Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie | PSD-Tutorials.de

Erstellt von duffkess, 19.03.2012.

  1. duffkess

    duffkess Pixelprinz

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 Master Collection, FL Studio 9, Deckadance, Blender, Terragen, Eclipse
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    Hallo zusammen,

    ich habe bisher für Aufnahmen (hauptsächlich Potraits) einen Externen Blitz mit aufsätzen benutzt. Eine Kollegin schickte mir jedoch heute morgen folgendes Angebot:

    [FONT=&quot]59 statt 129 € - Fotografieren statt Knipsen mit der Studiobeleuchtung für alle Hobby-Fotografen[/FONT]
    [FONT=&quot]Hobbyfotografen aufgepasst: Für bessere Lichtverhältnisse sorgen mit einer Studiobeleuchtung mit strahlend heller 45-Watt-Energiesparlampe und ausziehbarem Aluminiumstativ für perfekt ausgeleuchtete Portraitaufnahmen mit digitalen oder analogen Kameras[/FONT][FONT=&quot]

    Es werde Licht. Dieser Satz steht nicht nur am Anfang des weltweit meistverkauften Buches, sondern auch kleinerer Schöpfungen. Denn selbst die beste Kamera hilft dem ambitionierten Laien nur bedingt, wenn die Lichtverhältnisse nicht stimmen. In solchen Fällen hilft unser heutiger Coupon für eine Studiobeleuchtung für Hobbyfotografen von ZieDat!

    Die Studiobeleuchtung liefert für digitale wie analoge Fotografie eine True-Color-Darstellung im optimalen Bereich der Tageslicht-Farbtemperatur von 5500 Kelvin und schafft hervorragende lichttechnische Werte. Die Leistung der 45-Watt-Energiesparlampe entspricht ca. 225 Watt herkömmlicher Technologie und damit einer idealen Beleuchtung z.B. für Portraitaufnahmen. Das mitgelieferte DS-Stativ hat ein 1/4-Zoll-Standardgewinde für alle analogen und digitalen Kameras und kann darüber hinaus auch für den Blitz verwendet werden. Das von 78 cm auf bis zu 230 cm ausziehbare Stativ besteht aus Aluminium und lässt sich daher leicht transportieren.

    Lieferumfang [/FONT]
    · [FONT=&quot]Energiesparlampe (45 W) weiß [/FONT]
    · [FONT=&quot]DS-Stativ aus Aluminium, ausziehbar von 78-230 cm [/FONT]
    · [FONT=&quot]1/4-Zoll-Gewinde [/FONT]
    · [FONT=&quot]Leuchtenhalter [/FONT]
    · [FONT=&quot]Softbox-Halterung 60 x 40 cm[/FONT]
    · [FONT=&quot]Aufbewahrungstasche [/FONT]
    [FONT=&quot]
    Technische Daten[/FONT]
    · [FONT=&quot]220 Volt - 50/60 Hz / E27 VERSION [/FONT]
    · [FONT=&quot]Kabellänge ca. 290 cm mit Euro-Stecker [/FONT]
    · [FONT=&quot]Max. 100 W[/FONT]
    · [FONT=&quot]Integrierte Siebhalterung [/FONT]

    Wie seht ihr das? Meint ihr das ist ein gutes Angebot oder ist eine 45 Watt Energiesparlampe Quatsch? Würde mich über eure einschätzung freuen

    Gruß und danke schonmal:)
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. NDiaye

    NDiaye Disorganizer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    647
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 350D + 18-55mm non-IS
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Persönlich find ich Dauerlicht durch Tageslichtleuchten viel zu unflexibel. Zum Rumprobieren mag es ganz nett sein. Ich würd wohl beim Systemblitz bleiben, erst recht, wenn du mit den Portraitaufnahmen bisher zufrieden warst.
     
    #2      
  4. gegge92

    gegge92 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bella Italia
    Software:
    Photoshop CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Also ganz ganz ehrlich finde ich das Angebot absoluten Quatsch. Das ist ein Aluminiumrohr mit einer Energiesparlampe oben drauf. Eine halbwegs ordentliche Studiofotgrafie ist damit wohl nur sehr bedingt möglich. Außerdem ist das kein Blitzsystem. Aber ich nehme an das wusstest Du. Wenn Du zu Ikea gehst, und Dir eine Stehlampe kaufst, dann erfüllt diese den selben Zweck wie diese "Studioanlage".

    Lg Georg
     
    #3      
  5. NDiaye

    NDiaye Disorganizer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    647
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 350D + 18-55mm non-IS
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    PS: You get, what you pay.
     
