Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten

Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Gammarus_Pulex, 28.12.2018.

  1. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Hallo zusammen,

    ich möchte Spielfiguren entsprechend meiner Skizze auf einer Kugel anordnen.
    Habt ihr einen Tipp auf Lager, wie ich das ohne viel Rumfummelei und Geknaupe exakt hinbekomme?
    [​IMG]
    Es werden leider ein paar mehr als auf der Skizze angedeutet :confused::D


    Danke euch :)


    Grüße
    Oliver
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.221
    Geschlecht:
    männlich
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    In einem Kloner Objekt als Modus wählen, die Kugel als dieses auswählen und die Figuren dem Kloner unterordnen. Als Verteilung Oberfläche wählen und den richtigen Up-Vektor suchen. Es kann notwendig sein, dass den Figuren ein Null übergeordnet werden muss und die Figuren um eine der drei Achsen um 90° gedreht werden müssen, um zum Up-Vektor zu passen. Mit anderen Worten: das kann Fummelei sein, aber - jetzt sind die Figuren schonmal am Mittelpunkt ausgerichtet.
    Es könnte noch ein Verdrängen-Effektor notwendig oder sinnvoll sein (auf Verdrängen oder Verbergen einstellen), wenn die Figuren möglichst gleichmäßig verteilt werden sollen. Eine 100% exakte gleichmäßige Verteilung ist damit m.E. aber nicht zu erreichen. Im Modus Verdrängen kann es bei wenigen großen Objekten passieren, dass sie verschoben werden, nachdem sie ausgerichtet wurden, und deshalb dann wieder schief stehen.
     
    #2      
  4. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Danke für deine Antwort :)

    Leider sollen es unterschiedliche Figuren werden, die eine bestimmte Anordnung – ähnlich eines Schachzuges – haben.
     
    #3      
  5. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.221
    Geschlecht:
    männlich
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Du kannst eine Selektion im Kloner als Positionierung zugrunde legen und sagen, dass die Figuren z.B. auf dem Mittelpunkt des jeweiligen Polygons stehen. Die Figuren werden in ihrer Reihenfolgen, in der sie unter dem Kloner stehen, abgelegt.
     
    #4      
  6. UWSoft

    UWSoft Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bielefeld
    Software:
    Adobe CS6 Master Collection, Cinema 4D Studio MSA, Win 10
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Wenn es nicht hunderte Objekte sind, kannst Du sie mit dem Constraint-Tag (rechts Klick auf das Objekt, Character Tags und Constraint) auf die Kugel platzieren. Ein Beispiel habe ich Dir unter https://www.magentacloud.de/share/3.nqqmkr38 abgelegt. Ich kenne leider nicht die deutschen Vokabeln dafür. Dann kannst Du die einzelnen Objekte dorthin schieben, wo sie gebraucht werden. Beim Laden der c4d-Datei habe ich gesehen, dass die Objekte auf der Kugel nicht zu sehen sind. Klick einfach ein Objekt an, dann wird aktualisiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2018
    #5      
  7. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.221
    Geschlecht:
    männlich
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Aufpassen, Cinema bietet zig unterschiedliche, und nicht alle sind über das Basis-Tab des Tags erreichbar, wie das bei den genannten Character-Constraints der Fall ist. Dort findet man immerhin 7 von den Dingern, aber es gibt noch ein paar weitere unter dem Motion-Tracker und unter Hair, die wie gesagt nicht umschaltbar sind. Und genau genommen zählen einige der Standard-Tags ebenfalls zu den Constraints, wie die Ausrichten-Tags. Mit dem normalen wäre das übrigens auch nach UW's Methode machbar, Cinema bietet da viele Wege.
     
    #6      
  8. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Hallo nochmal,
    ich hab die Figuren jetzt jede für sich an einem Polygon der Kugel ausgerichtet.
    So steht jeder Figur an ihrer Stelle definitiv senkrecht zur Kugel bzw. zum Kugel-Mittelpunkt.

    Jetzt zeigt sich allerdings ein ganz eigenes Problem...

    Die Polygone hatte ich so gewählt, dass sie dem angestrebten Schachbrett-Boden entsprechen.
    Das Kugel-Material aber so zu konfigurieren, dass sich das Quadratmuster passend auf die Polygone legt, lässt mich grade etwas dumm da stehen... die Skalierung und Platzierung hin und her schieben, bringt leider nicht das gewünschte Ergebnis.

    [​IMG]

    Hat da jemand noch einen Tipp in der Hinterhand?
    Die Figuren auf das Material angepasst zu verschieben, würde sie alle aus dem Lot rücken :oops:
     
    #7      
  9. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Moin.
    Du könntest die Figuren einzeln auf einem Kreis anordnen, dessen Umfang/Radius dem der Kugel entspricht. Dann kannst du sie auf der Oberfläche beliebig rotieren.

    Grüße, C
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2019
    #8      
  10. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.710
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Dann Färbe sie doch ein. Weiße Polygone, schwarze Polygone.
     
    #9      
    Diefa gefällt das.
  11. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Die Figur dem Kreis unterordnen ist ja kein Problem; aber wie bekomm ich sie mittig darauf platziert (Mitte der Figur)?

