) zusammen ... schon recht merkwürdig auf der Domain. ;)
     
    #10      
  11. afr0kalypse

    afr0kalypse Allwissendes Karmameerschweinchen!

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    819
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mi Casa
    Software:
    paint, notepad++
    Kameratyp:
    Canon EOS 40d
    JQuery AJAX - 404 Error obwohl das Ziel vorhanden ist.
    Da WordPress genutzt wird und Permalinks auf dem Server laufen (bsp: http://maindealz.wpforge.de/leider-verpasst/), muss es auch irgendwo eine .htaccess geben. Normalerweise im WordPress Hautpverzeichnis. Jetzt weiß ich aber nicht genau, wie WordPress bei aktiven Permalinks auf den direkten Aufruf von php Scripten reagiert.
    Vielleicht liegt auch da der Hund begraben... :(

    EDIT: Oder es liegt am Ajax Aufruf selbst. Da gibts WordPress-seitig ja auch Vorgaben, wie man das zu tun hat:
    http://codex.wordpress.org/AJAX_in_Plugins
     
    #11      
x
×
×