Anzeige

Layout und Inhalt trennen

Layout und Inhalt trennen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tuxut, 11.10.2007.

  1. Tuxut

    Tuxut Guest

    Layout und Inhalt trennen
    Hallo,

    ich mache zur Zeit mit Indesign CS das Layout für eine kleine Zeitung. Die Texte bzw. der Inhalt hierfür liegt in mehreren Word-Dokumenten vor, die zudem noch nicht ganz fertig gestellt sind. Mit dem Layout kann ich doch trotzdem schon einmal anfangen oder?

    Wenn ich die Textplatzhalter unter Indesign jetzt mit den Word-Dokumenten verknüpfe, wann wird der Text dort aktualisiert?
    Es wäre eine schöne Sache, wenn die 5 Redakteure einfach an ihren getrennten Dokumenten weiter arbeiten und ich, sobald ich denke das das Layout steht, nur noch Indesign mitteile, dass er jetzt alles auf den aktuellsten Stand bringen soll. (alle Textrahmen aktualisieren)

    Ist dies irgendwie möglich? Brauche ich dafür vielleicht InCopy? Ich bin doch bestimmt nicht der einzige, der strikt Inhalt und Layout trennt oder? Wenn der Text von Außerhalb kommt (doc, txt), wie ist dann der beste workflow, um sich mögliche Aktualisierungsarbeit zu ersparen?

    Vielen Dank schon einmal.

    PS: Bietet Indesign CS3 in dieser Hinsicht irgendwelche Neuerungen bzw. Verbesserungen?
     
    #1      
  2. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Layout und Inhalt trennen
    AW: Layout und Inhalt trennen

    also zunächst einmal kannst du kein layout anfertigen in dem fertige texte einfach reinkopiert werden. was passiert denn, wenn ein text zu lang geraten ist? du musst das layout dann nachträglich anpassen.

    natürlich kannst du dir eine art groblayout zurechtlegen, aber die finalisierung wirst du nicht erreichen. woher sollen denn die texte dann kommen? von den festplatten der mitarbeiter? dafür müsstest du ein cms ähnliches system haben- oder einen sharepoint- wo texte abgelegt werden können und diese dann ausgelesen werden können. nur hast du ja ein gedrucktes dokument (am ende) und keine dynamische webseite. also glaube ich nicht, das es gehen wird.

    lasse mich aber gern eines besseren belehren.
     
    #2      
  3. PaMe

    PaMe Guest

    Layout und Inhalt trennen
    AW: Layout und Inhalt trennen

    gibt es nich bei zeitungen eine höchstanzahl von zeichen pro artikel unter verwendung vorgegeber schrift/größe/laufweite/zeilenabstand?!

    ich denke schon. somit könntest du deine "dummies" platzieren und dir dein layout über musterseiten zusammenschieben.

    grüße PaMe
     
    #3      
x
×
×