Anzeige

Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, ....

Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, .... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von BlackBoSs, 07.05.2005.

  1. BlackBoSs

    BlackBoSs Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    966
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, ....
    Hi LEute
    hab vorhin diesen Tutorial hier gelesen : "Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, ...." bin aber nicht weitergekommen ..
    da wurden nicht erklärt wo ich ne 2. ebene erstellen muss usw. wie ich auf dem bild sehe sind dort 4 ebenen oder 3 wenn ich es erstelle hab ich nur 2 ebenen und wenn ich radieren will ändert sich gar nichts bei mir
     
    #1      
  2. Martin-March

    Martin-March Guest

    Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, ....
    also:
    1. die zweite ebene must du erstellen, gleich nachdem du den hintergrund gefärbt hast:
    "Als nächstes erstellen wir eine neue Ebene mit Umsch+Strg+N. -> OK"

    2. es sind 4 ebenen, weil es ja eine hintergrundebene gibt, dann eine, auf der das papier ist, eine, auf der der schatten ist, und dann noch eine textebene!

    3. des mit dem radieren hab ich nich so ganz verstanden (die frage von dir!)
    stell mal deutlicher!"

    mfg
    Martin

    Edit: ich habe mich kurz drangesetzt, und ein beispiel gemacht, sag mir bitte nochmal genau, wo du ein problem mit dem redieren hast!
    [​IMG]
     
    #2      
  3. BlackBoSs

    BlackBoSs Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    966
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, ....
    ich verstehe dies hier nicht ganz

    bei welcher auswahl ?
    wie komme ich zu dieser flächen füllung ?
     
    #3      
  4. NitroxX

    NitroxX Der Meister der Zeremonie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    581
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, ....
    zum radieren: wenn du auf einer leeren ebene radierst is klar dass da sich nichts verändert, weil wen du eine folie auf eine zeichnung legst und dann auf der folie radierst, ändert sich ja die zeichnug auch nich :wink:
    also--> auf die ebene, auf der das "wegzuradierende" ist, wechslen!

    grüße Chris
     
    #4      
  5. Martin-March

    Martin-March Guest

    Kleine gebogene Papierblätter als Buttons, ....
    das mit dem radieren hat chris bereits richtig gesagt!
    das andere problem ist so lösbar:
    es geht viel einfacher, wie es beschrieben wird! mach einfach als vordergrundfarbe weiß (dazu d und danach x) und wähle dann rechteckwerkzeug (u) und mach damit des rechteck! es ist dann sofort weiß, und nicht erst nur ausgewählt!

    mfg
    Martin
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×