    #4      
  6. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Hallo,

    bei 59,00 EUR ist ja nicht allzuviel kaputt ;-)
    Probiers aus!
    Meine persönliche Meinung: Lad für das Geld Deine
    Frau/Freundin zum Essen ein, da ist das Geld wesentlich
    besser investiert.
    Grüße, Nik
     
    #5      
  7. fairyofdarkness

    fairyofdarkness Linux

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Gimp/Inkscape/Scribus
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    #6      
  8. Micha8583

    Micha8583 Padawan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    817
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Moers
    Software:
    LR + PS cc
    Kameratyp:
    EOS60d + diverses Glas
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Für Stilleben könnte es reichen, aber eine Weinbergschnecke wird schon Bewegungsunschärfe zeigen.
    45 Watt ist ein besseres Nachtlicht.
     
    #7      
  9. duffkess

    duffkess Pixelprinz

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 Master Collection, FL Studio 9, Deckadance, Blender, Terragen, Eclipse
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Hallo und danke für den Rat,
    habe mir gedacht, dass sowas dabei raus kommt. Ich werde wohl bei meinem Blitz bleiben. Vielleicht bastel ich mir etwas, was den selben effekt hat ( nur vll. mit mehr Power von Binford?) mal schauen... Danke trotzdem ;)

    Gruß
     
    #8      
  10. q10

    q10 im hier und jetzt

    233
    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    337
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Adobe PS, Lightroom, Bridge
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Canon EOS 40D, Sony-f717-Cypershot
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Ich lese gerade mit Interesse diesen Thread, weil ich mir für meine Hobbyfotografie auch ein wenig Licht gönnen möchte. Vielleicht könnt ihr mir einen Ratschlag geben.

    Ich habe 2 Nikon SB24 und 1 Canon Speedlite EXII. Zum entfesselt Blitzen nutze ich Yongnuo rf-602 Fernauslöser.

    Ich würde die Blitze gerne auf ein Stativ packen und eine Softbox daran hängen. Leider habe ich keine Ahnung, auf was ich da beim Kauf achten muss.

    Ich würde dieses System vorziehen, weil ich damit auch Outdoor blitzen kann.

    Ist so eine Anschaffung sinnvoll, oder sind Studioblitze besser? Wenn ja, wo liegt der Unterschied bzw. die Vor- und Nachteile.

    LG, Silvia
     
    #9      
  11. NDiaye

    NDiaye Disorganizer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    647
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 350D + 18-55mm non-IS
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Edit: Hier stand Blödsinn :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
    #10      
  12. Sportfotograf

    Sportfotograf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MKK
    Software:
    DPP, Photomatrix, Helicon Focus, CS 5
    Kameratyp:
    Das von Canon
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Für das Geld würde ich mir erst mal ein Buch über Studiofotografie kaufen.
    (Nein, ich verdiene mein Geld nicht mit Büchern):)
     
    #11      
  13. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.417
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    ich habe bei ebay vor kurzem 2 studioblitze mit 140 ws, einstelllicht und stufenlos regelbarer blitzleistubng ,2 stative und 2 softboxen 60x40 cm für 64 euro neu erstanden. ich findes dies besser als dauerlicht
     
    #12      
  14. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.417
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    softboxen oder besser gesagt beautydish für die blitze kannst du sehr günstig selbst bauen...

    der vorteil von systemblitzen ist der, dass du keine externe energiequelle als deine batterien brauchst. bei studioblitzen wäre da schon einigens zuzukaufen und mitzuschleppen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
    #13      
  15. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    @duffkess
    Das 45W Dingsbums ist ne Funzel und Blitzen ist ohnehin meist besser. Wenn es dir allerdings um transportables Dauerlicht geht, solltest du mal ein Auge auf die LED-Videoleuchten werfen. Reichen nicht, um Tanzsäle zu erhellen, aber für Portrait durchaus brauchbar.

    @q10
    ??? Alle 3 Blitze an ein Stativ??? Und eine Softbox für alle Blitze zusammen?

    Es gibt einen Halter für 3 Blitze. Statt Softbox würde ich dabei einen Schirm bevorzugen. Ist auch für Outdoor transportabler. Als Softboxen sowas wie die Ezybox. Bekommst du ähnlich natürlich auch wesentlich günstiger bei den bekannten Anbietern für Zubehör. Ein weiteres System ist z.B. Flash2Softbox oder die Easybox. Ich habe für unterwegs eine einfach zu montierende Firefly.

