Anzeige

Leidiges Thema, haare freistellen...

Leidiges Thema, haare freistellen... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von bazook, 21.09.2005.

  1. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    liebe leute ich weiss es gib hier bestimmt zig threads zu dem thema, hab auch echt schon vieles gelesen uns ausprobiert aber irgendwie bringt mir das alles nichts
    :(

    ich möchte diesen kollegen hier freistellen
    [​IMG]
    würde mich über eure hilfe sehr freuen.

    p.s. versuchs die ganze zeit über einen mischung aus kanalmethode(alphakanäle und pfad)
     
    #1      
  2. NetFlow

    NetFlow Guest

    Leidiges Thema, haare freistellen...
    #2      
  3. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    vielen dank, aber das hab ich schon versucht :/
     
    #3      
  4. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    das problem ist das ich nicht an die feinen haare komme und wenn, hab ich immer noch restanteile vom himmel bzw dem gelben hintergrund mitdrin. das muss halt sehr sauber freigestellt sein, geht um ne prüfung :/
     
    #4      
  5. Crumbler

    Crumbler Guest

    Leidiges Thema, haare freistellen...
    hey, ob du es glaubst oder net, aber ganau diese frage wollt ich auch grad stellen, bisher hab ich auch noch keine perfekte möglichkeit gefunden! gibt es überhaupt eine?
    an alle profis: HILFE!
    mfg, Crumbler
     
    #5      
  6. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    um deine frage zu beantworten: ja.
    es gibt eine perfekte methode.
    wie die geht sag ich aber nicht.
    das machen die leute von video2brain in einem thumbnail ihrer schulungs-dvds. das tut ist in sich abgeschlossen und sollte keine fragen offen lassen.
    Download mov (45,81 MB)
     
    #6      
  7. Goebie

    Goebie Nicht mehr ganz neu hier

    21
    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    illustrator, photoshop, indesign etc.
    Kameratyp:
    sony alpha 350
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    Hi bazook.

    Sicher hast du 's auch schon mit dem "Extrahieren" versucht? Wenn nicht,
    dann versuch 's mal damit.

    Ansonsten kannst du den Rest Himmel ja auch mit selektiver Farbkorrektur
    und den gelben Hintergrund mit dem Abwedler bearbeiten.

    ... ist halt 'ne haarige Angelegenheit. :oops:
     
    #7      
  8. Silent

    Silent Fotograf trifft Metal

    11
    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.530
    Geschlecht:
    männlich
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    grob mitm lasso

    zauberstab ---> toleranz 0 , glätten und benachbart aus

    dann 1600% und ausschneiden

    is ne sache von 10-15 min und bietet perfekte ergebnisse (da handgemacht)

    evtl den löwen nochmal füllen vorm löschen da dort evtl gleiche farbanteile drin sind (eher unwahrscheinlich)
     
    #8      
  9. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    hmm jo so könnts auch gehn... bin aber kein freund von dem tool, das macht mir zu viel automatisch :)
     
    #9      
  10. Gehlhouse

    Gehlhouse Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    943
    Ort:
    unter den Wolken
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    @bazook Du willst doch wohl nicht sagen, dass du ein Bild mit so üblen Scanlines für irgendwas benutzen willst?

    Tina
     
    #10      
  11. bine

    bine Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS + Illu + InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D90 Digi Spiegelreflex
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    wow, ich kannte das movie noch nicht und hab das einmal ausprobiert, da ich mich bisher manuell abgemüht habe. Aber mit der Maske und Kanalmixer und den kleinen Tricks hat es super geklappt.
    [​IMG]

    Danke @blackout für den Link.
     
    #11      
  12. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    @ tina ich hab das moire schon im lab modus und g-weichzeichner bearbeitet, ich find der himmel ist extrem im löwen selbst geht es oder nicht?
    was schlägst du vor?
     
    #12      
  13. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    nö das hab ich noch nicht versucht, werd ich gleich mal in meinem dicken buch nachlesen, wie das geht..

    vieleln dank auch an alle anderen, die versuchen zu helfen :)
     
    #13      
  14. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    also netflows anleitung hat mich nicht wirklich weitergebracht


    ergebnis:

    [​IMG]
     
    #14      
  15. Rewolve44

    Rewolve44 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.727
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwechat/Wien
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D800
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    Hi,

    @bazook

    Ich habe es einmal mit den Kanälen gemacht so wie ich es beim Tutorial "Bäume Freistellen" beschrieben habe, nur die Toleranz nicht auf das Maximum stellen.
    Nachher habe ich es per Hand nachgearbeitet, die Auswahl habe ich dann als Pfad gespeichert und die Pfadkontur per Befehl (rechte Maustaste Pfadkontur füllen) mit dem Weichzeichner und mit dem Radierer (vorher kleine Werkzeugspitze mit Kantenschärfe 0% einstellen) bearbeitet.
    Arbeitszeit insgesamt ca. 10 Minuten, also wenn man mehr Zeit investieren will kann man es schon ziemlich perfekt freistellen.

    Beispiel mit Hintergrund:
    [​IMG]

    Beispiel Transparent:
    [​IMG]
     
    #15      
  16. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    also das ist ja schon nicht schlecht für den anfang ;)
    ich werds ausprobieren wird wohl ne lange nacht werden ;)

    sagt doch bitte nochmal alle was zu dem moire problem, die sache ist die, habs bereits auf 300 pixel/zoll runtergerechnet also die lab/weichzeichner methode kann ich nicht nochmal anwenden
     
    #16      
  17. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    hammer video probier ich gleich mal aus
     
    #17      
  18. Rewolve44

    Rewolve44 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.727
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwechat/Wien
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D800
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    Hi,

    @bazook

    Bitte vermeide Doppelpost's, du hast in diesen Beitrag alleine einmal 3 Post's hintereinander und jetzt schon wieder 2.
    Du hast die möglichkeit links auf Edit zu klicken, also Bitte beachte die Forumsregeln, OK!
     
    #18      
  19. bazook

    bazook Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Leidiges Thema, haare freistellen...
    ups :oops:
    dickes sorry, werde mich in zukunft dran halten..versprochen :twisted: :wink:
     
    #19      
  20. Crumbler

    Crumbler Guest

    Leidiges Thema, haare freistellen...
    naja, also ich hab die mov datei die blackout zum download angeboten hat mal durchgearbeitet. es gibt bilder wo man mit diesem verfahren wirklich sehr gute chancen hat, aber wenn der kontrast zwischen objekt und hintergrund nicht hoch genug ist, kannstes vergessen, oder mach ich da was falsch?
    thx @ all
    Crumbler
     
    #20      
x
×
×
teststefan