Anzeige

Kaufberatung für Videokamera

Kaufberatung für Videokamera | PSD-Tutorials.de

Erstellt von KES, 04.10.2008.

  1. KES

    KES Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    27
    Kaufberatung für Videokamera
    Hallo,

    ich habe bisher meine Filme immer mit einer alten Kamera von meinem Vater gedreht. Doch jetzt wo ich etwas Geld verdiene und gemerkt habe, dass mir Videos und bearbeiten doch viel Spass macht möchte ich mich dazu entscheiden mir eine eigene, bessere Kamera zu kaufen.

    Am besten wäre glaube ich eine DV Kamera... bei Kameras mit einem Flash-speicher soll die Laufzeit nur sehr kurz sein und bei Kameras, die auf DVD schreiben, kann es zu rucklern kommen wenn man die Kamera schwenkt (habe ich zumindest mal gelesen, bitte berichtigt mich wenn ich mich irre).

    Im Preis würde ich sie am liebsten so bei 600-700 Euro ansiedeln, (wenn es jetzt etwas um die 800 Euro ist und ein super tolles Feature dabei ist würde ich da auch ja sagen, man käuft sich ja sowas nicht alle Tage).

    Kennt ihr Modelle die für mich in Frage kommen könnten, oder habt ihr bestimmte Erfahrungen mit welchen geamcht, von denen ihr abraten würdet?
    Und was ist eure Meinung zu gebrauchten Kameras? (speziell von ebay z.B.)

    Ich hoffe ihr könnnt mir helfen =)
    Danke schonmal
    KES
     
    #1      
  2. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Hi Kes
    hier gilt das Gleiche wie bei der Fotokamera...
    in ein Geschäft gehen und mal so richtig durchberaten lassen.
    Sich mal mit den aktuellen Features beschäftigen.

    In der Preisklasse sollte zumindest 720i Auflösung drin sein, wenn nicht sogar 1080i

    ich möchte meine SD Karten Kamera nicht mehr missen, lieber nur 40 Minuten Aufnahme, dafür gleich mpg Clips auf der Karte, die sogar sofort abspielbar im DVD Player mit SDKartenslot sind.

    ein anderer braucht eine mit Harddisk, damit er im Urlaub 6 Std drauf bekommt,
    der übernächste braucht eine mit sehr hoher Lichtwert, damit er zuhause drinnen schöne Bilder bekommt,
    der vierte möchte eine sehr kleine Kamera haben
    wohingegen Nummer 5 etwas richtiges in der Hand haben möchte...


    Your Choice!

    unterschätze aber nicht das Postwork, und die Datenmengen bei 1080i (~ 15 sekunden relativ verlustfrei komprimiert sind ~ 210 MB)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2008
    #2      
  3. KES

    KES Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    27
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Hey, danke für die schnelle Antwort.

    Ja, wird wohl das beste sein wenn ich mal in ein Geschäft gehe um rauszufinden was ich brauche. Wenn die mir dann was empfohlen haben kann ich ja immernoch hier nachfragen, ob dir mich da über den Tisch ziehen wollen :D

    Hab hier (im Testheft) 2 Modelle geunden die sich ganz nett anhören: sind beide von Panasonic, HDC-SX5EG-S und HDC-SD9EG-S. Hat jemand mit den Modellen schon Erfahrung gehabt?

    Grüße
    KES
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2008
    #3      
  4. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    als Panasonic Fan, (weil so schön leicht und klein und nicht zu teuer) würde ich die SD9 nehmen. Auf einen DVD Rohling der SX5 passen (mickrige) 2,4 GB... was also will man damit???

    Eine SDHC Kate mit 16 GB liegt bei 32 Euro, man kann immer 1 -2 in der reserve haben und so auch nachträglich günstig noch al 64 GB nachkaufen damits auch für den urlaub reicht.

    Lucky
     
    #4      
  5. Spain2008

    Spain2008 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Ich würd mir definitiv eher ne Kamera holen die auf DV aufzeichnet, ich trau den neuen Speichermedien nicht. HD oder "HD - mäßige Bilder" sollte man sich freuen wenn so ein "Feature" dabei ist bei der Preisklasse, aber man solllte bloß nicht erwarten das das auch nur ein bischen gut aussieht, und schon gar keine 1080i auflösung.. sieht doch schon bei der Sony HDR- Fx1 schon verdammt komisch aus und die Cam kost mal eben rund 5000 Euro also würd ich da nicht auf Wunder hoffen!
     
