Anzeige

Kaufberatung Kamera

Kaufberatung Kamera | PSD-Tutorials.de

Erstellt von gucky2007, 03.11.2008.

  1. gucky2007

    gucky2007 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    Hallo,

    ich möchte mir eine neue Digitalkamera zulegen, und zwar eine mit einem ordentlichem Zoom. Preis bis ca 500?.
    Bis jetzt habe och mich über die Panasonnic DCM-FZ28 interessiert. Der Vorgänger Panasonnic DCM-FZ18 hat in Tests ja ganz gut abgeschnitten.

    Als Auswahl habe ich noch die Canon PowerShot SX1 IS die im Dezember rauskommt.

    Oder hat einer noch andere Vorschläge?

    Eine Spiegelreflexkamera soll es nicht sein, da mir der Aufwand mit mehreren Objektiven zu groß ist. Außerdem ist es auch eine Preisfrage :)

    Die Kamera soll nur für das Hobby eingesetzt werden.
    Ich habe schon eine Digitale Kompaktkamera die man gut in die Tasche stecken kann, um sie immer dabeizuhaben um Schnappschüsse zu machen.

    Gruß
    gucky2007
     
    #1      
  2. 3komma6

    3komma6 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    Hallo,

    suche auch eine Kamera im gleichen Segment und habe mich schon fast für die Fujifilm FinePix S100fd entschieden. Der genannte Preisrahmen würde auch passen und ich habe eigentlich nur positives über sie gefunden.

    Gruß Bernd
     
    #2      
  3. TonyHawk333

    TonyHawk333 Schläfer

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, C4D R9.5 XL
    Kameratyp:
    Nikon D80, F-301
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    Das ist leider bei so vielen Produkten der Fall. Trotzdessen hat jeder Nutzer seine eigenen Vorstellungen von einem guten Produkt, und bewertet diese auch anders. Daher war meine Devise bisher immer, "viel, viel ausprobieren"!
    Rennt doch einfach mal in den nächsten Laden und probiert einfach aus - aber lasst euch bloß nicht vollquatschen von irgendwelchen Ahnungslosen Mitarbeitern die sich im Vorhinein auch nur den Hauseigenen Prospekt durchgelesen haben.
    Wenn ihr kompetente Beratung wollt, geht in den Fotoladen eures Vertrauens, die haben meist die erfahrensten Meinungen - man muss die Kamera ja deswegen nicht auch dort kaufen.

    Mal auf den Punkt gekommen:
    Ich habe 1 1/2 Jahre mit einer FZ-50 gearbeitet, sie war immer zuverlässig und steht nicht ohne Grund nachwievor im Chip.de-Ranking auf Platz2.
    Allerdings ist diese Kamera immernoch eine Kompaktkamera die einfach nur ein Super-Tele auf der Nase hat. 35-420mm geballte Leica-Kraft haben mich damals dazu getrieben sie zu kaufen, weil der Schluss nahe lag, das man so ein "tolles" Objektiv für eine SLR niemals für 500? kaufen könnte. Doch leider falsch gedacht, denn was nützt einem eine tolle Optik, wenn letztendlich der Sensor zu klein ist.
    Ihr solltet vor allem berücksichtigen, dass sich die Sensorgrößen und damit vorrangig die Schärfeabbildung, zwischen Kompaktkamera und DSLR imens unterscheiden. Und eines sei jedem gesagt: es bringt schlicht und ergreifend garnichts an der falschen Stelle zu sparen, wenn ihr großen Wert auf gute Ergebnisse legt.
    Trotzalledem, kann ich die FZ-50 gutenherzens empfehlen, sie hat immer gtue Dienste geleistet, war immer zuverlässig und ist durch diese große Brennweite sehr vielseitig einsetzbar, nur eben fehlt ein ordentlicher Weitwinkelbereich. Doch ich würde sie auf jeden Fall einer FZ-28 vorziehen, da sie einfach größer und schwerer ist, das macht sie leider "unhandlicher", aber wer einmal eine wirklich schwere Kamera in der Hand hatte, weiß, dass sie dadurch sehr viel ruhiger und somit besser in der Hand liegt, und die Ergebnisse ebenfalls meist besser sind.


    Alles in allem, die FZ-50 kann ich empfehelen. Sie ist momentan bei Amazon für 450,-? zu haben. Teoretisch würde ich meine auch verkaufen, doch für mich steckt in meinen Kameras zu viel Herzblut, als das ich mich von ihnen trennen könnte, zumal nicht genügend Geld rausspringen würde.


