Anzeige

Kleines Animationsproblem...

Kleines Animationsproblem... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von vatras, 11.11.2008.

  1. vatras

    vatras Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Software:
    Cinema 4D R. 10
    Kleines Animationsproblem...
    Liebe Community,

    Ich hab ein kleines Problem, bei einer leichten Dynamicsanimation und zwar will ich das n Ball über eine Rampe rollt.
    Nachdem ich alles eingestellt habe und das Video abspiele, merk ich, dass der Ball beim 100sten Bild noch vor der Rampe ist, also stell ich die Bilderanzahl auf 200. Dennoch rollt der Ball nur bis zum 100sten Bild und da nach geschieht nichts mehr -.-.

    bitte um hilfe ;)

    mfg
     
    #1      
  2. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    Im Simulationsobjekt ebenfalls die Berechnungsdauer auf gleiche Bildanzahl stellen.
     
    #2      
  3. vatras

    vatras Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Software:
    Cinema 4D R. 10
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    danke für die antwort :)

    //Edit:
    Hab jetzt noch n weitere Frage und zwar, wie kann man in einer szene verschiedene Gravitationen für verschiedene Objekte benutzen? Die Objekte müssen verschd. Gravitationen haben, müssen aber auch noch mit einander kollidieren können!

    Hat jemand n Idee?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2008
    #3      
  4. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    Du hast da grad einen Denkfehler - die Gravitation kann für alle Ojekte gleich sein - nur die Masse muss sich dann unterscheiden.
     
    #4      
  5. vatras

    vatras Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Software:
    Cinema 4D R. 10
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    Mein Problem ist, dass ich eine Kugel durch eine Wand schießen will.
    Also hab ich die Gravitation auf der X- und YAchse eingstellt. Somit bewegt sich die Kugel nicht nur nach unten, sondern auch zur Seite ;).
    Die Wand muss natürlich auch der Gravitation ausgesetzt sein, sonst fällt sich ja net um (oder geht kaputt).
    Das Problem: Wenn ich eine Gravitation für beide Objekte habe, bewegt sich die Wand auch zur Seite weg, obwohl die ja nur nach unten gedrückt werden soll.
    Also bringt mir, dass ja net viel, wenn ich die Masse der Wand ändere, denn dann wird sie ja nur von der Gravitation nicht erfasst!

    lg
     
    #5      
  6. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    hast du die Kugel auch auf Kollissionstag gestellt ?
     
    #6      
  7. vatras

    vatras Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Software:
    Cinema 4D R. 10
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    hmm? ich weiß jetzt nicht, worauf du hinaus willst...
    Kla, hat die Kugel ein Kollisionstag und sie kollidiert ja auch mit der Wand (prallt ab). Die Sache ist nur, dass die Wand net auseinander fällt, weil sie unabhängig von der Gravitation ist und ich, wie oben beschrieben, ja nicht beide Objekte der gleich Gravi unter ziehen kann ;)
     
    #7      
  8. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    naja das gravitationsobjekt ist auch nicht gerade zur beschleunigung von kugeln gedacht...
    dafür kannst du aber zum beispiel bei start einfach eine geschwindigkeit angeben.
    die kugel fliegt ja am anfang einfach nur los und wird nicht durch ein gravitationsfeld langsam beschleunigt ;)
     
    #8      
  9. vatras

    vatras Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Software:
    Cinema 4D R. 10
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    Kannste deinen Beschleunigungstipp (ohne das Gravitationsobjekt zuverändern) vll. ein bischen mehr ausformulieren? Wäre nett! ;).
    Bin in Sachen Animation nämlich eher n Neuling :p
     
    #9      
  10. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    Du kannst beliebig viele Simulationsobjekte erzeugen und somit auch für jedes separate Effektoren nutzen. Kollisionstags sind davon unabhängig.
     
    #10      
  11. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    ich hab mich auch nur mal sehr kurz mit dynamics befasst...
    aber im rigid-body-dynamics-tag kannst du einfach unter start für jede richtung eine startgeschwindigkeit vorgeben
    (geschwindigkeit hat das formelzeichen v)
    wenn du also für vx einen wert angibst fliegt das ding am start los
    (mit einem negativen wert in die andere richtung)
     
    #11      
  12. vatras

    vatras Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Software:
    Cinema 4D R. 10
    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    Erstma Danke für deinen Tipp, Fuxxx ;)

    Ich hab das jetzt alles so weit eingestellt und n kleine Vorschau erstellt -> (http://home.arcor.de/vatras3/Cinema 4D/preview.avi).

    Das ist Problem ist nur, wie im Video zu sehen ist, dass die Kugel am Anfang sehr stark beschleunigt wird und dann immer mehr an Geschwindigkeit verliert.
    Ich hab schon sehr viel an den Einstellungen herum probiert, nur kann ich mir net erklären, wieso gerade die "Schienen" (bzw. Splines), die Kugel so abbremsen, obwohl der Energieverlust im Simulationsobjekt bei 1% steht und die Schienen nur eine Gleitreibung von 30% haben...

    Hat vll jemand n Idee, woran das liegen könnte?
     
    #12      
  13. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Kleines Animationsproblem...
    AW: Kleines Animationsproblem...

    Stell doch testweise mal alle Paramter, die Auswirkung auf die Friktion haben, auf 0-1%...
     
    #13      
x
×
×
teststefan