Anzeige

Kugel leuchten lassen...

Kugel leuchten lassen... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Eifellocke, 12.10.2009.

  1. Eifellocke

    Eifellocke Moppedbekloppter

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leimen
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    EOS 50D & 400D
    Kugel leuchten lassen...
    Hallo, hab folgendes , Ich möchte auf einem Foto eine Kugel leuchten lassen leider gefällt es mir bisher noch nicht.

    Hab ein Blendefekt rein gebaut und mir einer neuen ebene wo die kugel ohne blendefekt war drüber gelegt aber es klappt net so wie ich es will ..

    Hat jemand noch eine Idee .. hab schon gesucht aber leider kein mir gefallenes Turtorial gefunden.

    Hier mal das Bild und mein versuch.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1      
  2. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Kugel leuchten lassen...
    #2      
  3. Kugel leuchten lassen...
    AW: Kugel leuchten lassen...

    Ob dir ein TUT gefällt oder nicht darum geht es doch nicht. Es geht in den Tut`s darum die Techniken zu lernen.

    OK zu deinem Problem geht auf beleuchtung schibe die Beleuchtung in deine Kugel Strahler oder so gib ihm die Farbe die dir gefällt und fertig
     
    #3      
  4. Eifellocke

    Eifellocke Moppedbekloppter

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leimen
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    EOS 50D & 400D
    Kugel leuchten lassen...
    AW: Kugel leuchten lassen...

    @hanco .. wenn mir das ergebnis der Turtorials nicht zusagt wieso soll ich die dann anwenden? ;-)

    Hab mir die sachen die du vorgeschlagen hast gestern schon in ruhe zur gemüte geführt und auch mit gespielt aber was nichts dabei.
     
    #4      
  5. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Kugel leuchten lassen...
    AW: Kugel leuchten lassen...

    Wer sagt denn, dass du exakt das Tutorial anweden sollst? Ich hab gesagt, du sollst dann die Technik anwenden - und das bedeutet widerum, dass man sie seinen Bedürfnissen anpasst.

    Du wirst noch so manche Aufgabe vor Dir haben, die du nicht exakt durch Tutorials vorgekaut bekommst.
     
    #5      
  6. MAX26

    MAX26 Lichtbrecher

    1
    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Software:
    SolidWorks, Photoshop
    Kameratyp:
    Pentax K10D
    Kugel leuchten lassen...
    AW: Kugel leuchten lassen...

    So in etwa?
    Eigentlich, die Gegenstände die Licht ausstrahlen, sind je nach Leuchtstärke konturlos, dass heißt da sollte man nicht erkennen, dass es eine Kugel ist. Aber ich hab es extra gelassen, falls die Kugel eine Bedeutung haben sollte...

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2009
    #6      
  7. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Kugel leuchten lassen...
    AW: Kugel leuchten lassen...

    Ähem - ja - und wenn du nun noch sagst, welche Techniken verwendet wurden, dann ist dieses Posting nicht ganz sinnlos.
     
    #7      
  8. MAX26

    MAX26 Lichtbrecher

    1
    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Software:
    SolidWorks, Photoshop
    Kameratyp:
    Pentax K10D
    Kugel leuchten lassen...
    AW: Kugel leuchten lassen...

    [FONT=&quot]Stimmt.
    Ebene duplizieren danach kommen die Filter:
    einmal auf duplizierter Ebene Renerfilter-Beleuchtung-blauen Spot, als Mitte die Kugel auswählen, den Radius so Auswählen, dass das ganzes Bild beleuchtet wird, danach diese Eben mit Maske versehen und die Maske mit Verlaufsfilter zur Hälfte ausblenden.
    Dann kommt auf die Gleiche Ebene Renderfilter Blendenfläck- 35-50mm, Größe an Durchmesser der Kugel anpassen.
    Die Deckkraft der duplizierter Eben falls gewünscht reduzieren[/FONT]
     
    #8      
x
×
×