Anzeige

Kanten glättung, aber wie???

Kanten glättung, aber wie??? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von lomion, 11.09.2005.

  1. lomion

    lomion Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.043
    Geschlecht:
    männlich
    Kanten glättung, aber wie???
    Ich habe hier ein KLEINES Problem..ich habe diese Grafik gemacht aber ich bekomm die hässlichen Kanten nicht raus...kann mir irgend wer helfen???
    Bitte!!!
    [​IMG]
     
    #1      
  2. fraiser

    fraiser Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    114
    Kanten glättung, aber wie???
    wo ist das bild?
     
    #2      
  3. lomion

    lomion Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.043
    Geschlecht:
    männlich
    Kanten glättung, aber wie???
    da..gab ein fehler auf meinem server..
     
    #3      
  4. Goebie

    Goebie Nicht mehr ganz neu hier

    21
    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    illustrator, photoshop, indesign etc.
    Kameratyp:
    sony alpha 350
    Kanten glättung, aber wie???
    Vielleicht liegts an der geringen Auflösung oder das du nicht mit Pfaden gearbeitet hast?
     
    #4      
  5. lomion

    lomion Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.043
    Geschlecht:
    männlich
    Kanten glättung, aber wie???
    hab mit ebenen gearbeitet..aber nicht dran gedacht das ich nochmal an die kanten muss und diese dann auf eine reduziert..leider.. :cry:

    und nun..hab ich keine ahnung wie ich die dinger wegmachen soll...und komplett neu machen..dazu habe ich keinen nerv mehr..*sfz*
     
    #5      
  6. Goebie

    Goebie Nicht mehr ganz neu hier

    21
    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    illustrator, photoshop, indesign etc.
    Kameratyp:
    sony alpha 350
    Kanten glättung, aber wie???
    Kleiner Tip: Speicher dir doch das Pic mit allen Ebenen separat nochmal ab (Tif, Psd). Natürlich vorher. Dann kannst du später viel leichter Änderungen vornehmen.

    Vielleicht liegt's an den einzelnen Ebenen, vorallem dann, wenn du auf jede einzelne 'nen Effekt angelegt hast.

    PS: So schwierig ist das gar nicht, die Tentakeln neu anzulegen. ... höchsten der Button, der noch etwas Muse braucht.
     
    #6      
  7. lomion

    lomion Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.043
    Geschlecht:
    männlich
    Kanten glättung, aber wie???
    ich weiß das die tentakeln nicht so schwierig sind..und die kugel kann ich mir ja neu ausschneiden..doch ist das ne nervige fummelarbeit...die nicht schwer ist aber zeit kostet...
    das mit den ebenen extra abspeichern..also das bild in psd..hab ich gemacht aber nachdem ich die ebenen zusamengeführt habe..leider.. :cry:
    deshalb habe ich ja das problem jetzt...
     
    #7      
  8. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    Kanten glättung, aber wie???
    hmm du könntest die kanten ein wenig brutal mit dem lasso anwählen, eine neue ebene durch kopieren erstellen und das ganze weichzeichnen... die tentakel-treppchen in der original-ebene können über eine ebenenmaske gelöscht werden. so sollte das ganze ein wenig weicher aussehen, aber das ergebnis ist niemals so gut wie eine komplettes rework...
     
    #8      
  9. Gehlhouse

    Gehlhouse Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    943
    Ort:
    unter den Wolken
    Kanten glättung, aber wie???
    Sieht so aus, als wenn du die Bildinterpolation nicht auf Bikubisch gestellt hättest. Kann das sein?

    Tina
     
    #9      
x
×
×
teststefan