Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Renchen, 03.11.2007.

  1. Renchen

    Renchen Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    686
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CS5, CorelDraw 12
    Kameratyp:
    u.a. Canon EOS 400 D
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    von Ulead Videostudio SE und Ulead Filmbrennerei sind derzeit bei den Plusmärkten im Angebot für je 5,99 ?.

    Ich habe gerade Videostudio SE ausprobiert und muss sagen, das ist eine leicht zu handhabende Software: Film ins Programm laden, Marken setzen welche Teile des Filmes man behalten will und das total easy. Wer will, kann noch Kapitel und Menues hinzufügen und dann kann man den geschnittenen Film auch schon Brennen.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. pdlion

    pdlion Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    AW: Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

    Um diesen Preis kann man nicht meckern!
    Ich nutze für schnelle Projekte Ulead Videostudio 10 und die Ulead Filmbrennerei 6.
    Für komplexere Geschichten verwende ich Ulead Media Studio und AVID Express, die kosten dann allerdings um "einiges" mehr ;-)
    Wenn du nur Pal DVDs erstellst bist mit den Ulead Produkten sicher auf der sicheren Seite!
    Viel Spaß damit
     
    #2      
  4. unknownsentry

    unknownsentry Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS2
    Kameratyp:
    Panasonic FZ7 / Nikon D70
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    AW: Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

    Welche Version ist das denn?
     
    #3      
  5. Neo772

    Neo772 Creative Freak

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 500
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    AW: Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

    also ich weiß nicht ich vertraue lieber auf Magix und Adobe Premiere Pro 2.0

    Ist aber auch etwas teurer!
     
    #4      
  6. Renchen

    Renchen Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    686
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CS5, CorelDraw 12
    Kameratyp:
    u.a. Canon EOS 400 D
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    AW: Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

    Beim Video-Editor ist das Ulead-Günstig-Programm dem von Magix Video delux seeehr ähnlich *anmerk*

    Adobe Premiere Pro 2 ist auch einfach zu handhaben.

    Mir gings darum diese Info zu geben, falls jemand ein günstiges Video-Bearbeitungsprogramm suchen sollte. Zum Schneiden, Titel, Überblendungen, Menue und Kapitel erstellen, Aufnahme usw. bis zur fertigen Ausgabe genügt es zum Einstieg.
     
    #5      
  7. unknownsentry

    unknownsentry Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS2
    Kameratyp:
    Panasonic FZ7 / Nikon D70
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    AW: Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

    Welche Version ist das denn? Damit man das mal googeln kann.
    Das Adobe Premiere Pro ein tolles Program ist weiß ich auch. Mir fehlt aber nun ein wenig das Kleingeld. Hier gehts um eine Investition von 5,99 ;)
     
    #6      
  8. paulefhtw

    paulefhtw Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    AW: Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

    Also für 5,99 € kann man sicherlich nichts falsch machen, aber auch nicht sehr viel erwarten. Ich habe mittlerweile fast alle gängigen Programme durch und muss sagen, dass erst Adobe Premiere mich zufrieden gestellt hat. Die anderen sind zwar am Anfang ganz einfach, jedoch sehr schnell nicht mehr ausreichend. Ich kann nur empfehlen Adobe Production Studio CS3 im Education-Store für rund 350,- €. Da ist alles dabei für die Filmbearbeitung. Man muss nur halt jemanden haben, der Student oder Schüler ist.
     
    #7      
  9. 24ronny24

    24ronny24 Digitaler Artist

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Samsung NV40
    Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme
    AW: Kauftipp: Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramme

    für die schnelle Bearbeitung zwischendurch ist meiner Meinung nach Magix Video Deluxe das beste. Die älteren Versionen kosten ja auch nicht mehr die Welt.
    Für professionelle Sache geht nix über Avid und in Notfällen auch FinalCut (is mir persönlich aber zu fummelig).
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×