    #5      
  6. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    jau, man kann sein Computerbackup auch auf Magnetband machen...


    es geht hier weniger um Wunder als um eine Videokamera....
    1080i, 3 CCD technik und ein ordentliches Objektiv sind kein Garant für Ultrascharfe Bilder aber ein guter Ansatz.
    Und die Bildqualität ist sicher nicht schlechter als mit Standart DV
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2008
    #6      
  7. Haute_Tension

    Haute_Tension Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Production Premium CS4
    Kameratyp:
    Pentax K10D, Sony PMW-EX3
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Ich würd mir an Deiner Stelle mal die CANON HV 20 bzw deren Nachfolgerin HV 30 anschauen. Die kann sowohl auf SD-Karte als auch auf Mini-DV aufzeichnen, macht ein sehr gutes HD-Bild und ist m.E. im Moment die Kamera mit dem besten Preis - Leistungsverhältnis auf dem Markt. Die HV20 gibts so ab 750€.
     
    #7      
  8. KES

    KES Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    27
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Laut meinem Heft hier nimmt die HDC-SX5EG-S sowie auf DVD, als auch auf Speicherkarte auf.

    Die HV20 kommt in den Tests ja auch eigetnlich ganz gut weg, auch wenn da steht sie habe eine z.T. schlechte Bedienung aber ich denke mal jede Kamera hat so seinen Nachteil irgendwo und man gewöhnt sich ja evtl. dran. Na ja, ich werde am Montag mal ein paar Läden hier abklappern, vielleicht finde ich ja was =)

    Danke nochmals für die Antworten :)
     
    #8      
  9. Haute_Tension

    Haute_Tension Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Production Premium CS4
    Kameratyp:
    Pentax K10D, Sony PMW-EX3
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Den, gemessen an der Bildqualität, günstigen Preis der Consumercams erkauft man sich leider immer mit einer frickeligen und nicht sehr intuitiven Bedienung. Wenn Du Dich weiter informieren willst würde ich Dir slashcam.de und (speziell für die HV20) fxsupport.de ans Herz legen.
     
    #9      
  10. KES

    KES Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    27
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Huhu,

    erst nochmal danke an sobi. Daran hatte ich noch garnicht gedacht. Um ein HD Video zu bearbeiten ist meine Hardware denke ich akzeptabel, was das Programm angeht bin ich mir nicht so sicher... danke für den Tip, da werde ich auch nochmal überlegen müssen.

    und @ Haute_Tension
    Den Test auf slashcam.de hatte ich vorhin gelesen, da hatten sie ja die Bedienung bemängelt *g* Aber die andere Seite kannte ich noch nicht, danke ;-)
     
    #10      
  11. Haute_Tension

    Haute_Tension Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Production Premium CS4
    Kameratyp:
    Pentax K10D, Sony PMW-EX3
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    aber gerne doch :)
     
    #11      
  12. Spain2008

    Spain2008 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Ich rede von DV als Aufzeichnungsmedium, nicht von Computerbackups auf Magnetband, aber na ja :p Sicher ist das n ganz toller Ansatz wenn alles drin ist für sagen wir 750? bei der Cam aber man kann doch ernsthaft keine technologisch ausgereifte Systeme erwarten bei der Preisklasse?? @ dem OP: Hoffe du findest deine Cam aber laß dir da nicht von falschen Beratungen oder "Testsiegern" irre führen, vielleicht vorher beim Videoverleiher mal ausleihen bevor du ne endgültige Kaufentscheidung machst.
     
    #12      
  13. itac6

    itac6 Nicht mehr ganz neu hier

    1
    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS3, C4D 8.2, Flash CS3
    Kameratyp:
    550D
    Kaufberatung für Videokamera
    AW: Kaufberatung für Videokamera

    Hallo,

    mein momentaner Favoriten ist die Canon HF100 oder Sony HDR-CX6. Da hatte ich mich vor ein paar Monaten mit beschäftigt (Foren rauf und runter lesen, Testberichte, Kunden-Bewertungen). Beide zeichnen AVCHD auf, wobei Cannon SD-Card und Sony Memory Stick verwenden - das Problem was ich damit hätte währe das ich AVCHD nicht naiv verarbeiten könnte (in Premiere).

    Aber wie schon oben bemerkt (sobi35) kommt da noch ein Rattenschwanz an Endgeräten hinzu... wenn man die nicht schon hat. Einen aktuellen Rechner ist zur Bearbeitung dann auch noch von Nöten.

    salü
     
    #13      
Seobility SEO Tool
x
×
×