Anzeige

Kaufberatung... LCD/TFT

Kaufberatung... LCD/TFT | PSD-Tutorials.de

Erstellt von henryk86, 07.08.2008.

  1. henryk86

    henryk86 Guest

    Kaufberatung... LCD/TFT
    Hi,

    bei mir bahnt sich momentan wohl ein Monitorneukauf an.

    Welches Modell empfiehlt sich für Bildbearbeitung (hauptsächlich Fotos bearbeiten weniger Grafiken)

    Was sagt ihr zum Beispiel zu dem LG 225 bzw. 226?

    Oder gibt es da einen günstigen "ÜberTFT"?

    (Preislich sollte er unter 250 euro liegen aber so 22 Zoll wären nett)

    (Also ich hoffe, das es keinen solchen Fred schon gibt, aber Suche nach TFT und LCD hat kein Suchergenis gebracht)

    Grüße

    Henryk
     
    #1      
  2. Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Was ich dir empfehlen kann sind Zeitschriften wie zb: Gamestar , darin wird super alles abgewägt und der im Moment billigste und zugleich beste Monitor ausgestelt!
     
    #2      
  3. henryk86

    henryk86 Guest

    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    sind deren tests aber auch für die Bildbearbeitung relevant? bei Spielen etc. kommt es ja letztendlich doch nicht so auf die korrekte farbdarstellung drauf an.
     
    #3      
  4. Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    jap sie gehen normalerweise auch auf die echtheit der farben etc ein!
     
    #4      
  5. henryk86

    henryk86 Guest

    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    okay. danke, da werd ich ma nen zeitschriftenhändler aufsuchen!
     
    #5      
  6. MaryJoana

    MaryJoana Guest

    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Zeitschriften? Hey, du hast doch Internet. Gibs da nix? Da gibs bestimmt genug Foren wie Computerbase oder so. Brauchst doch keine Zeitschrift zu kaufen. Zumal die meisten ihre Themen doch auch im Internet darbieten.... Bei billiger.de schon geguckt? Da sind die Produkte doch auch genauestens beschrieben...

    Hier z.B. hab ich mal auf die Schnelle geguckt (allerdings 24" aus eigenem Interesse :-D)

    http://www.billiger.de/suche.html?catselect=2117&implicit=1&search=1&searchstring=TFT%2024%22
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2008
    #6      
  7. Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Ich empfehle dir einen von Samsung.
    Ich selbst habe einen 24" für ein bissel mehr als 300 EUR und bin super zufrieden.
     
    #7      
  8. cerialkiller

    cerialkiller Lord of the Board

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    dito
    Hab auch einen von Samsung. 2ms Reaktionszeit sind optimal für Spiele und die Farben sind, soweit ich das beurteilen kann, mehr als ausreichend für die Grafikbearbeitung.
    Dazu haben die von Samsung noch ein schönes Desing. Finde ich zumindest.^^
     
    #8      
  9. tr4ze

    tr4ze Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team

    422
    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    2.103
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhorn
    Software:
    CS6, Intuos
    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Hmmm super für Spiele und für Bildbearbeitung solls dann auch noch reichen :lol::lol::lol:

    Also ich weiss ja nicht was du damit machen willst wenn du schreibst nur Bilder keine Grafiken? (Was sind denn Bilder?keine Grafiken?)
    Willst du nur mal nen Bild aus deiner 99,- euro Digicam ziehen?Dann reicht eigentlich jeder x beliebige Monitor der Schick aussieht aus.

    Willst du Semi-Professionell oder Professionell EBV machen dann kommst du mit dein 250 ? nicht hin.
    Hauptkriterium bei einem Guten Monitor ist nicht die Grösse oder die Reaktionszeit sondern das PANEL.

    Schau mal hier --> PRAD | Index Startseite
     
    #9      
  10. crazyass

    crazyass Tha devil's own

    2
    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelfranken
    Software:
    Photoshop CS3, Corel Draw X3;
    Kameratyp:
    Canon EOS 400 D
    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Hi,
    wie die Leute über mir schon sagten Samsung würdest aufjedenfall keinen Fehlkauf machen, empfehlen würde ich dir diesen Samsung SyncMaster 226BW. Ist zwar nicht mehr das neuste Modell, aber man bekommt ihn für nen guten Preis, mittlerweile so um die 220? circa....

    Hab ihn schon über einem Jahr und immer noch zufrieden, Bereiche Games & Multimedia alles super abgedeckt, hat auch sehr viele Preise abgeräumt usw.
    Farben auch TipTop, Pixelfehler hört man auch selten bei Samsung, is schon mein 2ter Samsung und noch nie Probleme mit der Marke gehabt. wobei man sich da auch nicht zu sehr auf die Marke versteifen sollte, gibt auch andere wo sehr gut sind, Samsung ist nur ein Tipp ;)
     
    #10      
  11. Thomsson

    Thomsson Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Also Größe würde ich 22 Zoll Widescreen vorschlagen. Ich hab den LG L227WT. Klare Kaufempfehlung, auch für Photoshop geeignet, vielleicht nicht im Profieinsatz aber ich kann mich nicht beschweren. Bei Fragen per PM melden.
     
    #11      
  12. MaryJoana

    MaryJoana Guest

    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Thomsson, warum empfiehlst du ihm nen 22"? Also ich würd gleich nen 24" nehmen... :p LG ist halt günstiger als Samsung. Das seh ich ein.
     
    #12      
  13. vfr750

    vfr750 Guest

    Kaufberatung... LCD/TFT
    AW: Kaufberatung... LCD/TFT

    Also wenn für dich wirklich EBV im Vordergrund steht dann würde ich mir keinen 250.-? Monitor holen. Die sehen zwar alle recht bunt aus sind aber zur Beurteilung und Bearbeitung von Bildern nicht wirklich geeignet. Dies liegt am Panel-Typ, die meisten der sehr günstigen Monitore haben ein TN-Panel, welche zwar sehr schnell sind allerdings leiden Farbwiedergabe und Einblickwinkel doch recht erheblich. Für Bildbearbeitung würde ich dir daher ein MVA- oder ISP-Panel empfehlen. Leider sind die meisten Monitore mit diesen Panels teurer als TN-Panels. Einen Monitor tauscht man aber nicht so häufig aus wie einen PC, deshalb ist die Investition bei einem guten Monitor auch länger ihr Geld wert. Wollte selbst ursprünglich in EIZO investieren, besitze jetzt aber seit 9 Monaten einen Belinea 2485 und bin sehr zufrieden damit. Testbericht: PRAD | Testbericht Belinea 2485 S1W (No. 112401)
     
    #13      
x
×
×
teststefan