    Du meinst, ich soll die Kugel in Einzelpolygone zersplittern und jedem ein helles bzw dunkles Material zuweisen?
     
    #10      
  12. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Kreis und Kugel müssen den selben Mittelpunkt haben. Wenn die Figur dem Kreis untergeordnet ist, darfst du nur den Kreis auswählen und nur diesen rotieren.
    Wenn du die Figur auswählst rückst du sie dahin, wo du sie haben willst (z.B. Rand des Kreises) :)
     
    #11      
  13. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Also läuft es auf händisches Mitteln hinaus.
    Dachte, du hast vielleicht eine Möglichkeit genutzt, die Figur mittig auf dem Kreis auszurichten.

    Irgendwie scheint Cinema erstaunlich viel Hand zu Fuß Arbeit mit sich zu bringen *grübel :neutral:
     
    #12      
  14. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Natürlich kannst du das punktgenau über Koordinaten positionieren. Ich wollte nur das Prinzip erklären.
     
    #13      
  15. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Ich meinte eher eine automatische Funktion - an etwas ausrichten eben... klickidiklick und ausgerichtet.
     
    #14      
  16. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Du kannst auf alle Felder Figuren stellen, und die bei Bedarf ausblenden.
    Dann haste deine "Klicks"…:D
     
    #15      
  17. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Sollte ich mal ausprobieren... eine Welt voller Schachfiguren... gleich viel interessanter als nur ein paar Fleckchen ;)

    Ich kenne die Wortsprache von Cinema noch nicht genug, als dass ich alles einfach über google finde.
    In Photoshop komm ich da spielend weiter - das begleitet mich aber auch schon seit über zehn Jahren.

    Dort gibt es die Möglichkeit, einzelne Objekte (Ebeneninhalte) an der Zeichenfläche oder zu anderen Inhalten auszurichten.
    Auswählen, klick, passt und fertig.

    Dass es das in einem 3D Programm, wo es noch viel nützlicher ist, nicht geben soll, kommt mir echt spanisch vor... und Spanisch spreche ich leider nicht :D
     
    #16      
  18. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Z.B. die Mittelpunkte deiner Felder als Koordinaten markieren, Snap-Funktion, Constraints wurden schon genannt usw. Cinema steht da PS in nichts nach.

    Die Felder der "Pole" werden allerdings dein Hauptproblem sein… (Verzerrung):)
     
    #17      
  19. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    788
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Das mit der Ausrichtung an der Polygonmitte hast du ja mittlerweile hinbekommen.
    Jetzt fehlt nur noch die Anpassung der Textur an die Polygonstruktur.

    Eine Möglichkeit wäre es jedes zweite Polygon zu selektieren und die Selektion mit einem Material zu belegen.
    Ist aber viel Arbeit wenn man nicht gerade das passende Plugin zur Hand hat und es geht auch einfacher, indem man die Textur ausriichtet.

    Hab mal schnell ein Beispiel gebastelt.
    http://www.mediafire.com/file/y350tldp679vryj/schach.c4d/file

    Im Grunde benutz ich nur den Karo Shader mit entsprechend angepasster U und V Tiling (bei einer 48er Unterteilung der Kugel U:24 V:12 im Shader) und dann verschiebe ich die Textur mittels Offset im Material so lange bis es passt.
     
    #18      
  20. Gammarus_Pulex

    Gammarus_Pulex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CC 2020 + Cinema 4D R20
    Kameratyp:
    Sony 7R III
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    Nicht so ganz.
    Ich hatte ursprünglich das Weltraster an den entsprechenden Polygonen ausgerichtet, anschließend die Spielfigur am Raster und letzten Endes dann händisch auf dem Polygon gemittelt...

    Das hab ich jetzt mal nachgebaut - ging gut von der Hand.
    Danke schonmal dafür; auch an alle andere helfenden Köpfe hier :)

    [​IMG]

    Einziger Knackpunkt: Bei mir stehen die Figuren auf den Polygonen wie Urnen im Regal :D

    Selbst wenn ich die ursprünglichen Elemente im Kloner drehe, tut sich an den platzierten Figuren nichts mehr.
    Ich vermute, irgendwo fehlt die richtige Einstellung... ich finde sie nur grade nicht.
     
    #19      
  21. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    788
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Kugel: Am Mittelpunkt ausrichten
    In so einem Fall müsstest du dafür sorgen, das die Ausrichtung der Achsen des Objektes sich ändert.

    Es gibt zwei Möglichkeiten hierfür:
    1. wähle alle Polygone des Objekts aus, setze die Modellierachse auf Objekt und dann dreh das Mesh um 90°.
    2. geh in den Achsen bearbeiten Modus und dreh die Objektachse um 90°.
    Danach nicht vergessen den Achsen bearbeiten Modus wieder zu deaktivieren.

    Ich würde Möglichkeit 2 bevorzugen.
    Ach und wenn die Objektachse noch im Mittelpunkt des Objektes liegt, dann kannst du die auch gleich auf den Fuß des Objekts ziehen.

    https://www.mediafire.com/convkey/80fe/0vb2pbbbc2iwslw7g.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2019
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×