Lego Gesicht Animation

Lego Gesicht Animation | PSD-Tutorials.de

Erstellt von huxi0, 05.03.2012.

  1. huxi0

    huxi0 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop Cc 2014, LRTimelaps, Lightroom
    Lego Gesicht Animation
    Hallo. Ich wollte mal fragen wie ich am besten das Gesicht von einer Legofigur animiere. Die Figur ist dann in Cinema 4d oder Blender. das ganze sollte dann ungefähr so aussehen

    http://www.youtube.com/watch?v=wV61rVyJNIw
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Wodkashorty

    Wodkashorty Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Dreamweaver CS3, Adobe Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Canon Powershot A570IS
    Lego Gesicht Animation
    AW: Lego Gesicht Animation

    Meiner Meinung nach ist das hier über eine animierte Textur geschehen.
     
    #2      
  4. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Lego Gesicht Animation
    AW: Lego Gesicht Animation

    Da Legomaenneken weder Mund- noch Augenhoehlen haben, kann man die, wenn`s denn authentisch werden soll, auch nicht modellieren. Also geht`s , wie Wodkashorty schon schrieb, ueber animierte Texturen.
     
    #3      
  5. huxi0

    huxi0 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop Cc 2014, LRTimelaps, Lightroom
    Lego Gesicht Animation
    AW: Lego Gesicht Animation

    Mit welchem Programm funktioniert es denn am besten? Ich habe was von GlueFace gehört, weiß aber nicht ob das Programm gut ist.
     
    #4      
  6. Hoinz

    Hoinz Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Modo, Lightwave, Photoshop, ZBrush
    Lego Gesicht Animation
    AW: Lego Gesicht Animation

    Ich denke man könnte die Gesichter auch aus flachen polygonen nachbauen, so wie eine Vector Grafik, die dann genau auf dem Kopf enliegen.
    So wäre man in der Lage das gnaze quasi im 3D programm zu riggen oder morphelemente einzubauen und das ganze dann im 3D Programm zu animieren.
     
    #5      
  7. EnricoC

    EnricoC Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Lego Gesicht Animation
    AW: Lego Gesicht Animation

    gute Antwort @hoinz das sollte ich mal ausprobieren
     
    #6      
  8. huxi0

    huxi0 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop Cc 2014, LRTimelaps, Lightroom
    Lego Gesicht Animation
    AW: Lego Gesicht Animation

    geht das auch irgendwie in Cinema 4d? Also das ich die Textur Morphe oder so? Ich hab mir schon sachen angeschaut mit Animierte Textur. Leider finde ich den Übergang zu den verschiedenen Miemiken sehr schlecht. Die sollte schön sauber und gleichmaßig gehen. Ich hab mir das mal mit Crazy Talk angeschaut. Leider sieht das so aus als wenn man dort nur Bilder laden kann. In dem Video oben schaut das alles schön gleichmaßig aus.
     
    #7      
  9. Hoinz

    Hoinz Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Modo, Lightwave, Photoshop, ZBrush
    Lego Gesicht Animation
    AW: Lego Gesicht Animation

    Nicht die Textur, sondern die Polygone auf die die Textur gemappt wurde würde da gemorpht werden.
    Dann würden sich die Polygone wie eine Vectorgrafik verhalten.

    Das ganze ist natürlich nur Theorie.


    Mir ist gerade noch eingefallen man könnte der Textur auch ein Referenzobjekt zuweisen uns darüber versuchen die Textur zu steuern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×