[CS5] leuchtende Lichtgeffekte

[CS5] - leuchtende Lichtgeffekte | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Captainkiller, 11.01.2017.

  1. Captainkiller

    Captainkiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    leuchtende Lichtgeffekte
    Hallo,

    ich bin gerade dabei Flyer zu erstellen für eine HP. Dazu wollte ich gerne ähnlich wie bei dem Barcelona Flyer 2 verschieden Licht/ Farbeffekte einbringen.

    Barcelona Flyer
    aus Urheberrechtlichen Gründen das Bild durch Textlink ersetzt .

    Mein Denken ist wohl verkehrt aber mit Nebel und diesen einfärben bekomme ich es nicht hin.

    Wie könnte ich in ein Bild solche 2 Licht bzw Farbeffekte einbauen?

    Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2017
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    leuchtende Lichtgeffekte
    Du könntest sie selber mit einem weichen Pinsel einmalen und deine Ebene auf einen anderen Modus stellen. Ich kann dir jetzt nicht sagen, welcher Ebenenmodi passt. Aber durch probieren kommt man auch ans Ziel.
    Hast du die ausreichenden Rechte um diesen Flyer, den du zeigst, auch hier zu veröffentlichen? Wenn nicht ersetze ihn bitte durch einen Link.
     
    #2      
  4. Captainkiller

    Captainkiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    leuchtende Lichtgeffekte
    Genau diesen Weg hatte ich auch probiert aber es sah einfach nicht so aus. Wirkt total lieblos.
     
    #3      
  5. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    leuchtende Lichtgeffekte
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das mit den Fareb Dein Problem ist, wenn ja, dann könnte es vom Ansatz her evtl. so zu lösen sein. Die Effekte müsstest Du dann natürlich noch reinmalen.
    [​IMG]
     
    #4      
  6. Captainkiller

    Captainkiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    leuchtende Lichtgeffekte
    Hallo,

    ja ungefähr so meinte ich das.

    Rechts ist es so klein bei den Ebenen das ich es nicht lesen kann.

    Könntest du mir kurz schildern wie du es gemacht hast?

     
    #5      
  7. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    leuchtende Lichtgeffekte
    Erst über eine Gradationskurve abgedunkelt, dann entsättigt per Farbton/Sättigung, dann über Farbton/Sättigung zweimal eingefärbt und mit Masken getrennt, schließlich noch über eine weitere Gradationskurve partiell abgedunkelt.
     
    #6      
  8. Captainkiller

    Captainkiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    leuchtende Lichtgeffekte
    Sorry verstehe das nicht so ganz.

    Wenn ich jetzt nur einen Pinsel (Nebel) nehmen würde wie wäre das weitere vorgehen Schritt für Schritt?


     
    #7      
  9. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    leuchtende Lichtgeffekte
    Wenn Du noch eine Art Nebeleffekt einbauen möchtest (bisher waren es ja nur Farbflächen), dann könntest Du statt dem von mir verwendeten "normalen" Pinsel einen Nebelpinsel auf den Ebenenmasken anwenden.
     
    #8      
  10. Captainkiller

    Captainkiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    leuchtende Lichtgeffekte
    Das habe ich ja, aber ich verstehe das mit deiner Anleitung noch nicht so wirklich.

     
    #9      
  11. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    leuchtende Lichtgeffekte
    OK, also nochmal Schritt für Schritt: ich habe das Foto der Rasenfläche genommen und zunächst einmal mit einer Gradationskurve abgedunkelt. Dann im nächsten Schritt als Vorbereitung für das Färben zunächst entsättigt über eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung. Jetzt ist alles quasi SW und dunkel. Dann eine neue Einstellungsebene Farbton/Sättigung und diesmal färben in lila und die eine Hälfte, die später blau werden soll mit einer Maske schützen. Dann wieder eine neue Einstellungsebene Farbton/Sättigung, diesmal blau färben und die Seite, die lila sein soll mit einer Maske schützen. Jetzt hast Du die Farbflächen. Dann noch mit einer Gradationskurve abdunkeln und mit einer Maske den mittigen Vordergrund schützen, damit der heller bleibt. Dann kannst Du noch mit einer weiteren Gradationskurve nochmals abdunkeln und das auf der schwarzen Ebenenmaske mit weiss nur als Fleck vorne in der Mitte einmalen.
    Ich hoffe, ich konnte es verständlich beschreiben.
    [​IMG]
     
    #10      
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.444
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    leuchtende Lichtgeffekte
    Den Schritt hättest du dir sparen können weil du auch ohne zu entsättigen direkt färben kannst.
     
    #11      
  13. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    leuchtende Lichtgeffekte
    Stimmt, man hat da so seine Schritte im Kopf, die man dann automatisch vollzieht.
     
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×