Keine Füllzeichen - Obwohl eingestellt!

Keine Füllzeichen - Obwohl eingestellt! | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tiberius8i, 09.09.2021.

  1. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    1.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Keine Füllzeichen - Obwohl eingestellt!
    Statt Ad hoc-Format, die man sowieso vermeiden sollten und auch das wurde oben schon erwähnt, hatte ich Absatzformat verwendet und das ohne Probleme unter macOS und Windows 10.
    Welchen Vorteil sollte Zeichenformat gegen Absatzformat haben?
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    11.251
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Keine Füllzeichen - Obwohl eingestellt!
    Alter Hut ...

     
    #22      
  4. mm100

    mm100 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2015
    Beiträge:
    679
    Software:
    irgendetwas mit CS
    Keine Füllzeichen - Obwohl eingestellt!
    Ich weiß, das das nicht dein Thema ist. Du hast Hilfestellung geboten und ein in deinen Augen bestehendes Fehlverhalten von InDesign angekreidet.

    Aber du hast einen Fehler bemängelt. der keiner ist!

    Einen Tabulator in der Tabulatorenleiste zu setzen benötigt auch keine Bestätigung. Daher siehst du das Ergebnis auch direkt nach dem Setzen des Tabulators. Eine Eingabe in einem Textfeld hingegen muss man bestätigen (durch Anklicken eines anderen Feldes oder durch Enter) sonst weiß dein Programm nicht, dass die Eingabe durch den Benutzer abgeschlossen ist. Das ist vollkommen logisch und nicht einmal andeutungsweise ein Fehler!

    Kann man durchaus. Und es hat auf jeden Fall seine Vorteile.

    Aber der TO @Tiberius8i hat das Problem, dass seine Füllzeichen überhaupt nicht angezeigt werden. (Ich vermute einen Fehler in der Anwendung, aber der TO hat noch nichts gezeigt und er hat sich auch noch nicht wieder in seinem Thema blicken lassen.) Hier noch mal der Eingangspost:

    -----

    Hallo Jens, lilo meint kein Zeichenformat, sondern ein in dem AF "verschachteltes" Zeichenformat, das ausschließlich auf den Tabulator wirkt. Dadurch kann man das Füllzeichen viel einfacher und deutlich besser formatieren.
     
    #23      
  5. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    11.251
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Keine Füllzeichen - Obwohl eingestellt!
    Ich habe nirgendwo in diesem Thread behauptet, dass es einen Fehler gäbe. Ich habe lediglich versucht herauszufinden, welchen Fehler der TE gemacht haben könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2021
    #24      
Seobility SEO Tool
x
×
×