Anzeige

[CS3] Kotrastschwierigkeiten

[CS3] - Kotrastschwierigkeiten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fhenart, 12.11.2009.

  1. Fhenart

    Fhenart Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    137
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Kotrastschwierigkeiten
    Hallo Allesamt.
    "Isch hätte da gern mal ´n Problem".
    Die Kamele rechts auf meiner Brücke haben einen anderen Konrast als der Rest des Bildes. Ich habe Schattierungen, Weichzeichner,Kontrast,Farbbalance und sonst noch was probiert. Aber während der Rest schon ganz O.K. ist, sehen die Kamele einfach zu aufgesetzt aus.
    Irgendjemand einen Tipp ?
    Wenn möglich nicht nur Schlagworte - ich bin Anfänger.
    Danke im voraus !

    Directupload.net - Dt7yfd8su.jpg
     
    #1      
  2. Stonehenge1961

    Stonehenge1961 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    Photoshop cs3
    Kameratyp:
    Canon 30d
    Kotrastschwierigkeiten
    AW: Kotrastschwierigkeiten

    ich finde das du an der perspektive ein wenig drehen müsstest. die hinteren kommen mir zu groß vor in bezug auf die entfernung und größe der Brücke.
    lg Horst
     
    #2      
  3. sagan

    sagan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    170
    Geschlecht:
    männlich
    Kotrastschwierigkeiten
    AW: Kotrastschwierigkeiten

    Ich weiß nicht, was ich von deinem Bild halten soll. Mit dem Lichteinfall stimmt einiges nicht. Das Bild scheint eine Montage aus mehreren Aufnahmen zu sein?
    Die Bildgestaltung ist eine Katastrophe. Ein Breitbild, bei dem die Bildaussage am rechten Rand hängt, und der Kopf des ersten Kameles auch noch angeschnitten ist! Hat das wirklich nicht mehr drauf gepaßt?
    Lösch doch mal die ersten drei Kamele, vielleicht siehts dann besser aus?

    Was du mit "anderer Kontrast" meinst, ist wohl der Farbton? Rechts im Vodergrund fehlt der Rotstich.
     
    #3      
  4. marcp

    marcp Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck - Hamburg
    Kotrastschwierigkeiten
    AW: Kotrastschwierigkeiten

    interessante kompostion :)
    kanns dir nicht versprechen, aber vielleicht hilft es, wenn du ein bisschen an der farbtemperatur der kolonne spielst. also ein klein bisschen mehr rot und gelb hinzufügen, so dass sie mehr der stimmung des sandes entsprechen. das kannst du zb über die selektive farbkorrektur machen. bin mir nicht sicher, ob das dann nicht mit der brücke immernoch oder noch mehr unpassend aussieht.
    möglicherweise wäre noch irgendwas gut, das den zusammenhang natürlicher aussehen lässt. z.b. ein leichter sandsturm, der über die brücke fegt und vielleicht auch etwas sand der die brücke allgemein teilweise bedeckt.
     
    #4      
  5. Sarasai

    Sarasai Goa ;-)

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    109
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Olympus FE 4050, X970
    Kotrastschwierigkeiten
    AW: Kotrastschwierigkeiten

    In einem Bild spiegelt sich alles in allem: Der Himmel auf der Brücke und in den Lebewesen, der Sand an den Seiten der Brücke - das ist eine wichtige Regel, die ich auch noch nicht umgesetzt bekomme ;-) In einem Foto, irgend einem, sieht man niemals scharfkantige Ränder der Gegenstände. Ich mach es gern so, bin aber auch noch schwer am Lernen und weiß nicht wie Profis das machen. Also: Den Rand der einzelnen Bilder mit Auswahl verändern - Umrandung - nur ein Pixel gross auswählen - dann diese Umrandung mit dem Radierer mit ca. 70 % Deckkraft löschen. Dann sind die scharfen Bildränder weg.
    An den oberen Rändern der Kamele und Menschen sollte sich der Himmel zeigen, ganz nah am Rand. Schau Dir mal Fotos im Freien an, wie die Ränder ganz oben an den Personen sind - besonders in den Haarrändern der Kamele müsste sich die Licht-Umgebung ein wenig zeigen.
    Die Kamel-Menschen-Gruppe mehr auf die linke Seite der Strasse, damit sie nicht so an den Rand gepresst sind.
    Das linke "Brett" an der Strasse sollte nicht vorne aufhören, sondern ganz durchgehen, keine Kante. Diesen Teil skalieren bis über den Bildrand hinaus?
    Links ist zu leer, viel mehr dramatischer Himmel und vll. alles hinter der Strasse etwas nach rechts rücken und links ein paar cm abschneiden.
    Die Schatten scheinen nicht zu stimmen (auch mein Problem immer wieder ;-) So ist man zumindest auf der sicheren Seite:
    Neue Ebene - Ebenenkopie von Brücke und Menschen/Kamele, dann transformieren und auf der Strasse spiegeln, alles von der Sonne weg, d. h. von der Position der Sonne gehen Deine Schatten weg. Bedenke dass die Perspektive sich ändert, die Schatten werden etwas länger und schmaler als die realen Dinge. Dann Farbton/Sättigung: den untersten Regler (hell-dunkel) auf ganz links damit sie schwarz werden, jetzt den Gausschen Weichzeichner mit wenig Stärke, dann Ebene Deckkraft reduzieren. Dann noch einen transparent-weiss Verlauf drüber, damit die Schatten langsam ausgeblendet werden. (neue Ebene - Einstellungsebene - Verlauf, und mit Schnittmaske auf die Brücke)
    So dies meine Eindrücke, bin aber Laie - hoffe es hilft Dir ein wenig ...
    Sonnige Grüsse,
    Sarasai
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2009
    #5      
  6. bernhardwenger

    bernhardwenger Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS 4
    Kameratyp:
    Fujifilm FinePix A900; Olympus E300, Objektiv Olympus Digital 14 - 45 mm
    Kotrastschwierigkeiten
    AW: Kotrastschwierigkeiten

    Hallo Fhenart.
    Muß ich Stonehenge recht geben.Bei der vorderen Gruppe kommt das Licht von rechts, während bei der hinteren Gruppe das Licht von links hinten kommt.
    Dann sind mir noch die Schatten aufgefallen. Bei dem linken Brückenbogen scheint das Licht von links hinten zu kommen, bei den Kamelen aber von links vorne. Passt beides nicht zum Hintergrund, denn da müßte die Sonne hinter dem Höhenzug stehen. Beim rechten Brückenbogen, da ist nämlich sehr Hell.
     
    #6      
  7. filou548

    filou548 Tanzt auf zu vielen Hochzeiten

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    401
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Kotrastschwierigkeiten
    AW: Kotrastschwierigkeiten

    Außer den Schatten, wie schon von Vorpostern erwähnt, fällt die Perspektive auf. Die hinteren Kamele sind fast so groß wie der Brückenbogen, obwohl sie vergleichsweise dicht dranstehen. Die im vorderen Bereich sind doppelt so hoch bei nur geringem Abstand. Die paar Tiere nehmen eine 3 spurige Fahrbahn in Beschlag. Sie wirken definitiv zu groß. Du hast das zusammen kopiert, oder?
     
    #7      
x
×
×