Anzeige

kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

kann ich mehrere CSS-Style einbinden? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von micr0, 12.02.2012.

  1. micr0

    micr0 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    männlich
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    Hallo liebe psdler...

    ich bin im netz nicht fündig geworden. Kann ich in einer html Seite nur bestimmte Objekte mit unterschiedliche Style-Sheets verknüpfen??

    z.B.:
    Objekt 1 = style 1
    Objekt 2 =style 2...

    Ich frage deshalb, weil ich eben ein Objekt in Jquery öfters in das html-Dokument einbinden möchte, und dieses dann durch unterschiedliche css defineiere!

    vielen dank
     
    #1      
  2. Horst-Karsten

    Horst-Karsten Spicker

    12
    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    521
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    "Großraum" Hamburg
    Software:
    Adobe Palette
    Kameratyp:
    Canon EOS
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    Ein kleines Beispiel wär mal nicht schlecht.
     
    #2      
  3. micr0

    micr0 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    männlich
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    Ich möchte das Accordion von jquery einfügen... und das mehrmals... Desweiteren möchte ich das jedes eingefügte Accordion ein anderes Aussehen hat. Da hab ich gedacht, wenn ich für jedes accordion eine eigene CSS-Datei schreiben könnte, und dieses jeweils verknüpfen könnte, dann wäre es ein kinderspiel :)
     
    #3      
  4. simonpicos

    simonpicos Mod | Forum

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.468
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    Adobe CC (PS, Lightroom, Illustrator, Premiere, After Effects)
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D + div. Linsen
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    um gottes Willen! Warum so ein Aufwand.. Ich weiß jetzt zwar nicht, wie jQuery-accordeons aufgebaut sind, aber am einafchsten ist es, wenn du jedem "Oberelement" des Akkordeons eine Klasse zuweist und das dann + alle Kindelemente in einer datei stylst:

    Code (Text):
    1. .akkordeon1 ul li{
    2. background-color: red;
    3. }
    4.  
    5. .akkordeon2 ul li{
    6. background-color: blue;
    7. }
     
    #4      
  5. terrenal

    terrenal Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    weiblich
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    die brauchen nicht mal verschiedene Namen - dazu gibts doch die Kaskaden von denen CSS den Namen hat - vorausgesetzt die Einsatzorte haben verschiedene id oder class in der Umgebung

    Code (Text):
    1.  
    2. #id1 .akkordion li {
    3.   background:#fff
    4. }
    5. #id2 .akkordion li {
    6.   background:#000
    7. }
    8.  
    steht dann in einer einzigen CSS Datei
     
    #5      
  6. micr0

    micr0 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    männlich
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    Ich hab mic hauch schon durch die kalssen versucht:

    Code (Text):
    1. /* Interaction states
    2. ----------------------------------*/
    3. .ui-state-default, .ui-widget-content .ui-state-default, .ui-widget-header .ui-state-default {/*background: url(../../Images/punkt1t.png) 50% 50% repeat-x;*/ font-weight: bold; color: #1c94c4; }/*$$$$$$$$$$*/
    4. .ui-state-default1, .ui-widget-content .ui-state-default1, .ui-widget-header .ui-state-default1 {background: url(../../Images/punkt1t.png) no-repeat;}/*$$$$$$$$$$*/
    5.  
    6. .ui-state-default a, .ui-state-default a:link, .ui-state-default a:visited { color: #1c94c4; text-decoration: none; }
    7. .ui-state-hover, .ui-widget-content .ui-state-hover, .ui-widget-header .ui-state-hover, .ui-state-focus, .ui-widget-content .ui-state-focus, .ui-widget-header .ui-state-focus {background:url(../../Images/punkt1.png)/*font-weight: bold; color: #c77405;*/ }/*$$$$$$$$$$*/
    8. .ui-state-hover a, .ui-state-hover a:hover { color: #c77405; text-decoration: none; }
    9. .ui-state-active, .ui-widget-content .ui-state-active, .ui-widget-header .ui-state-active {font-weight: bold; color: #eb8f00;background:url(../../Images/punkt1.png) }/*$$$$$$$$$$*/
    10. .ui-state-active a, .ui-state-active a:link, .ui-state-active a:visited { text-decoration: none;}
    11. .ui-widget :active { outline: none; }
    12.  
    und hier nochmal:

    Code (Text):
    1. .ui-accordion { width: 100%;}
    2. .ui-accordion .ui-accordion-header { cursor: pointer; position: relative; margin-top: 1px; zoom: 1; width:50px; height:50px}
    3.  
    4. .ui-accordion .ui-accordion-header2 { cursor: pointer; position: relative; margin-top: 1px; zoom: 1; width:240px; margin-left:300px}
    5.  
    6.  
    7. .ui-accordion .ui-accordion-li-fix { display: inline; }
    8. .ui-accordion .ui-accordion-header-active { border-bottom: 0 !important; }
    9. .ui-accordion .ui-accordion-header a { display: block; font-size: 1em; padding: .5em .5em .5em .7em;}
    10.  
    11. .ui-accordion-icons .ui-accordion-header a { padding-left: 2.2em; }
    12. .ui-accordion .ui-accordion-header .ui-icon { position: absolute; left: .5em; top: 50%; margin-top: -8px; }
    13. .ui-accordion .ui-accordion-content { padding: 1em 2.2em 1em 2.2em; margin-top: -2px; position: relative; top: 1px; margin-bottom: 2px; overflow: auto; display: none; zoom: 1; width:200px; height:auto; background-image:url(../../Images/1.png); background-repeat:no-repeat; }
    14. .ui-accordion .ui-accordion-content2 { padding: 1em 2.2em 1em 2.2em; margin-top: -2px; position: relative; top: 1px; margin-bottom: 2px; overflow: auto; display: none; zoom: 1; width:200px; height:auto; background-image:url(../../Images/2.png); background-repeat:no-repeat; }
    15. .ui-accordion .ui-accordion-content3 { padding: 1em 2.2em 1em 2.2em; margin-top: -2px; position: relative; top: 1px; margin-bottom: 2px; overflow: auto; display: none; zoom: 1; width:200px; height:auto; background-image:url(../../Images/3.png); background-repeat:no-repeat; }
    16.  
    17. .ui-accordion .ui-accordion-content-active { display: block; }
    Aber ich weiß nicht wie ich jetzt da ein 2 erchaffen kann! :(
     
    #6      
  7. terrenal

    terrenal Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    weiblich
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    hmmm
    sollen die zwei auf eine Seite (weiß nicht ob dann das script Probleme macht und die beiden kollidieren) - oder auf verschiedene

    im Prinzip gehen aber die zwei so:
    um jedes kommt ein div container mit einem extra Namen

    dann kopierst du den ganzen styleblock und setzt den noch mal drunter
    und in dem kopierten setzt du vor jede Zeile den Namen des div containers
    Code (Text):
    1. div#acc2 .ui-accordion { width: 100%;}
    2. div#acc2 .ui-accordion .ui-accordion-header { cursor: pointer; position: relative; margin-top: 1px; zoom: 1; width:50px; height:50px}
    3.  
    4. div#acc2 .ui-accordion .ui-accordion-header2 { cursor: pointer; position: relative; margin-top: 1px; zoom: 1; width:240px; margin-left:300px}
    5.  
    jedenfalls für alle Sachen die von dem abweichen was du im ersten Block stehen hast - maches wird ja für beide gleich sein
     
    #7      
  8. Davi2000

    Davi2000 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5.5 , Dreamweaver CS5, notepad++
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    Ich verstehe nicht wo das Problem ist, gerade deswegen gibt es im CSS Klassen und ID's
     
    #8      
  9. KireSchattenhaar

    KireSchattenhaar Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    kann ich mehrere CSS-Style einbinden?
    AW: kann ich mehrere CSS-Style einbinden?

    Also, Du kansnt so viele Akkordien wie Du wilst auf eine Seite klatschen (obs sinnig ist, das erörtern wir mal nicht weiter XD), das geht ohne Probleme. Jedes Akkordeon - Div bekommt seine eigene ID.
    Dann musst Du für jedes Akkordeon, das individuell aussehen soll, extra Sheets definieren. DAZU brauchst Du aber nur eine CSS - Datei.

    Mein Tip: Arbeite Dich in CSS erstmal ein, mach ein paar Tutorials, dann erklärt sich vieles selbst. Check mal self-html.
     
    #9      
x
×
×