    Es gibt nur wenige hybride Studioblitze, also für Netz und Akkubetrieb geeignete. Die deutlich höhere Leistung und schnellere Nachladezeit der Studioblitze erkaufst du dir mit geringerer Flexibilität und höherem Preis.
     
    #14      
  16. Auggie_HB

    Auggie_HB Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    Photoshop CS 5.5, Lightroom 4
    Kameratyp:
    Canon 450D
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Ich würde auch erst mal bei den genannten Systemblitzen bleiben (die ja schon vorhanden sind), es sei denn, ich würde ausschließlich oder zum überwiegenden Teil im Studio fotografieren.
    Die Studioblitze stehen bei mir nur auf dem Wunschzettel Nice to have.
    Hier mal ein Lesetipp: Low Budget Shooting
    Wer da tiefer einsteigen möchte: Cyrill Harnischmacher hat ein Liste zum Materialeinkauf zusammen gestellt.
     
    #15      
  17. SempervivumTec

    SempervivumTec Querkopf

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    1.505
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Canon 30D + 60D, Sigma SD 14
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Da würd ich lieber den vorhandenen Blitz weiter nutzen und ggf. durch einen Weiteren aufstocken. Die alten Metz-Stabblitze bekommt man oft rech günstig. Fotozelle dran und du bist weit besser bedient, als mit den "Funzeln" ;).
    Ich hab meinen alten Metz für 17,50 bei ebay geschossen.
    Wenn Du mal schauen willst, was da heraus kommt...auf meiner Homepage findest du unter "Mensch" ein Familienfoto. Das entstand mit dem kleinen Canon-Systemblitz und dem Metz. Beide indirekt.
     
    #16      
  18. Protec

    Protec Pixel-Schubser

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    782
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mitten im RuhrPott
    Software:
    Adobe Creative Suite 6
    Kameratyp:
    Canon 400 D | Canon 7 D Mark I
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    ich an deiner stelle würde zu einem guten fachgeschäft in deiner nähe gehen und sich richtig beraten lassen. du bekommst zwar auch hier nur eine meinung eines verkäufers, aber wenn es ein gutes geschäft ist, dann sicherliche eine ehrliche meinung.
     
    #17      
  19. Shortysplanet

    Shortysplanet Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Photoshop CS4 Master
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Ich habe auch mit der Studiofotografie angefangen, und als Anfänger will man natürlich erstmal einiges ausprobieren.
    Deshalb habe ich bei eBay folgendes bestellt gehabt

    http://www.ebay.de/itm/Fotostudio-S..._Camcorder_Studioleuchten&hash=item256e660462

    per Auktion bekam ich alles für unter 110 € - habe es getestet und bin wirklich begeistert von der der möglichkeit mit einem "LowBudget" studio.

    und hier sehr ihr mal eins der Ergebnisse.
    [​IMG]
     
    #18      
  20. AndyKeller

    AndyKeller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OstSchweiz Nähe St. Gallen
    Software:
    Lightroom 2.? Photoshop CS 4
    Kameratyp:
    Canon 30D / 50D, einige L Objektive
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Hallo

    Also das Angebot mit der 75 Watt Pfunzel.........bloss nicht weiiter verfolgen... das ist so ein billig-Artikel den mann später durch was Besseres ersetzen muss!!
    Ich habs wie Du... mir gefallen die Systemblitze... ich löse mit Phottix Odiin aus
    Guck dir mal bei Sambesi die Flash2go Softboxen an.. benötigts aber die variablen ( überteuert!!!) oder längeren Distanzhalter an. Als Alternative bieten sich hier die Lastolite Systema an
    Dann mal viel Vergnügen
     
    #19      
  21. HartmannChristian

    HartmannChristian FotoFuzzi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich
    Software:
    Adobe Palette CS5 und DxO pro
    Kameratyp:
    Nikon D700
    Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie
    AW: Kaufberatung: Studiobeleuchtung für Hobbyfotografie

    Hallo, zum Thema Beleuchtung kann ich nur sagen "Entweder Profilicht oder Systemblitz" mehr Möglichkeiten(real) hat man nicht. Billigbeleuchtung erfüllt seinen Zweck meine Meinung nach nicht wirklich. Die Ergebnisse sind meist sehr unbefriedigend. Klar, nicht jeder hat Platz und Kleingeld dafür. Um so mehr sollte man gut überlegen, ob eine einfache Variante die Richtige ist. Außerdem, Systemblitz mit Lichtformeraufsätzen ist doch, beispielsweise für Portraitaufnahmen, tadellos. Richtig angewand ergibt das doch recht gute Ergebnisse.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×