Anzeige

[R15] Koordinatensystem auf Modellbeziehen nicht auf Urpsurng

[R15] - Koordinatensystem auf Modellbeziehen nicht auf Urpsurng | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kahnbein_Kai, 21.11.2013.

  1. Kahnbein_Kai

    Kahnbein_Kai Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    6
    Koordinatensystem auf Modellbeziehen nicht auf Urpsurng
    Hallo
    Ich bin ganz neu bei Cinema 4D dabei.

    Als erstes möchte ich ein Tutorial von Youtube versuchen, den Leuchtenden Ball.
    Die Kugel ist erstellt, die Löcher sind gemacht, jetzt soll man das erste viertel das man Modelliert hat um 90°,180° und 270° drehen, das hat auch super geklappt.
    Wenn ich jetzt die oberen 4 Modellierten Viertel nach Unten drehen will, bezieht Cinema das Koordsys der Viertel nicht auf ihren Mittelpunkt sondern auf das Ursprungskoordinaten System, so das ich die Viertel darum drehe, und diese viel zu tief für die Kugel sind.

    Ich habe mal Screenshots angehängt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Kai
     
    #1      
  2. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.522
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Koordinatensystem auf Modellbeziehen nicht auf Urpsurng
    AW: Koordinatensystem auf Modellbeziehen nicht auf Urpsurng

    In Deinem Screenshot sind die SubD Objekte angewählt und davon mehrere. Ich nehme an dass die einen anderen Ursprung haben als die Kugel und die Drehung um diesen anderen Ursprung stattfindet. Siehe auch Dein Oberer Screenshot.
    Außerdem ist eine Achse verdreht, die Objekte passen vermutlich jetzt nicht mehr aufeinander.
     
    #2      
  3. Kahnbein_Kai

    Kahnbein_Kai Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    6
    Koordinatensystem auf Modellbeziehen nicht auf Urpsurng
    AW: Koordinatensystem auf Modellbeziehen nicht auf Urpsurng

    Hallo,
    Danke für deine Hilfe, ich habe die Kugel wohl zu früh bewegt.
    Mit den Achsen stimmt auch was nicht.

    Gruß Kai
     
    #3      
x
×
×