Anzeige

Konturoptionen Corel X4

Konturoptionen Corel X4 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von schandmaeulchen, 17.03.2010.

  1. schandmaeulchen

    schandmaeulchen Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Konturoptionen Corel X4
    Ich habe eine Frage zu den Konturoptionen in CorelDRAW X4. Gibt es wie im Illustrator) die Möglichkeit, die Kontur eines Objektes nach innen zu legen?

    Hintergrund der Frage ist folgender: ich setze zur Übung ein Layout um, das im Illustrator so aussieht:

    [​IMG]

    Dadurch, daß Corel die Kontur immer mittig anlegt, sieht es da so aus:


    [​IMG]


    Leider komme ich an diesem Punkt nicht weiter. Das Problem mit der mittigen Kontur gab es auch im FreeHand, aber da konnte ich das mit der Pfadoperation "Strich erweitern" lösen. Eine vergleichbare Funktion habe ich im Corel leider nicht gefunden - für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2010
    #1      
  2. magicsepp

    magicsepp Aktives Mitglied

    12
    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    1.878
    Geschlecht:
    männlich
    Konturoptionen Corel X4
    AW: Konturoptionen Corel X4

    mein Bildschirm sagt da was anderes:
    [​IMG]
     
    #2      
  3. schandmaeulchen

    schandmaeulchen Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Konturoptionen Corel X4
    Ganz so einfach war es nicht. Ich habe zunächst Schnittmengen der Kreise erstellt, und denen kann man eben nicht so einfach eine innenliegende Kontur zuweisen - erst nach Anordnen -> Kombination aufheben hat es geklappt.

    Trotzdem vielen Dank für den Denkanstoß.

    Wie bekomme ich im Magenta- und Gelbauszug diese feinen Linien weg?
    Vielen Dank im voraus für sachdienliche Hinweise. :)

    *.cdr-Datei
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2010
    #3      
  4. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Konturoptionen Corel X4
    AW: Konturoptionen Corel X4

    Das sind die Stellen, an denen die Kreise minimal größer sind als die weißen Objekte.

    Auf die Schnelle: Die Weißen Objekte auswählen und ne weiße Kontur drumpacken, 0,2 bis 0,3mm müssten reichen.
     
    #4      
  5. schandmaeulchen

    schandmaeulchen Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Konturoptionen Corel X4
    Super Tip, vielen Dank! [​IMG]

    Gibt es im Corel X4 eine Möglichkeit, der Registrierungsfarbe Rastertonwerte zuzuweisen, oder gibt es diese Farbe nur als Vollton?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2010
    #5      
  6. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Konturoptionen Corel X4
    AW: Konturoptionen Corel X4

    Ähem … sag doch mal bitte eben den Sinn dessen. Vorher helf ich nicht, denn die Registrierfarbe hat einen Sinn und Zweck ;)
     
    #6      
  7. schandmaeulchen

    schandmaeulchen Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Konturoptionen Corel X4
    AW: Konturoptionen Corel X4

    Ich will einen kompletten Einteilungsbogen erstellen - inklusive aller Druckmarken. Und da gehören ja auch Registermarken und Druckkontrollstreifen dazu.

    Mir ist bewußt, daß diese Druckmarken in jedem Layoutprogramm über den Druckdialog automatisch hinzugefügt werden können, aber es geht um die manuelle Platzierung.
     
    #7      
  8. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Konturoptionen Corel X4
    AW: Konturoptionen Corel X4

    Die Registrierfarbe ist aus gutem Grund 100/100/100/100 damit die Schnitt- und Passermarken auf jedem Druckbogen gut zu sehen sind.

    Wenn du manuell bauen willst, dann leg dir einfach eigene Farben an und gut ist. Verstehe nicht, warum man dafür an der Registrierfarbe rumkalfaktern will.
     
    #8      
  9. schandmaeulchen

    schandmaeulchen Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Konturoptionen Corel X4
    AW: Konturoptionen Corel X4

    Es geht nicht um die Registermarken, sondern um die Druckkontrollstreifen - einer davon wird ja mit der Paßfarbe angelegt - und die ist eben bei Verwendung einer Sonderfarbe nicht 100C/100M/100Y/100K.

    Aber ich sehe ein, daß ein Übereinanderdrucken der Rasterkeile der Farben der Euroskala und eventuell vorhandener Sonderfarben in der Tat ziemlich sinnfrei ist.

    Aber im InDesign, Illustrator oder FreeHand ist das überhaupt kein Problem. Nur im Corel. Oder stelle ich mich einfach nur zu blöd an?
     
    #9      
  10. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Konturoptionen Corel X4
    AW: Konturoptionen Corel X4

    Natürlich wird der mit angelegt, der Schmuckfarbauszug hat genau so seinen Farbkeil wie die anderen auch.
     
    #10      
x
×
×