Anzeige

[CS3] Kann kein JPEG auswählen beim speichern

[CS3] - Kann kein JPEG auswählen beim speichern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von n4ppel1, 16.10.2008.

  1. n4ppel1

    n4ppel1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    Hi,

    und zwar habe ich folgendes Problem:

    Wenn ich etwas gearbeitet habe mit PS und auch ein paar Ebenen habe und es dann speichern will, zeigt mir PS nur die Photoshop-Formate (wie zB. PSD, PDD) und TIFF an. Kanns also nicht als JPEG oder GIF oder PNG oder sonstige speichern...

    Da es manchmal geht und manchmal auch wieder nicht, kann ich mir nicht erklären woran das liegt. Oder mach ich irgendwas falsch?

    Wär froh eine Lösung dafür zu bekommen, bin ratlos.
     
    #1      
  2. feelx75

    feelx75 Hotpixel

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    135
    Geschlecht:
    männlich
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Ich schätze mal, du hast Modus RGB 16bit Farbe gewählt.. JPG geht nur bis 8bit.
     
    #2      
  3. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Ja, weil man jpg nicht mit Ebenen speichern kann.
    Reduziere das ganze auf eine Ebene, und du wirst eine größere Auswahl haben!
     
    #3      
  4. Zeitgeist2004

    Zeitgeist2004 Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    EOS 350D
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Dein Bild ist nicht RGB 8Bit sondern 16 oder 32Bit, daher kannst dues nict als Jpg abspeichern. Entweder Umwandeln in 8Bit oder als Tif oder Png abspeichern.
     
    #4      
  5. n4ppel1

    n4ppel1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Ich will ja die Ebenen nicht mit speichern sondern mein aktuelles Bild.

    Hm ok dann liegts wahrscheinlich dran, dass ich CYMK auf 16 Bit gewählt habe (was ich aber so lassen soll, da es gedruckt werden soll)
     
    #5      
  6. tony19660104

    tony19660104 PCs einschalten? Wo ist der Knopf.

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    Software:
    PS, AI, ID, DW, AE, PR
    Kameratyp:
    natürlích habe ich eine??
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Du kannst JGEG nur in 8 bit Kanal abspeichern vieleicht abreitest du in 16 oder 32 Bit Kanal...würde mir jetzt spontan einfallen...

    Also guck mal bei <Bild> <Modus> was du da eingestellt hast.
     
    #6      
  7. n4ppel1

    n4ppel1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Ok ich habs auf 8Bit umgestellt und nun geht es.

    Danke für die schnelle Hilfe :)
     
    #7      
  8. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Nimm trozdem am besten RGB-Farben, auch wenn du Print machst! Denn fast alle Drucker wandeln das automatisch um! Nungut, also stell den Modus auf 8-bit.
     
    #8      
  9. mkoch

    mkoch c.w.moss

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    da es gedruckt werden soll...
    dann besser ein CMYK *.TIF mit LZW Komprimierung ohne Ebenen
    und auf jeden Fall auch 8bit, weil die Belichter alle noch auf 256 Grauwerten
    pro Farbkanal arbeiten, also 8bit
    ;-}
     
    #9      
  10. gurumaster

    gurumaster Laien Fotograf

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    110
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Cannon 450D
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    warum läst du es nicht so oder wilst von einem anderen Computter drucken
     
    #10      
  11. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    So gut ist die Idee nicht, wenn es nachher noch weiter bearbeitet werden soll. Ich würde mit
    [Strg]+[Shift]+[Alt]
    und [E] Alles auf eine Ebene hollen, alternativ kannst du es auch über Auswahl/Alles auswählen >> Bearbeiten/Auf eine Ebene reduziert kopieren/Einfügen machen. Dann versucht du es zu speichern. Es kann aber auch wie von den anderen Beschrieben an der bitZahl liegen. Sonst starte mal dein System neu.

    lg DerOtto
     
    #11      
  12. dietmarschmid

    dietmarschmid Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Dreamweaver, PS,
    Kameratyp:
    Sony Alpha 200
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Hatte das selbe Problem und konnte es dank eurer Hilfe lösen. Es lag an der Einstellung mit 16Bit. Habs auf 8Bit umgestellt und konnte schon in JPEG speichern.
     