    Ich hoffe ich konnte euch ein wenig behilflich sein.
    Wenn noch weiterhin Fragen offen sind, wie immer, gerne!

    LG Tim
     
    #3      
  4. gucky2007

    gucky2007 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich werde mir die FZ-50 mal anschauen.

    Gruß gucky2007
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2008
    #4      
  5. gucky2007

    gucky2007 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    Hallo,

    DMC-FZ28 CCD-Sensor / Pixel total 1/2,33 Zoll, 10,7 Mio. Pixel,
    Primärfarbenfilter
    Objektiv LEICA DC VARIO-ELMARIT

    DMC-FZ50EG CCD-Sensor / Pixel total 1/1,8 Zoll, 10,4 Mio Pixel,
    Primärfarbenfilter
    Objektiv LEICA DC Vario-Elmarit (14 Elemente/10 Gruppen)

    welcher Sensor ist nun besser?

    Gruß gucky2007
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2008
    #5      
  6. TonyHawk333

    TonyHawk333 Schläfer

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, C4D R9.5 XL
    Kameratyp:
    Nikon D80, F-301
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    nunja es sind beides CCDs, und die haben nahezu die selbe auflösung, zumal ich dir sowieso rate nicht in voller auflösung zu schießen.
    aber überlege dir einen einfachen gedankengang:
    1/1,8Zoll ist größer als 1/2,33 Zoll, zudem haben beide fast die selbe auflösung, was resultiert also - richtig auf dem größeren sensor wirst du eine besser abbildungsschärfe haben als auf dem kleineren
    ich empfehle dir folgendes: besuche einen elektrogroßhandel (MM etc.) nehme dir eine SD-Karte mit dorthin und versuche beide Kameras auszuprobieren, danach kannst du dir zuhause die ergebnisse angucken und so schon eine gewisse vorauswahl treffen!

    Ich hoffe ich konnte nochmals weiterhelfen!

    LG Tim
     
    #6      
  7. chrisehr

    chrisehr Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    1/1,8Zoll ist größer als 1/2,33 Zoll, zudem haben beide fast die selbe auflösung, was resultiert also - richtig auf dem größeren sensor wirst du eine besser abbildungsschärfe haben als auf dem kleineren

    Tony hat natürlich recht. Aber wenn ich eine Empfelung aussprechen darf:
    verzichte auf den Zoom nimm dir eine Nikon D60 als Fatbox ca. 499, ? und staune. Größter Sensor seiner Klasse mit exspeed Prozessor (bis jetzt nur in der D300 verbaut) und entdecke die Fotowelt neu.
     
    #7      
  8. gucky2007

    gucky2007 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    Die Canon PowerShot SX1 IS hat einen 1/2,3-Zoll-CMOS Sensor
    Der ist doch besser als ein CCD Sensor.
    Auserdem ein Dreh- und schwenkbares 2,8-Zoll-LCD
    und ist kompatibel mit allen Canon EX Speedlite-Blitzgeräten

    Kommt leider erst im Dezember auf den Markt.
     
    #8      
  9. chrisehr

    chrisehr Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    Hallo,
    Dein cmos ist nicht halb so groß wie der Sensor der Nikon. Warum kommen in den Bewertungen (Spiegelreflex)von der Bildquallität her, die nikon-modelle meistens am besten weg, obwohl die Konkurenz mit CMOS arbeitet? Aber das würde hier zu weit führen und den Rahmen sprengen. Wer ein bischen rechnen kann, sollte in der Lage sein, sich die physikalischen Bedingungen in einer Kamera vor Augen führen zu können. Aber das sind meine Erfahrungen und du wirst Deine machen. Und wie auch immer, werden wir wohl beide in den Fotohimmel kommen. Ich jedenfalls wünsche es Dir.
    (www.convida.at/knowhow/digital/bildsensoren.html)
    Gruß
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2008
    #9      
  10. gucky2007

    gucky2007 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung Kamera
    AW: Kaufberatung Kamera

    @chrisehr

    Danke für die Antwort und den Link.

    War sehr interessant was ich da gelesen habe.
    Bin jetzt ganz unschlüssig was ich mir kaufen soll.

    Werde wohl in Fotoläden und MM gehen und mal verschiede Kameras testen.
     
    #10      
x
×
×
teststefan