Anzeige

Laser fotografieren gefährlich?!

Laser fotografieren gefährlich?! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Markee, 13.11.2008.

  1. Markee

    Markee aka Inkfinite

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Master Collection CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Laser fotografieren gefährlich?!
    Hab mir die frage gestellt, weil ich mir einbilde dass mein cybershot handykamera
    seitdem ich meinen laserpod fotografiert habe, schlechter geht(d.h. sie hat einen rotstich auf allen aufnamen, vorallem schwarz wird zu rot).
    ein laserpod ist dieses gerät hier :[​IMG]

    und dient nur zur raumdeko. sind ganz normale laser a ala laserpointer drin,
    ein paar blaue LEDs und ein paar ultraviolett lämpchen. würde das ganze
    auch gerne mal mit meiner EOS fotografieren aber traue mich nich, da ich angst hab,
    der laser könnte den sensor etc zerstören. also wie empfindlich sind die kameras eigentlich? grüsse markee
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2008
    #1      
  2. Lioness

    Lioness *brüll*

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Potsdam
    Laser fotografieren gefährlich?!
    AW: Laser fotografieren gefährlich?!

    Laser sind immer mit vorsicht zu betrachten - egal ob nur Laserpointer oder im Labor der Laser

    Aus deiner Frage, ob der Laser den Sensor beeinträchtigen/zerstören könnte, ergibt sich zwangsläufig eine andere Frage:
    Wie stark ist der Laser vom Laserpod?

    Das dürfte die entscheidende Frage sein, da Laser nicht gleich Laser ist ;)
    Wenn auf der Verpackung ein Warnhinweis steht, dass man nicht direkt in den Laserstrahl reinschauen soll (wg Augenschäden) dann würd ich auf Nummer sicher gehen und es lassen ;)
     
    #2      
  3. goli01

    goli01 PS-Freak ;-)

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    1.265
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Nikon D90, Sony CyberShot DSC-HX 50 V
    Laser fotografieren gefährlich?!
    AW: Laser fotografieren gefährlich?!

    Grundsätzlich würd ich ja davon abraten, einen Laser zu fotografieren (und natürlich erst recht nicht in einen Laserstrahl direkt hineinzusehen - erblindungsgefahr, auch "nur" durch einen Laserpointer!!!)
    Einen Laser von der Seite (also seitlich, ohne direkten Lichteinfall) zu fotografieren denke ich ist aber Gefahrlos...
     
    #3      
  4. Scalper88

    Scalper88 eyemotion-online.de

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS DW ID AE (CS4)
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D / 40D
    Laser fotografieren gefährlich?!
    AW: Laser fotografieren gefährlich?!

    bei laser immer indirekte aufnahmen !!! zBsp fotoaufnahmen in der disco sind sehr mit vorsicht zu genießen sofern der laser sich unkontrolliert (sound to light) bewegt. immer hinter die lichtquelle (laser) stellen, dann kann nix schief gehen. bei konventionellen wackeleimern oder PAR-Scheinwerfern is das alles unbedenklich aber sobald laser ins spiel kommt, wirds riskant
     
    #4      
  5. twentyone

    twentyone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Ps, Dw, Premiere
    Kameratyp:
    von sinar P2 bis sony Ex1 alles
    Laser fotografieren gefährlich?!
    AW: Laser fotografieren gefährlich?!

    ^^
    als ich kann da aus persönlicher erfahrung sprechen allerdings nur mit einer Videokamera.

    habe mit einer sony ex1 also eins von den guten geräten einen laser gefilmt der zum gravieren von metallplatten eingesetzt wird und da konnte ich keine beeinträchtigung fesstellen obwohl alle menschen darum schutzbrillen trugen.

    ich denke allerdings es ist kein problem solang der laser nicht direkt auf die linse/sensor gerichtet wird - was bei dem laserpod eher schwierig ist denke ich weil der ja kreuz und quer strahlt

    soviel aus meiner erfahrungs welt.
     
    #5      
  6. Grisu2007

    Grisu2007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Software:
    Photoshop CS3, Lightroom, Photomatix, Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Laser fotografieren gefährlich?!
    AW: Laser fotografieren gefährlich?!

    Was ja auch noch ein Problem darstellen kann ist, dass der laser so an sich nicht gefählich ist aber wenn er durch die Linste trift verstärkt wird.

    Wie bei einer lupe in der Sonne..

    Die oben genannten Tipps würde ich dir auch geben ;-)


    Wie das bei dem Gerät dort ist kann ich dir nicht sagen.
    Scheint das licht auch aus dem Gerät heraus?
    Denn wenn es nur drinnen ist wird es vermutlich ungefährlich sein.....
     
    #6      
  7. Markee

    Markee aka Inkfinite

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Master Collection CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Laser fotografieren gefährlich?!
    AW: Laser fotografieren gefährlich?!

    ok, ich denke ich werd es lassen. dieser laserpod strahlt ja ohne dass man diese laser lenken kann. ist mir dann doch zu gefährlich. danke fürs requesten. grüsse markee
     
    #7      
x
×
×