Anzeige

kleine Animation

kleine Animation | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ceno, 10.11.2009.

  1. ceno

    ceno Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS 5, Illustrator CS 5
    kleine Animation
    Hi,

    ich hab ein kleines Problem! und zwar würde ich gerne diesen Würfel hier:

    [​IMG]

    um die eigene Achse drehen lassen.
    würde das gerne vekorisieren und dann FALLS MÖGLICH in ps animieren!
     
    #1      
  2. liquid_black

    liquid_black MOD - 3D

    2
    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst (bei Bremen)
    Software:
    CS2,Corel Draw 12,Cinema 4d V11.5, Zbrush
    Kameratyp:
    Iphone 4
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    ööhm dazu müsste man erstmal wissen WAS für ein Problem du dabei hast ..kannst du es nicht vektorisieren oder nicht animieren oder wie? ich würde dir dafür eh nen 3d programm empfehlen . blender z.b. ist kostenlos oder du lädst dir mal die Cinema4d demo
     
    #2      
  3. ceno

    ceno Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS 5, Illustrator CS 5
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    ne ne vektorisieren ist nicht das problem :D!! das animieren dann schon eher! ok ich schau mir blender mal an ich hoffe es ist relativ verständlich. Hoffe das gibt`s auch fürn mac ;) danke für deine hilfe
     
    #3      
  4. iamable

    iamable Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 400D
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    kannst auch papervison3d für flash nutzen...aber da kannste dem würfel nur texturen geben und nicht wirklich modellieren
    vorteil wäre das scripten....zb drehen in abhängigkeit von der mausbewegung
    aus blender lassen sich aber auch modelle exportieren die du dann in papervision animieren kannst
     
    #4      
  5. ceno

    ceno Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS 5, Illustrator CS 5
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    ok blender sieht ja ganz interessant aus..aber finde keine möglichkeit das bild zu importieren! und selbst wenn es dann drin ist...eijajei das ist nicht mal eben gemacht oder?
     
    #5      
  6. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    So mal eben schnell geht es sicher - gerade am Anfang - nicht. Blender braucht schon ein wenig Einarbeitungszeit.

    Du könntest mal hier bei den Tutorials schauen, da ist auch einiges für Blender dabei. Ob bzw. wie du dort Bilder importieren kannst weiß ich nicht, aber evtl. kommst mit einem der Tuts weiter.

    Ich denke mit nem 3D-Programm bist du hier deutlich besser bedient. Photoshop kann zwar einfache gif-Animationen erstellen, allerdings nicht aus komplexen 3D Körpern soweit ich weiß.
     
    #6      
  7. ceno

    ceno Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS 5, Illustrator CS 5
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    ok! vielen dank!! dann versuch ich mal mein glück! ^^
     
    #7      
  8. cgarchitekt

    cgarchitekt Grafikpionier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Raum Trier
    Software:
    3DSMax/Photoshop/Corel/Quark/1990ziger Jahre Softimage 3D
    Kameratyp:
    NIKON D3200
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    Wenn du nur das Bild hast, dann hilft dir das so gut wie überhaupt nicht in Blender.
    Das bedeutet, du musst schon das Objekt in 3D erstellen und dann animieren - also das 3 D Objekt. Das Bils ist nur ein 2D Bild. da kann niemand, auch kein 3D Programm das Objekt um die eigene Achse drehen.

    Kalro?

    Gruss
     
    #8      
  9. iamable

    iamable Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 400D
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    doch das bild kann man schon um eine achse drehen aber is bleibt dann eben eine flache plane
    jetzt musst du nochmal ganz genau sagen was du willst!!!
    willst du ein 3d objekt haben was sich dreht oder soll sich das bild drehen?
    3d objekt --> blender
    bild 3 dimensional drehen --> inzwischen auch mit photoshop möglich
    aber wenns animiert sein soll und du auf die sofware zurück greifen kannst würde ich flash (AS) nehmen
     
    #9      
  10. mondspeer

    mondspeer Out of my mind ...

    123
    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Photoimpact 12
    Kameratyp:
    Nikon D300, Ricoh CX5
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    Ja, aber flash kann ja kein 3D-Bild erstellen.

    Ich hatte ihn so verstanden, dass er den Würfel tatsächlich drehen will und dann braucht er ein 3D-Programm.

    Blender, Cinema4D oder DAZ 3D (das ist auch kostenlos, modelliert aber nicht so einfach. Eher für Figuren gedacht).

    Die einzelnen Schritte der Animation dann in Bildern zu exportieren und in flash zu animieren ist sicher der geringste Aufwand.

    Gruß,
    Mondspeer
     
    #10      
  11. iamable

    iamable Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 400D
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    doch flash kann inzwischen bilder als 2dimensionale fläche im raum drehen
    (rotationX, rotationY, rotationZ)
    aber wird nicht das sein was er will

    also stimme ich dir zu:

    -> modellierung beispielsweise in c4d
    -> animation in c4d
    -> export in einzelbilder
    -> import in flash (gibt glaube ich auch die funktion zb 100 bilder auf frames in der zeitleiste zu verteilen)
    -> steuerung der films über next und prevFrame

    ich glaube jedoch nicht dass es für anfänger so einfach machbar ist, da modelling und rendereinstellungen doch schon ein wenig erfahrungen bedarf

    aber ich hoffe dass es weiter hilft
     
    #11      
  12. ceno

    ceno Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS 5, Illustrator CS 5
    kleine Animation
    AW: kleine Animation

    ok also ohne flash und c4d klappt es nicht?

    und dazu noch als totaler 3d anfänger ^^:D

    scheint alles ne komplizierte sache zu sein
     
    #12      
x
×
×