    #12      
  13. Lizman

    Lizman Allrounder

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    2.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Kameratyp:
    Pentax
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Das macht er automatisch wenn du speicherst als JPG. Da dort keine Ebenen möglich sind. ;)
     
    #13      
  14. Chris1303

    Chris1303 ACE Photoshop CS3

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MKII
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Speichern als JPEG?
    Wozu um Gottes willen?
    JPEG ist aus meinem Arbeitsablauf inwíschen komplett verbannt worden.
    Der einzige Vorteil, den das Format bietet ist die geringe Dateigröße. Aufgrund der heutigen Festplattengrößen ist dieser Vorteil fast völlig irrelevant.
    Dafür sind die Qualitätsverluste sind einfach zu groß und auf meine Ebenen verzichte ich auch nur ungern.
    Ein als JPEG abgespeichertes Bild ist für die weitere Bearbeitung völlig verloren (und wer weiß schon sicher, ob morgen nicht eine noch viel tollere Idee einschlägt?)
    JPEG hat seine Daseinsberechtigung nur noch als Bildformat für das Web und da es mir dabei auf die Dateigröße ankommt nutze ich dafür nur "Für Web und Geräte speichern", denn das macht mir ein Jpeg auch aus einem 16 Bit Bild mit Ebenen.
     
    #14      
  15. koelsche

    koelsche Bleistifthalter

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern


    Und selbst im WEB würde ich PNG bevorzugen da JEPG keine Transparenz anzeigen kann.
    Ich müsste jetzt lügen wenn ich es behaupte aber ist PNG nicht sogar kleiner von der Dateigröße?
    Also jepg kommt bei mir nur noch unbewusst zum einsatz.
     
    #15      
  16. Chris1303

    Chris1303 ACE Photoshop CS3

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MKII
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Nee, png24 ist nicht wirklich kleiner.

    Da beim JPEG Informationen verworfen werden, kann man über den Grad der "Müllentsorgung" die Dateigröße in weiten Zügen steuern. PNG24 ist jedoch eine verlustfrei arbeitende Komprimierung und daher stets gleich groß. bei ca 85-90% Jpeg Qualität nehmen sich beide Formate nicht viel. Das hängt natürlich jedes mal vom Motiv ab.

    Aber grundsätzlich hast Du recht. JPEG ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
     
    #16      
  17. ChillyE

    ChillyE Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    nein würde ich ned machen JPEG hat bessere Qualität...PNG kannste zwar auch nehmen aber glaub mir JPEG ist besser:uhm:
     
    #17      
  18. koelsche

    koelsche Bleistifthalter

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Auf diese Erklärung bin ich aber mal gespannt.
     
    #18      
  19. Chris1303

    Chris1303 ACE Photoshop CS3

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MKII
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    @ChillyE: Moment mal, wo hast Du denn diese Erkenntnis her?

    Seit wann ist ein verlustfrei komprimierendes Format von der Qualität her schlechter, als ein Verlustbehaftetes? Vor allem, da das Wort verlustfrei bedeutet, dass sich an der Bildqualiät NICHTS ändert.

    Kann es sein, dass Du gerde PNG8 und PNG24 verwechselst?
    PNG8 ist von der Spezifikation her eher dem GIF verwandt und wurde nur entwickelt, weil GIF lange Zeit noch durch Patente geschützt war.
     
    #19      
  20. graywolf

    graywolf Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weimar
    Software:
    CS6 Master
    Kameratyp:
    Nikon D90, Nikon D5100
    Kann kein JPEG auswählen beim speichern
    AW: Kann kein JPEG auswählen beim speichern

    Grundsätzlich gibt es bei jeder Komprimierung Verluste, man muss nur aufpassen, dass diese nicht auffallen. Für Fotos ist jpg auf jeden Fall besser geeignet, es sei denn man braucht wirklich Transparenz. Für den Druck würde ich immer Tiff verwenden, da habe ich keine Verluste. Und hier kommt es darauf an ob ich mit einem Tintenstrahler (hier reicht RGB) drucke oder es in eine Druckerei gebe (dann CMYK). Bei Bildern für das Web nach der entgültigen Bearbeitung (Größe, Farbe,Schärfe) mit "für Web speichern" sichern. Hier kann ich gleich sehen, wie stark ich komprimieren kann. Und immer die Originaldatei als Tiff aufheben.
     
    #20      
x
×
×
teststefan